Yamaha RX-V 1500 mit Aktivboxen B&O Beolab 6000

+A -A
Autor
Beitrag
bernie-toast
Neuling
#1 erstellt: 18. Sep 2011, 23:22
Hallo - habe kürzlich eine Yamha RX-V 1500 erworben, an den ich nun meine B&O Beolab 6000 anschliessen möchte. Allerdings sind die Beolab 6000 Aktivboxen und haben sog. "Bananenstecker", die sich so nicht an den RX-V anschliessen lassen. Kann mir jemand sagen, wie man die Beolab 6000 an den RX-V ohne Klang- und Leistungsverlust anschliessen kann?

Danke - bernie-toast
Passat
Moderator
#2 erstellt: 19. Sep 2011, 00:06
Der RX-V1500 hat Vorverstärkerausgänge in Form von Cinchbuchsen, beschriftet mit Pre-Out.
Da werden die Aktivlautsprecher angeschlossen.
Die Lautsprecherklemmen bleiben dann für das entsprechende Lautsprecherpaar frei.

Grüsse
Roman
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 19. Sep 2011, 09:59

sind die Beolab 6000 Aktivboxen und haben sog. "Bananenstecker", die sich so nicht an den RX-V anschliessen lassen.



Wenn ich mir diese Anleitung http://www.muellerleipzig.de/Download/3506207beolab6000engl.pdf ansehe, dann hat jeder Lautsprecher einen Cinch- sowie 2 sog. Power-Link-Anschlüsse (sieht aus wie ein DIN-Stecker und ist für den Anschluss an andere B&O-Komponenten).

Also nix Bananenstecker.


Die Verkabelung dann also so wie Eminenz das bereits beschrieben hat.

Man muss dann an der Rückseite der Boxen den Schalter in Richtung der Line-Buchse einstellen (siehe oben verlinkte Anleitung).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-A3030 + Beolab 18
eismeergarnele am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  5 Beiträge
Aktivboxen am Yamaha RX-V 663
NicotheDon am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  26 Beiträge
Yamaha RX-V 663 Speaker A/B mit Fernbedienung wechseln?
Habdamalnefrage am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1500 - Dezibel im Minusbereich?!
franchise am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  39 Beiträge
Yamaha RX-V 1500 Schtuzschaltung wichtig!!!!
masterhelge am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  22 Beiträge
Yamaha RX-V mit YPAO automatisch einmessen
Akkuking am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V 861
jean-patrice am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  35 Beiträge
yamaha rx-v 2090
majorocks am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  28 Beiträge
Yamaha RX-V 771
superman83 am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 2700
tomkai3 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  1447 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedLuigile
  • Gesamtzahl an Themen1.382.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.595

Hersteller in diesem Thread Widget schließen