Probleme mit Yamaha RX-V771 bekomme kein Ton und Bild!

+A -A
Autor
Beitrag
TheRufus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2011, 19:13
Hallo,

ich bin nun seit mehr als eine Woche Besitzer eines Yamaha RX-V771 und nubox 511Set!
Alles war bis jetzt ohne Probleme was mich auch schon sehr gewundert hat...

Also ich habe alle meine Hdmi Geräte angeschlossen so wie es auch beschrieben war und das nubox 511 Set eingemessen!
Ich hatte alles ohne große Probleme hin bekommen und alles lief so wie ich es wollte...

Heute bekam ich dann doch Probleme, wie sollte es auch ander sein! Ich wollte eigentlich die letzten Kabel richtig verstecken hinter dem Tv-Reck und am AV-Receiver das Radio bzw. die Sender ein stellen! Das ging auch soweit gut, ich mußte bloß "das Hdmi Kabel zu LCD abziehen vom AV-Reciver, dass meiner Meinung in der Hdmi out 1 Buchse war!!!
Nun wollte ich normal Fernsehn ohne die Anlage, also der Receiver nur auf Standby "schleift das Hdmi Singnal nur durch Bild/Ton"!
Aber das ging nicht mehr es kam kein Bild und Ton auf der Hdmi out 1 Buchse???
Ich dachte mir ok dann war es eben Hdmi out 2, aber da kam nur das Bild???
Und das große suchen ging los...
Ich habe dann soviel verstellt das ich auf beiden Hdmi out Buchsen kein Bild und Ton mehr hatte und somit auch nicht mehr ins Menü vom AV-Receiver kam! Ab dem Punkt war ich nervlich wieder am Ende... :sweat:
Da ich das Handbuch auch nur als PDF datei habe muß ich immer zwischen PC (Schlafzimmer) und Anlage (Wohnzimmer) rennen, und auf dem Weg zurück habe ich schon wieder die Hälfte vergessen...
Ich habe dann wieder alles zurück gestellt, also Reset aber gebracht hat es wirklich nix!!!

Mein Samsung Blu-Ray Player der auf Hdmi in 1 ist sehe und höre ich gar nix mehr, auf Hdmi in 2 ist die HD-Sat Box da sehe und höre ich was, aber nicht im Standby genauso ist es mit der xBox im Hdmi in 3!
Und ich bin mir zu 99% sicher, dass ich alles vorher auch in der Hdmi out 1 Buchse zum LCD gebracht habe, was ja jetzte gar nicht mehr geht?

Bitte helft mir, der ganze Tag war heute vom Arsch deswegen...
Alf-72
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2011, 20:35
Moin Rufus,

ich kann Dir wahrscheinlich wenig helfen... nur mal ein paar Tipps/Ideen... falls Du noch nicht selbst daran gedacht hast:

- prüfe den Eingang am TV (hast Du die richtige HDMI Buchse gewählt)
- prüfe die Eingangsquelle am 771 (richtiger Eingang gewählt, BluRay, Receiver, etc.)
- versuche es wenn der 771 an ist (erst danach im StandBy)
- evtl. einen Reset (alles auf Werkseinstellung)
- falls möglich einen anderen TV testen
- andere Eingangskomponenten testen
- anderes HDMI Kabel verwenden
- mal an allen Steckern wackeln ob sie auch richtig sitzen

Mehr fällt mir momentan nicht ein

Gruß Alf
Gonzo_2
Inventar
#3 erstellt: 18. Dez 2011, 21:18
Da es dir ja offenbar nur um Durchschleifen im Standby geht (warum der Samsung Blu-Ray Player grad nicht geht wirst du schon noch rausfinden):

Das Durchschleifen des HDMI out im Standby muss erst eingestellt werden - (S.94/95 der Bedienungsanleitung)> Menü Setup unter HDMI > Standbydurchleitung auf "ein" setzen.

MfG
TheRufus
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Dez 2011, 21:31

Gonzo_2 schrieb:
Da es dir ja offenbar nur um Durchschleifen im Standby geht (warum der Samsung Blu-Ray Player grad nicht geht wirst du schon noch rausfinden):

Das Durchschleifen des HDMI out im Standby muss erst eingestellt werden - (S.94/95 der Bedienungsanleitung)> Menü Setup unter HDMI > Standbydurchleitung auf "ein" setzen.

MfG


Also wie ich es schon geschrieben habe, es ging ja vorher alles!!!

Normaler Betrieb:
Auf Hdmi out 1 kommt nur der Ton von dem jeweiligen Abspieler, kein Bild?
Auf Hdmi out 2 kommt zwar Ton und Bild von der HD-SatBox (Hdmi in 2) und xBox (Hdmi in 3), aber vom Blu-Ray Player (Hdmi in 1) kommt bloß der Ton kein Bild???

Das mit den Durchschleifen ist ja erstmal zweitrangig, da ich erstmal den normalen Betrieb auf der Hdmi out 1 Buchse bekommen möchte!!!
Gonzo_2
Inventar
#5 erstellt: 18. Dez 2011, 21:53
Die Video-Einstellungen hast du schon zurückgesetzt? (S.101/102) im Advance-Setup Menü?

Scheint ja einiges strubbelig zu sein bei deinem Gerät...


[Beitrag von Gonzo_2 am 18. Dez 2011, 22:04 bearbeitet]
TheRufus
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Dez 2011, 22:22

Die Video-Einstellungen hast du schon zurückgesetzt? (S.101/102) im Advance-Setup Menü?

jaein, habe Init-All gemacht!

Hat nix gebracht!!!
pegasusmc
Inventar
#7 erstellt: 18. Dez 2011, 22:26

TheRufus schrieb:
ich mußte bloß "das Hdmi Kabel zu LCD abziehen vom AV-Reciver, ...

Hoffentlich war der AVR und der TV dabei ausgeschaltet.
TheRufus
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Dez 2011, 22:43

pegasusmc schrieb:

TheRufus schrieb:
ich mußte bloß "das Hdmi Kabel zu LCD abziehen vom AV-Reciver, ...

Hoffentlich war der AVR und der TV dabei ausgeschaltet.


Ich sach mal so zu 90% ja, was ist wenn nicht?
pegasusmc
Inventar
#9 erstellt: 18. Dez 2011, 23:02
Wenn nicht, kannst Du das HDMI Board damit zerstören.
TheRufus
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Dez 2011, 23:16
Hmm, toll ist dann das immer zu 100% im Arsch wenn man ein Hdmi Kabel abzieht oder kann das hin und wieder passieren?
pegasusmc
Inventar
#11 erstellt: 18. Dez 2011, 23:20
Kann muß aber nicht.
Ist aber schon öfters hier im Forum vorgekommen.
TheRufus
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Dez 2011, 23:32
Man so ein scheiße könnte nur kotzen, wollte doch bloß das Radio bzw. die Sender einstellen...!!!

Was soll ich denn nun machen, zurück schicken, ich weiß einfach nicht mehr weiter...!
pegasusmc
Inventar
#13 erstellt: 19. Dez 2011, 00:10
Werksreset durchführen :
Main Taste 10 sec. gedrückt halten.
Wenn er dann nicht geht einschicken.
TheRufus
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 19. Dez 2011, 00:14
Meinst du das Advanced Setup = Init All? Reset

Das habe ich heute schon mid. 5 mal gemacht...
pegasusmc
Inventar
#15 erstellt: 19. Dez 2011, 00:21
Nein, steht wie oben beschrieben auf Seite 110 der BDA.
TheRufus
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 19. Dez 2011, 00:46

pegasusmc schrieb:
Nein, steht wie oben beschrieben auf Seite 110 der BDA.

Alles klar habe ich gemacht funkt trotzdem nicht...
Habe auch alle Zuspieler am LCD per Hdmi angeschloßen und alles funkt, also Hdmi Kabel sind also Top!

Ich denke mal ich werde den AVR zurück schicken, bin noch in den 14 Tage Umtauschrecht! Bloß was soll ich angeben als Grund? Wenn ich defekt angebe habe ich die Befürchtung das sie den AVR einschicken oder wie verhält sich das?
TheRufus
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 25. Dez 2011, 13:14
Moin,
nur zur Info, habe den AVR wieder umgetauscht war ja noch in den 14 Tage drine...
Habe wie beschrieben ja auch alles versucht, ich bekam es einfach nicht mehr ihn!

So gestern kam pünktlich zum Fest der Neue Yamaha (gleiches Modell)

Und siehe da, alles läuft so wie ich das will, einfach nur perfekt...

pegasusmc schrieb:

TheRufus schrieb:
ich mußte bloß "das Hdmi Kabel zu LCD abziehen vom AV-Reciver, ...

Hoffentlich war der AVR und der TV dabei ausgeschaltet.

Ich denke mal das es daran gelegen hat! Also ich muß sagen das die AVR's ja ziemlich anfällig sind, wenn es daran gelegen hat?!

Bis danne und frohes Fest noch.
pegasusmc
Inventar
#18 erstellt: 25. Dez 2011, 14:02
Ne, wenn Du ein HDMI Kabel unter Strom einsteckst verusachst Du einen Kurzschluss.
Das mag kein Gerät.
TheRufus
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Dez 2011, 15:05
Hmm,
na das Problem ist aber, dass der LCD aus war zu 100% wo ich sein HDMI Kabel bein der HDMI Out1 Buchse rausgezogen habe!!! Und wenn überhaupt habe ich den Blu-Ray Player bei der HDMI In1 Buchse rausgezogen wo der Player noch an war und das soll der AVR nicht mögen???

Ne, wenn Du ein HDMI Kabel unter Strom einsteckst verusachst Du einen Kurzschluss.

Vom reinstecken habe ich nix geschrieben!
Gonzo_2
Inventar
#20 erstellt: 26. Dez 2011, 22:56
Kann eventuell einfach nur Zufall gewesen sein - habe die HDMI-Strippen bisher immer so abgezogen und gesteckt und es ist nie was passiert...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha rx-v771 kein Audio über HDMI Ausgang
soenkem am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  8 Beiträge
rx v771 Probleme mit tv-scene-taste
/chrisz/ am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  13 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Problem TV - AUDIO beim Yamaha RX V771
Betontom am 05.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V467 - Nur Ton kein Bild per HDMI
MostBlunted am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
PC an Yamaha RX-V771
kiron am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  15 Beiträge
RX-V771 - HDMI Schaltungsproblem
Helios61 am 14.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V771 - kein Ton, nach Aus-Einschalten geht wieder alles?
Maximillion am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  6 Beiträge
Kein Ton aus Subwoofer (Yamaha RX-V771 + Elac SUB 111.2 ESP)
AliZi am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  25 Beiträge
Yamaha RX-V771 kaufen?
HellSpawn666 am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedben11016
  • Gesamtzahl an Themen1.382.882
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.127

Hersteller in diesem Thread Widget schließen