Musical Fidelity M3i

+A -A
Autor
Beitrag
mpietro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2012, 12:29
Hallo zusammen,

es hat gedauert dennoch langsam habe ich (fast) alles was ich wollte. Dynaudio Focus 110 mit den M3i von Fidelity. Entsprechende player wird bald folgen.

Mein schöne antik möbel wo ich die hifi anlagen halte (2, 1x für fernsehen und 1x für musik) ist leider für den fidelity zu klein. Passt nicht hinein!

Was denkt ihr, es ist ein todenschuß mein bravia lcd (40 zoll)auf den m3i zu stellen? optisch würde ggf passen....die frage ist wie sich das 1) auf die akustik auswirkt vielmehr 2) ob den m3i genügend tragkraft hat, den fernsehe zu halten?

Schon mal vielen Dank und ja, ein gutes neues euch allem!

gruss
pietro
BMWhelmi
Neuling
#2 erstellt: 11. Nov 2012, 14:44
DESIGN-VERTRIEB_Paul_Snajdar
1 von TV-Aufsatz Ponte 50 Klarglas [ASIN: B001KVC8YO]

Wenn Du Geräte bis zu 43cm hast, dann würde ich Dir empfehlen einen stabilen Glas-Aufsatz für Deinen TV zu bestellen. Ich habe mir diesen von Amazon bestellt. Der trägt 100 kg. Ist absolut stabil. Dauert zwar vom Liefertermin her, muss erst gefertigt werden ,und die Logistik ist auch nicht schnell, aber die Verpackung und die Fertigungsqualität ist perfekt. Nie ein TV auf ein Gerät direkt drauf, wegen der Wärmeabfuhr, aber auch wegen der magnetischen Beeiflussung. Ebenso sollten die Boxen auch nicht direkt neben dem TV stehen ,sondern im Abstand. Die Dynaudio sind auf alle Fälle perfekte Boxen, Gratulation.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel Endstufe - 2 Kanäle für 1 Lautsprecher nutzen ?
A-Friend am 11.02.2022  –  Letzte Antwort am 21.02.2022  –  7 Beiträge
Frage zu NAD T743
Father12 am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  26 Beiträge
Frage zu Sherwood Receiver
chickenhead am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
Was ist von diesem Cambridge-Set zu halten?
Denonenkult am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  2 Beiträge
Frage zu Cambridge Audio 540R
hifihörer am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  26 Beiträge
NAD C390DD vs NAD T777 (Stereo)
alex_muc am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2018  –  6 Beiträge
Hifi-Akademie
werlechr am 02.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  4 Beiträge
2 Boxen an Lautsprecheranschluss A oder B?
Propyl am 26.07.2012  –  Letzte Antwort am 26.07.2012  –  5 Beiträge
Sherwood rd-5405, kein Ton aus Lautsprecher
concon66 am 11.02.2022  –  Letzte Antwort am 12.02.2022  –  5 Beiträge
Frage zu Kenwood KA-V8500
madud am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.539 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedPeterHu1965
  • Gesamtzahl an Themen1.531.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.150.087

Hersteller in diesem Thread Widget schließen