Yamaha AV mit AirPlay?

+A -A
Autor
Beitrag
tommy1982ba
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jul 2011, 20:09
Nur ne kurze Frage..

Gibt es schon einen Yamaha AV mit AirPlay?

LG
Dreadreaver
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jul 2011, 21:11

tommy1982ba schrieb:
Nur ne kurze Frage..

Gibt es schon einen Yamaha AV mit AirPlay?

LG


Nein und die neuen AVENTAGE werden wohl auch kein AirPlay unterstützen.
tommy1982ba
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jul 2011, 19:23
Danke...
Passat
Moderator
#4 erstellt: 26. Jul 2011, 21:09
Macht aber nichts.
Wer unbedingt AirPlay haben will, kann doch einfach den AirPort Express kaufen und an den AVR anschließen.

Grüsse
Roman
ThiloDA
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Dez 2011, 15:07
Hi,

mittlerweile sind seit dem letzten Posting hier in dem Thread ein paar Monate vergangen. Gibt es neue Infos zum Thema Airplay mit Yamaha-Receivern??

Würde mit gerne so ein Teil anschaffen von Yamaha, ich denke 2012 sollte es spätestens soweit sein.

Gruß
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 03. Dez 2011, 15:24
Ich habe die INformation erhalten, dass Airplay per Update für die 67 und RXA Geräte kommen wird. Aber natürlich ohne Gewähr.
Passat
Moderator
#7 erstellt: 03. Dez 2011, 15:46
Es wird kein Airplay kommen.
Yamaha hat statt dessen eine neue Version seiner App herausgebracht.
Da hat Yamaha "MusicPlay" eingebaut.
Das ist im Prinzip genau das Gleiche wie AirPlay, nur ists eine Yamaha-Entwicklung und Yamaha muß dafür keine Lizenzkosten an Apple abdrücken.

Und MusikPlay funktioniert auch mit Android-Geräten.
http://de.yamaha.com.../yamahaavcontroller/

Grüsse
Roman
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 03. Dez 2011, 15:57

Passat schrieb:

Das ist im Prinzip genau das Gleiche wie AirPlay


Eben nicht, sonst könnte ich per iPhone durch meine Musik auf dem Rechner browsen und diese entsprechend abspielen. Und die Reaktion ist sehr träge, geht bei Airplay deutlich schneller.

Aber die Umsetzung und Gestaltung ist gut, vielleicht wirds ja noch ausgebaut.

Ich hab mir ja das Teilchen bestellt und hoffe, dass dessen Medienserver besser funkt als dieses starre Twonky.
Passat
Moderator
#9 erstellt: 03. Dez 2011, 16:30

Eminenz schrieb:

Eben nicht, sonst könnte ich per iPhone durch meine Musik auf dem Rechner browsen und diese entsprechend abspielen.


Dafür brauchst du noch nicht einmal die neue App-Version.
Einfach den Eingang NET wählen und schon geht das genauso wie mit der Yamaha-FB.

Mit MusicPlay kann man seine auf dem iPhone gespeicherte Musik an den Yamaha senden.

Grüsse
Roman
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 03. Dez 2011, 16:33
Roman, wo wir wieder beim Twonky-Sortier-Problem sind. Yamaha kann da ja nix für, dass die Leute bei Twonky so nen Mist anbieten.
Wenn das ist wie bei deiner Version, dass du das editieren kannst, ohne gleich in irgend einer .ini rumzupfuschen ist das ja noch ok.

Ich hab Airplay halt schon live erlebt, daher bin ich bissel geschädigt, aber ich tausche meinen Yammi keinesfalls gegen so nen Plaste-Denon ein.

Ich hoffe, dass der Mediaplayer des oben verlinkten Gerätes besser ist.
Passat
Moderator
#11 erstellt: 03. Dez 2011, 21:55
Mich hats auch erschrocken, das man bei den neueren Twonky-Versionen die Orderstruktur nur durch herumfummeln in XML-Dateien ändern kann.

So sieht das übrigens bei mir aus:
twonky

Grüsse
Roman
Der_weisse_Pele
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 03. Dez 2011, 22:43
Kurzer Erfahrungsbericht zu MUSIC(Air)Play:

Hab natürlich gleich die neue AV APP 2.0 runtergeladen. Dann nach Start der App das neue Symbol drücken, dann gehts los. Komfortabel durch die Ordner im iPod scrollen und Lied auswählen. Wie Air-Play wenn ihr mich fragt... nur geht halt der Zugriff auf iTunes nicht. Aber dafür gibts ja DLNA.

Kompliment an die Entwickler !! Und vielen Dank. Weiter so
EqX
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Dez 2011, 23:00
Es wäre toll wenn der App auch im Hintergrund funktioniert
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 03. Dez 2011, 23:01
@Roman: Ja, so ist das dann natürlich eine feine Sache.
KeXXen
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 06. Dez 2011, 22:46
@Eminenz:
Du hast auch eine sehr alte Version von TwonkyMedia-Server. Hast du schon mal versucht zu updaten?
Also ich hab auf meinem Qnap-Nas eine 6.xx Version und da läuft es Recht gut.
Viele Grüße
Passat
Moderator
#16 erstellt: 06. Dez 2011, 22:52
Nee, er hat die 6.x und da lassen sich die Ordnerbäume nur durch Herumfummeln in XML-Dateien ändern.
Das ist seit der Version 5.0 so.
Es ist damit zwar mehr möglich als mit den Einstellmöglichkeiten der Version 4.x, aber es ist sehr benutzerunfreundlich.

Ich bin deswegen froh, das ich die Version 4.x auf meinem NAS drauf habe.
Die 6.x wollte ich gar nicht, bringt für mich Null Vorteile, aber den Nachteil der deutlich umständlicheren Anpassung der Ordnerbäume.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Airplay
Batista123 am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  8 Beiträge
AVR Yamaha mit Airplay, aber welcher
micmac02 am 24.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V475 schaltet auf Airplay um.
die.gos am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  4 Beiträge
Yamaha AV X 461
Timmsn_ am 04.01.2017  –  Letzte Antwort am 04.01.2017  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V675 AirPlay mit iPad Air geht nicht
Polci am 06.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  6 Beiträge
Airplay-Problem zw. iTunes und AV Receiver (WLAN)
Ratlos_1 am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V475: ARC und Airplay funktionieren nicht
Vivi1707 am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  3 Beiträge
Airplay Aussetzer
_________________ am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 08.04.2017  –  11 Beiträge
Airplay Probleme beim RX-A820
Schatzsucher am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2017  –  35 Beiträge
Airplay verzögert
das.produkt am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedRunge
  • Gesamtzahl an Themen1.383.075
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.635

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen