Standby Ärger mit A-3090

+A -A
Autor
Beitrag
Meister_Hecky
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Nov 2012, 19:24
Hallo,
ich hab neulich einen gebrauchten A-3090 gekauft und habe einige Macken feststellen können. Mit dem Problem das ich nur 4 Kanäle auswählen kann weil die anderen nicht funktionieren stört mich eher weniger. Mein größtes Problem ist das der Verstärker nach meistens nach längerer Pause kurz nach dem Einschalten in den Standby Modus wechselt. Woran kann das liegen??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kann man den Yamaha DSP 3090 DTS oder 7.1 tüchtig machen?
Doktor_Bimmel am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
Standby Weiterleitung RX-V667
pisne am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V679 Probleme mit Standby Durchleitung
Jamdoumo am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  8 Beiträge
Komponentensignal+Ton durchschleifen im Standby?
Cyberkasper am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 20.03.2011  –  3 Beiträge
Anschluss Sub am A 2020 ?
Sloowy am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V673 USB im Standby möglich ?
cbpanther1 am 10.12.2013  –  Letzte Antwort am 11.12.2013  –  4 Beiträge
Kein Ton bei Standby Pass Throgh?
.gringo am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RXv 473 bleibt im Standby;Schutzschaltung?
Goern am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V677 Standby-Passthrough ausschalten?
harbs am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha Rx V 3067 Standby-Ton
Möhrenmanni am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedaudiofullmax
  • Gesamtzahl an Themen1.376.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.206