Surroundeinstellungen Sherwood P965

+A -A
Autor
Beitrag
zuendler
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mrz 2017, 01:07
Obwohl ich die Anleitung gelesen habe und auch mal das Internet durchsucht habe, blicke ich nicht so recht durch.
Ich kann dem P965 ja auf automatische Signalerkennung einstellen.
Darunter kann ich dann nochmal festlegen was er (zusätzlich?) machen soll.
Das sieht dann z.B. so aus

DTS (automatisch erkannt)
+
Prologic II (hier kann ich alles mögliche auswählen)
+
none (hier kann ich alles mögliche auswählen)

Das interessante ist, dass das was untendran steht auch Einfluss auf den Klang hat.
Kann mir jemand den Unterschied zwischen nacktem DTS und DTS+PL II erklären?

Ich kenne das von meiner vorigen Vorstufe nicht, da konnte man nur DD, DTS oder halt PL einstellen, das war alles voneinander getrennt.
Jörg_A.
Inventar
#2 erstellt: 13. Mrz 2017, 11:09
Ja. Wenn das Dolby-Digital-Signal (oder DTS) in 5.1 anliegt wird es auch so wiedergegeben.
Oftmals wird Dolby-Digital aber nur in 2.0 übertragen. Dann mach Dein AVR genau das was er soll.
Nämlich aus dem 2.0 ein Dolby ProLogic 2 Signal (5.1) machen. Mit den ProLogic- und NEO-Einstellungen
kannst Du einstellen welcher Wiedergabemodus Dir am besten gefällt.


[Beitrag von Jörg_A. am 13. Mrz 2017, 11:10 bearbeitet]
zuendler
Stammgast
#3 erstellt: 13. Mrz 2017, 20:30
Danke, ich habe inzwischen im US Forum nachgelesen, dass das Prologic II über das bestehende DTS drüber gelegt wird.
Sei halt Geschmacksache.
Mir war es wichtig, dass die Kanaltrennung nicht verloren geht wie beim analogen Prologic I.
Ansonsten gefällt mir der Ton bei meinem Setup mit Prologic II besser.
Aber ich bin da noch am probieren, habe erst einen Film in der neuen Wohnung angesehen.
Jörg_A.
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2017, 10:34
Ist für Filme genau die richtige Einstellung. Reines DD 2.0 wäre ja nur Stereoton.
Also passt das so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sherwood P965 & A965 noch zeitgemäß?
Sniper am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  15 Beiträge
ProLogic II - Panasonic SA-HE 90
ludobagmann am 11.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.05.2003  –  3 Beiträge
Fragen zur Sherwood P-965
Mas_Teringo am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.01.2019  –  12 Beiträge
Sherwood Newcastle R-965 wacht nicht aus Standby auf.
MKS_VISIONS am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  4 Beiträge
Einstellung beim Sherwood r-956r
kaiw26 am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  2 Beiträge
Frage zu Sherwood Receiver
chickenhead am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
Sherwood Newcastle 9080er
XorLophaX am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  6 Beiträge
Sherwood R 965
Latinosurround am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  9 Beiträge
problem mit sherwood 956r
tomi am 08.04.2003  –  Letzte Antwort am 25.04.2003  –  4 Beiträge
Sherwood R-972
Klirrfaktor am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.569 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedfranzvfr
  • Gesamtzahl an Themen1.513.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.788.107