Mehrere Boxenpaare an RX-V667 von Yamaha

+A -A
Autor
Beitrag
Hülsi01
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2012, 14:03
Hallo zusammen,
ich habe mir den Verstärker RX-V667 von Yamaha zugelegt. Daran möchte ich zunächst ein Lautsprecherpaar fürs Wohnzimmer, ein Lautsprecherpaar fürs Bad und ein Lautsprecherpaar für die Terrasse anschließen. Im Fachhandel hat man mir gesagt, dass dies aufgrund von 7.1 funktionieren soll. Der Verstärker soll so konfiguriert werden, dass ich meinetwegen zwischen Bad/Wohnzimmer, Terrasse/Wohnzimmer und Wohnzimmer umschalten kann. Die Boxen vom Wohnzimmer habe ich an Front L/R, die Bad Lautsprecher an Zone 2 Presence und die Terrassenlausprecher an SurroundBack angeschlossen. Ich möchte über die Scene Tasten zwischen den drei Möglichkeiten umschalten. Kann mir einer sagen wie ich die Konfiguration des Verstärkers vornehmen muss? Müssen die Boxen evtl. anders angeschlossen werden? Gibt es eine andere Möglichkeit als wie über die Scene Tasten zwischen den Lautsprecherpaaren umzuschalten? Wie müssen die Lautsprecher konfiguriert werden? Kann ich nicht für jede Scene eine eigene Lautsprecherkonfiguration erstellen? Welche Klangprogramme muss ich auswählen?
idephili
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2012, 17:56
Moinsen,

also ich hab sowas noch nie gehört. Der Fachhändler meinte, wegen 7.1 kannst Du drei Zonen betreiben? Das klingt irgendwie abwegig, die beiden LS als eigene Zone setzen zu können.

Das einzige, was mir evtl. möglich erscheint bei diesem Gerät, ist eine trickige Konfiguration mit der Zone 2 und der Möglichkeit, einen externen Verstärker anzuschließen. Dann irgendwie "hin und her" und "ein und aus"...
Laut BA kann der das ja. Aber ich würd ne Mail an Yamaha schreiben mit Verweis auf die Infos Deines Händlers.

Man darf gespannt sein...

Gruß
idephili


[Beitrag von idephili am 12. Apr 2012, 17:57 bearbeitet]
burli0
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Apr 2012, 21:30

Hülsi01 schrieb:
Welche Klangprogramme muss ich auswählen?

mit "7ch stereo" (so ne art partymodus) ähnlich geht das grundsätzlich. dann kommts aus jedem paar stereo.
das hat der händler wohl gemeint.

NUR das selektive schalten der einzelnen paare ist viel arbeit. da muss man jedesmal in die konfiguration. die 6xx können keine LS-konfigurationen auf Scene speichern.

IMHO
Lars-P
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Mai 2012, 11:50
Hi, eigentlich ganz einfach!

Da du das Bad und dein WZ über je eine Endstufe angeschlossen hast, müsste das ja schon ohne Probleme gehn und das Bad kannst du ja auch getrennt über die 2 Zone unabhängig vom WZ steuern.

Da du für Terrasse und WZ die 7.1 Anschlüsse der Zone 1 nuzt, kannst du nur Terrasse und WZ zusammen nutzen in dem du hier 7Kanal Stereo wählst.
Da bekommen alle 7 Boxen das volle Signal.

Willst du nur im WZ hören, darfst du hier nur 2Kanal Stereo wählen.

So sollte es klappen.

Willst du jetzt aber im WZ surround hören, wird es schwer aber nicht unmöglich.

Hier würde ich dir ein vollwertiges 7.1 lautsprechersysthem für dein WZ vorschlagen.

und da der RX-V667 eigentlich ein 7.2 ist würde ich für die Terrasse nen analog einstellbaren Sub mit 2 oder mehr Ausgängen wählen. Hier dann die Stromzufur mit der Terrassenbeleuchting verknüpen (Wichtig kein Dimmschallter vorsetzen ;-) ) und wenn dann das Licht angeht, würde ja der Sub auch loslegen und die Boxen draussen versorgen. Wenn der Sub dann noch ne "Auto-Start" funktion hat, würde er auch nur dann mit angehn, wenn die Anlage läuft.

Ich hoffe du kannst was damit anfangen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V667 Bass Problem
Commodus80 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  20 Beiträge
RX-V667
Einfachich3071 am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 19.08.2012  –  11 Beiträge
Anschluss Iphone 6 an Yamaha RX-V667
robbourdon am 24.07.2016  –  Letzte Antwort am 24.07.2016  –  6 Beiträge
yamaha rx-v667 soundeinstellung
tobi818 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V667 Problem Lautstärkereglung über HDMI
tomarus76 am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 17.08.2011  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung Yamaha RX-V667 vs. Yamaha RX-V767
EqualizerCS am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  3 Beiträge
Dringende Hilfe yamaha rx-v667
"miau94" am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  3 Beiträge
yamaha rx-v667 5.1 Sound
tobi818 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  4 Beiträge
Yamaha rx-v667 oder 767?
Boze am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V667 - 5.1 Probleme
-Martin0815- am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitglied*Erich_*
  • Gesamtzahl an Themen1.386.649
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen