Air Wired Erfahrung

+A -A
Autor
Beitrag
unmogli
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Jan 2012, 15:15
Hallo,

bin mal wieder seit jahren hier und lese in den letzten wochen eifrig
mit. besonders im yamaha forum.

bin gerade dabei wieder aufzurüsten. bei den receivern habe ich mich
für einen yammi enschieden. sein gegner war der denon. ( lese aber hier nicht
gutes darüber (1912 er).

mich interessiert von yamaha die airwired technik YID-W10.
in unserer familie sind 4 ipods drei ohne wlan und einer (ipod touch), mit
wlan. Mit dem YID-W10 könnte ich auch die anderen Ipods benutzen.

meine fragen:

1. hat der transmitter einen eigenen akku , oder bezieht er den strom vom i pod.
wenn er den strom vom ipod bezieht , gehe ich davon aus dass der akku des ipods viel schneller leer ist. hat da jemand erfahrung??

2. muß der transmitter direkten sichtkontakt zur station haben??


gruß unmogli
Passat
Moderator
#2 erstellt: 22. Jan 2012, 15:42
Der Transmitter arbeitet mit Funk, daher ist kein Sichtkontakt nötig.

Der Transmitter nutzt den Akku vom iPod.
Lt. Yamaha sind bei vollgeladenem Akku max. 10 Stunden Musik möglich.

Grüsse
Roman
fridolin_frost
Neuling
#3 erstellt: 24. Jan 2012, 12:58

Passat schrieb:
Der Transmitter arbeitet mit Funk, daher ist kein Sichtkontakt nötig.


Habe die Erfahrung machen müssen, das die Reichweite doch sehr eingeschränkt ist und es bei fehlendem Sichtkontakt zu Unterbrechungen/Aussetzern kommt.

Ich nutze den YID-W10 in einem 40 qm Zimmer, sobald der Raum mit dem Sender verlassen wird gibt es schon Aussetzer (Auch bei einer Terassentür aus Glas, Entfernung zum Empfänger maximal 2m). Es kommt auch schon zu Aussetzern wenn man den Sender in der Hand hält und sich mit dem Körper zwischen Sender und Empfäger dreht. Wenn der Sender auf dem Tisch liegt und nicht groß bewegt wird geht es ganz gut. Würde jetzt wahrscheinlich eher das YDS 12 kaufen und über die Yamaha-Fernbedienung steuern.
Nasty_Boy
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2012, 13:45

fridolin_frost schrieb:
Habe die Erfahrung machen müssen, das die Reichweite doch sehr eingeschränkt ist und es bei fehlendem Sichtkontakt zu Unterbrechungen/Aussetzern kommt.

Ich nutze den YID-W10 in einem 40 qm Zimmer, sobald der Raum mit dem Sender verlassen wird gibt es schon Aussetzer (Auch bei einer Terassentür aus Glas, Entfernung zum Empfänger maximal 2m). Es kommt auch schon zu Aussetzern wenn man den Sender in der Hand hält und sich mit dem Körper zwischen Sender und Empfäger dreht. Wenn der Sender auf dem Tisch liegt und nicht groß bewegt wird geht es ganz gut. Würde jetzt wahrscheinlich eher das YDS 12 kaufen und über die Yamaha-Fernbedienung steuern.


Das kann ich komplett bestätigen.

Selbst auf 3,5m Entfernung bei direkter "Sicht" kommt es zu Aussetzern.
Der Vorteil gegenüber der kabelgebundenen Variante ist der, dass man viel schneller/bequemer zwischen den Interpreten scrollen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V1800 und YID-W10
Nasty_Boy am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.10.2011  –  10 Beiträge
Yamaha RX A 3010 mit Dockingstation YID-W 10 autom. Abschaltung
-amano- am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  4 Beiträge
Wlan Yamaha RX V475
Thorens126 am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V475 mit dem WLan verbinden
gix1982 am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V679 mit WLAN-LS?
tompi13 am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  7 Beiträge
von Yamaha zu Denon und wieder zurück
oxyd am 21.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  32 Beiträge
Yamaha RXV-773 per wlan mit YWA 10 verbinden.(netradio)
Biffiz am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  5 Beiträge
Yamaha 675 - WLAN Adapter bei Kabelverbindung?
cschramm am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  4 Beiträge
Meine Erfahrung mit Yamaha RX-V777
sfr am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  8 Beiträge
WLAN für Yamaha RX V 675 via Netgear Adapter
wolf131fusion am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedGooseman80_
  • Gesamtzahl an Themen1.376.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.299