Kotrollmonitor für Yamaha RX v767

+A -A
Autor
Beitrag
macfreon
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2012, 12:39
Moin,ich besitze einen Yamaha RX V767 und einen Blue Ray Player von LG.Wenn ich eine CD mit mp3
Liedern abspielen möchte muss ich immer den großen Plasma anschmeißen um mich durch das Menü zu hangeln.Bei Conrad habe ich einen kleinen 7" Monitor von Roadstar LCM-7100HR/B gefunden.Meine Frage ist kann ich den parallel als Kontrollmonitor anschließen,damit nicht immer der große Plasma
angeschmissen werden muss.
outofsightdd
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2012, 14:22
Der kleine Monitor bräuchte einen HDMI-Eingang...

Wenn er den nicht hat, muss ein analoges Videosignal vom BD-Player bis zum kleinen LCD gelegt werden, egal ob direkt von LG->LCD oder über deinen Yamaha-AVR.

Wenn du einfach nur am HDMI2 ein Display anhängen willst, sollte dieses FullHD-Signale via DVI/HDMI akzeptieren. Da bist du zwar mit 91 € recht billig dabei (siehe Preisvergleich), aber solche Geräte sind gleich 21,5" groß.

Der einzige HDMI-fähige Mini-TV ist dieser, den ich auch als Zusatz-Display nutze:
Amazon B007ZN5WNA
Nur 24p-Signale kann er nicht, was aber nicht stört, da mein BD-Player sein Menü mit 50/60Hz ausgibt.


[Beitrag von outofsightdd am 04. Jun 2012, 14:24 bearbeitet]
Passat
Moderator
#3 erstellt: 05. Jun 2012, 14:11
Den Mini-TV habe ich auch an meinem 3067 als Kontrollmonitor.

Dafür taugt er ganz gut und mir ist auch kein anderer Monitor bzw. TV in der Größe mit HDMI-Anschluß bekannt.

Grüsse
Roman
suennele
Neuling
#4 erstellt: 06. Jun 2012, 13:44
Hallo,
ich habe mir letzthin einen "COOLLCD 819AH 8" HD LCD Field monitor" von "COOLLCD.com" gegönnt. Kommt inchl. Versand (von China) auf ca. € 145,-. Zoll wurde bei der Einfuhr nicht erhoben. Rech.kopie und Zahlungsbestätigung (z.B. PayPal) wurd aber verlangt.
Am 2. HDMI Ausgang angeschlossen. Helligkeit läßt sich nicht gut regeln, sonst ok, tut was er soll.
So kann ich auch wärend dem Fernsehen und Ton über Anlage, den AV konfigurieren. Oder beim Abspielen von USB die Lieder auswählen ohne den Fernseher einzuschalten.
Grüsse

(RX-V3067)
Hugo_das_Nilpferd
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jun 2012, 15:58
Sowas würde vlt auch gehen. Wurde in einem französischen Forum empfohlen
Lilliput LCD Monitor 668

Lilliput LCD Monitor 667


[Beitrag von Hugo_das_Nilpferd am 17. Jun 2012, 15:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenanschluss Yamaha RX-V767
Tömm am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V767 - Meinungen
gelegenheitsm. am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  55 Beiträge
Schaltplan für Yamaha RX-V767
bensuri am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V767 vs. RX-V765
abschlacker am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1065 vs. RX-V767
StillPad am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  39 Beiträge
Yamaha RX-V767 - Standby Signal durchschleusen?
DonPenne am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V767 Upscaling
Franny am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  6 Beiträge
Yamaha RX- V767
Dieter_Helmig am 02.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  9 Beiträge
Kaufentscheidung Yamaha RX-V667 vs. Yamaha RX-V767
EqualizerCS am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  3 Beiträge
Fragen zum YAMAHA RX-V767
Oceanic am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedZangetsu
  • Gesamtzahl an Themen1.382.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.611

Hersteller in diesem Thread Widget schließen