Wo gibt's derzeit gute Angebote für den A2020 o. A2010?

+A -A
Autor
Beitrag
spaceman_t
Stammgast
#1 erstellt: 11. Dez 2012, 11:15
Hallo,

Bin gerade am Überlegen, ob ich meinen 3800er gegen einen 2010 oder 2020 tauschen soll.

Den 3800 hab ich damals so um die 900 Euro geschossen und vom Klang her bin ich absolut zufrieden, dieser ist daher auch nicht Grund zum Tausch.
Was mich stört ist, dass der 3800 erstens nur 1 HDMi-Ausgang hat und zweitens, dass Pure Direct auch das Video-Bild komplett abschaltet, was sich leider nicht ändern lässt.
Da ich viele Geräte am Receiver hängen hab (PS3, Hd-DVD, BR-Player/Sat Receiver/externe Video-Quelle o. PC), musste ich mir mit einem HDMI-Splitter zwischenschalten udn habe eine abenteuerliche Konstruktion gebastelt, um Pure-Direct auch mit Video-Quellen nutzen zu können. Das funktioniert aber nur bedingt gut und ausser mit der PS3 bekomme ich auch keine HD-Tonformate übertragen. Auch die Auto-Bildeinstellung (1080i/1080p etc) des Sat-Receivers klappt nicht, was aber wohl eher am alten TV liegt.

die 2010 bzw. 2020 können ja für den Pure-Direct Modus das Video-Signal weiterhin durchlassen. Wo bekommt man die derzeit günstig udn wo liegen da etwa die Straßenpreise? Sind die im Klang gleich dem 3800 oder wurde da etwas dran gedreht? Was wäre der Vorteil vom 2020 gegenüber dem 2010?

Und was bekommt man für einen ca. 4 Jahre alten 3800 im Bestzustand noch etwa?

Besten Dank schonmal für Eure Antworten.
CyberCali
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Dez 2012, 11:23
Hi,

habe für meinen gestern 570,- Euro bekommen.

Gruß
Cali
spaceman_t
Stammgast
#3 erstellt: 11. Dez 2012, 15:11
Auf Ebay?

Bleibt natürlich weiterhin die Frage: ist der A2010 bzw. A2020 klanglich mit dem 3800 auf eienr Stufe udn was sind die derzeitig besten preise für die Neugeräte?
EuroMars
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Dez 2012, 15:19

spaceman_t schrieb:
Auf Ebay?

Bleibt natürlich weiterhin die Frage: ist der A2010 bzw. A2020 klanglich mit dem 3800 auf eienr Stufe udn was sind die derzeitig besten preise für die Neugeräte?


Scheint mir er meint seinen YAMAHA-RX-V 3800, zumindest steht nichts von einem A2010 bzw. A2020 in seiner Signatur.

Hab den YAMAHA-RX-V 3800 nicht, deshalb kann ich zu den klanglichen Unterschieden leider nichts sagen.

Gruß
EuroMars
spaceman_t
Stammgast
#5 erstellt: 11. Dez 2012, 15:51
Ja, gehe davon aus, dass er meinte, er konnte seinen 3800er für den Preis verkaufen.
Wäre schonmal nicht schlecht. Wenns den 2010 oder 2020 für ca. 1000€ geben würde und die klanglich gleichauf mit dem 3800 spielen, wärs eine Überlegung.
Nur gibts im internet kaum Angebote zu den Yamahas, wo die Onkyos und Denon überall angeboten werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX- A2020 - Equalizer
Andreas1968 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  5 Beiträge
A2020 für 1049,--
Buster1966 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  5 Beiträge
Yamaha A2020 oder v781?
aherbst am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 23.02.2017  –  9 Beiträge
Yamaha Firmware A2010
Gruftie65 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A2010 USB
grinario am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  3 Beiträge
Ersatz für Originalfernbedienung RX-A2010
tmsven am 02.11.2015  –  Letzte Antwort am 06.12.2015  –  6 Beiträge
Spotify und Yamaha RX-A2020
renegade-66 am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  12 Beiträge
RX A2010 Trigger Ausgang für Leinwand nutzen ?
Thomas_2009 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  4 Beiträge
RX-A2010 2. Zone für iBeam Shaker
Olli.D am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  11 Beiträge
Yamaha RX a2020 Ausgabe nur PCM
ritastefanika am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMr-Couchpotatoe
  • Gesamtzahl an Themen1.389.126
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.452.566

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen