Yamaha A2020 oder v781?

+A -A
Autor
Beitrag
aherbst
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Feb 2017, 12:52
Moin,

ich habe mich (vom Marantz SR6003 kommend) für einen neuen AV Reciever aus dem Hause Yamha entschieden. Yamaha deshalb, weil ich mit dem geschlossenen Audyssey zwar nicht unzufrieden bin, aber ich auch gerne die automatische Einmessung anpassen können möchte. Eigentlich habe ich mich für den V781 oder sogar evtl den V681 entschieden.
Nun verkauft jmd. in der Nähe einen gebrauchten A2020 zu einem ähnlichen Kurs wie der neue 681.
Mir wichtig ist guter Klang auch in Stereo und AirPlay Fähigkeit.
Habt Ihr Empfehlungen oder Denkanstöße für mich?

Vielen Dank im Voraus und Grüße
Andreas
std67
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2017, 12:58
Für mich ganz klar der 781.
Der 2020 hat kein YPAO-Volume und scheitert daran aktuelle Videformate durchzuschleifen.
Für ein so altes Gerät finde ich den Preis auch etwas hoch angesetzt
aherbst
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Feb 2017, 13:26
YAPO Volume ist ein dynamischen Loudness (stark vereinfacht) oder?
Der 2020 kann kein hdcp richtig? Ungeschützte 4K Signale gingen durch, oder?
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 23. Feb 2017, 13:38
welches 4K Signal ist denn ungeschützt?
aherbst
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 23. Feb 2017, 14:01
Ich hätte jetzt gedacht, dass selbst erstelle Videos z.B. nicht geschützt sind.
Aber da 4K wahrscheinlich zeitnah kein Thema bei mir sein wird, ging es ehr um den allgemeinen Vergleich der Geräte. Das nicht vorhandene YAPO Volume des 2020 ist z.B. ein guter Hinweis.
Ich nutze allerdings das entsprechende Gegenstück von Audsyssey nicht (wenn es das denn gibt) und habe es bisher nicht vermisst.
Schön finde ich auch die vorprogrammierte Fernbedienung des 2020. Die scheint es bei den aktuellen Modellen nicht mehr zu geben....
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 23. Feb 2017, 14:10
Ja gut wenn du eine 4K Videokamera hast dann werden die selbst erstellten Videos laufen, aber das wars dann auch.

Die Frage ist aber auch was versprichst du dir vom 2020 was der 781 nicht kann?
aherbst
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 23. Feb 2017, 14:27
Der 2020 ist 150 € günstiger als der 781 und damit quasi gleich teuer wie der 681.
Der 681 kann keine Mehrpunkteinmessung, die können der 781 und der 2020.
Außerdem sieht die Aventage Reihe deutlich besser aus als die RX-V Reihe :-)

Hintergrund ist folgender: Ich habe mir den A860 angeschaut und habe schon gezuckt. Dann habe ich versucht mich zu belesen und bin auf den 781 gekommen, der, meiner Meinung nach, quasi baugleich ist was die Technik anbelangt. Dann geguckt, wo die Unterschiede zum 681 sind, vielleicht reicht der ja auch.
Da meine Anforderungen nicht besonders hoch sind, würde der wohl auch reichen.
Und dann bin ich eher zufällig über den gebrauchten A2020 gestolpert. Und da ich ein Freund von Bewährtem bin, gefällt der mir auch.

Lange Rede kurzer Sinn, wahrscheinlich können alle alles was ich brauche. Mir geht es jetzt um quasi um den "best bang for the buck". Ich möchte also so wenig Geld wie möglich aber so viel wie nötig in die Hand nehmen.

Danke fürs Lesen und Eure weitere Unterstützung
std67
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2017, 14:33
Ich hab jetzt nicht nachgesehen, und bin noch nicht so lange bei Yamaha unterwegs.
Aber als Aventage hat der 2020 wahrscheinlich mehr DSP, mehr Scene-Speicher zwei Lautsprecher-Pattern.
Dafür eben kein HDR, kein bt2020, kein HDMI 2.2, keine Loudness. Ich würd vor allem letzteres vermissen
aherbst
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 23. Feb 2017, 17:49
Vielen Dank für Eure Unterstützung.
Ich habe vorhin bei dem Händler meines Vertrauens den 781 bestellt und bin gespannt.

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V781 nur 100 Mbit/s
Helmut15 am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2017  –  26 Beiträge
RX-A2020 HDMI defekt
DVD84 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.06.2016  –  3 Beiträge
Yamaha RX a2020 Ausgabe nur PCM
ritastefanika am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A2020 Lautstärke pro HDMI regeln
knif1980 am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.05.2014  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V781 Lieferprobleme?
??Ralf?? am 03.04.2017  –  Letzte Antwort am 23.05.2017  –  4 Beiträge
Yamaha Receiver RX-A2020
hombrepeter am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX- A2020 - Equalizer
Andreas1968 am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  5 Beiträge
optischer Digitalausgang Yamaha RX-A2020
Tomi6607 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  15 Beiträge
Yamaha RX-A2020 manuelles Setup
Pelie am 23.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  2 Beiträge
Spotify und Yamaha RX-A2020
renegade-66 am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGibberosa
  • Gesamtzahl an Themen1.376.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.753