RXV-363 + Inception BD DolbyDigital Tonproblem

+A -A
Autor
Beitrag
SirRabbat
Stammgast
#1 erstellt: 17. Mrz 2012, 17:31
Tachchen liebe Forengemeinde.

Hab da ein seltsames Tonproblem daheim.

Besitze einen RXV-363 und Canton Movie CX60 Brüllwürfel.

Läuft soweit alles einwandfrei, AUßER bei der BluRay Inception.

Bei der Deutschen, Spanischen und Französischen DolbyDigital Spur hab ich ein starkes Rauschen und Krächzen in den Lautsprechern. Dieses wird umso lauter, umso mehr ich den Subwoofer aufdrehe. Wird dieser aber ausgeschaltet, ist der Fehler immer noch vorhanden (nur in etwas abgeschwächter Form).
Die englische DTS Spur dagegen läuft ohne Probleme und kristallklar (wenn man das so bei den Boxen sagen darf).

Zuspieler ist eine PS3 über optisches Kabel. Es wurden bereits 2 BluRay-Player probiert (ein Panasonic und ein LG), beide sowohl mit Coaxial und auch optisch und der Fehler bleibt bestehen. Der Film wurde auch schon 3mal beim Händler getauscht, brachte keine Verbesserung.

Dies ist auch der einzigste Film von meinen ca 250, der diesen Fehler aufweißt.

Hat jemand eine Idee oder habe ich einfach nur Pech und eine Kombination zuhause, wo sich dieser Fehler nicht beheben läßt???

Grüße Robert
SirRabbat
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2012, 13:06
Niemand eine Idee???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonaussetzer Yamaha RXV 363
prettyfly89 am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RXV 363 und HDMI !
chrisor am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  5 Beiträge
RX-V 473 zusammen mit Pana-TV - Tonproblem
miclin am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  10 Beiträge
Yamaha <-> PS3 Tonproblem!
emig am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473 Tonproblem!
reddevil1975 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  6 Beiträge
MD Recorder und Kassetendeck an RXV 767 anschließen
tom.schwarz am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 363
burnhard1234 am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  2 Beiträge
Tonproblem mit Yamaha RX-V361
landbastler am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V461 Stereo Tonproblem
Colonia82 am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  6 Beiträge
rxv 661 oder rxv 2400
shakra2005 am 16.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 57 )
  • Neuestes MitgliedHephaistos1
  • Gesamtzahl an Themen1.382.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.208

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen