Welche Boxen passen zum Yamaha RX-V771

+A -A
Autor
Beitrag
jostrei
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2012, 23:11
Hallo Zusammen

Ich möchte mir den Yamaha RX-V771 kaufen und weiß nicht welche Boxen dazu passen.
Ich habe mittlerweile schon im Internet gestöbert und bin auch nicht wirklich schlauer geworden, da ich von diesem Thema überhaupt keine Ahnung habe kann ich mit den Informationen nicht wirklich viel anfangen.

Nur soviel zur Boxenauswahl:
Habe leider keinen Platz für Standboxen (ich weiß aus "kleinen Dingern" kann nicht der grosse Sound rauskommen), aber ich brauche Boxen die für die Wandmontage geeignet sind und ein 5.1 System.

Mir wären die Teufel Motiv 10 ins Auge gestochen, aber die haben eine Dauerbelastbarkeit von 60Watt und eine Impulsbelastbarkeit von 130Watt (Front-, Center- und RearLS), Subwoofer Sinus 250Watt.
Der RX-V771:
Rated Output Power (1kHz, 1ch driven) 160 W (4 Ohm, 0,9 % THD); 130 W (8 Ohm, 0,9 % THD)
Rated Output Power (20Hz-20kHz, 2ch driven) 95 W (8 Ohm, 0,09 % THD)
Dynamic Power per Channel (8/6/4/2 ohms) 140/180/210/250 W

Ich kann mit den ganzen Werten nicht wirklich viel anfangen, da ich schon gelesen hab es können die LS weniger Watt haben, (man hört ja sowieso nur mit max. 20-30 Watt) und somit sind die Wattangaben nur nebensächlich, dann habe ich wieder gelesen wenn die Boxn zu wenig Watt haben "sticht man sie ab" und sie sind kaputt usw.
Also, wie eingangs schon erwähnt habe ich von dem ganzen kkeine Ahnung und freu mich schon auf eure Antworten und Vorschläge.

Vielen Lieben dank schon mal im voraus
LG Jostrei
kaetho
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2012, 15:15
Hallo Josfrei,
das Motiv 10 kannst du schon am 771er Yammi betreiben. Du musst nur darauf achten, dass die Uebergangsfrequenz richtig eingestellt ist. Die Sats gehen (laut Teufel-Homepage) von 110Hz an aufwärts. Denke, da würde sich eine Trennfrequenz von 110Hz, am 771er eingestellt, anbieten. Das YPAO vom Yammi sollte das aber schon richtig machen.

Gruss, Thomas
jostrei
Neuling
#3 erstellt: 22. Jan 2012, 18:42
Hallo Thomas,
danke für die rasche Antwort!
Freut mich das ich das Motiv 10 verwenden kann, jetzt stellt sich aber die Frage kann ich "händisch" die 110Hz einstellen oder muss ich eh nix machen, weil das das Einmesssystem übernimmt. Was passiert wenn nicht die 110Hz eingestellt sind?

Gruß, Joachim
kaetho
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jan 2012, 21:38
Hallo Joachim,
du kannst den Wert händisch eingeben, wenn YPAO das nicht so sehen resp. hören sollte. Das ist kein Problem.

Die Sat's aus diesem Set spielen nicht weiter runter, also muss der Sub das übernehmen. Wenn jetzt die Trennfrequenz zu tief ist, hast du erst mal "nur" ein Frequenzloch (ob dir das aber gross auffällt ist eine 2.Frage) weil der Sub zu früh aufhört und die Sat's zu spät übernehmen.
Eine andere Ueberlegung ist aber die: ein Lautsprecher, der erst ab 200Hz aufwärts spielt, braucht leistungsmässig nicht so viel Watt wie einer, der bereits ab 40Hz die volle Leistung bringen muss. Wenn du jetzt aber trotzdem mit dem ganzen Frequenzrange auf den "kleinen" Lautsprecher gehst, kann es sein, dass dieser zu viel Leistung bekommt und beschädigt wird. Auch deshalb würde ich die Uebergangsfrequenz genauer beachten. Ob das allerdings bei normalen Abhörlautstärken überhaupt ins Gewicht fällt, weiss ich nicht.
Meine Endstufe (Yamaha m50) zeigt jedenfalls an, dass bei normaler Zimmerlautstärke locker 1-2 Watt reichen.

Gruss, Thomas
jostrei
Neuling
#5 erstellt: 24. Jan 2012, 22:33
Danke!!!

Werd jetzt mal bei Teufel bestellen und den Yammi kaufen laufen

Vielen lieben Dank für die Hilfe!!!
Auf euch kann man sich ja doch verlassen!!

LG Joachim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher zum Yamaha RX-V771 bzw. Yamaha RX-V671
antarktikus am 10.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2012  –  36 Beiträge
Yamaha RX V771 Internetradio
*olaf*_ am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  14 Beiträge
RX-V771 Yamaha Receiver - Anschlussklemmen / Bananenstecker
joe4747 am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  7 Beiträge
HTPC via HDMI an RX-V771 anschließen
Birdsen am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  8 Beiträge
Pure Direct - Fehler ? YAMAHA RX-V771
spawn31 am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V771 defekt
Bruno1987 am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V771 - Anzeigefehler
Schluntz am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 28.04.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V771 kaufen?
HellSpawn666 am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  8 Beiträge
Yamaha RX V767: Welche 2 Wege Boxen harmonieren ? ?
Heinz,2,3 am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  6 Beiträge
RX-V771 & AppleTV --> passt das?
iVolker am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedbike1200
  • Gesamtzahl an Themen1.383.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.427

Hersteller in diesem Thread Widget schließen