YAMAHA RX-V 471 - kein Bild über Blu-Ray-Player

+A -A
Autor
Beitrag
tillterilltilltill
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jun 2013, 18:38
Moin Moin an's Forum!

Leider muss ich eure Hilfe in Anspruch nehmen. Irgendwie hab ich das Problem noch nicht behoben bekommen.

Und zwar habe ich meinen LG Blu-Ray-Player an meinen YAMAHA-Receiver angeschlossen. Auch alles ordnungsgemäß, versteht sich. Allerdings bekomme ich, wenn ich dann auf den entsprechenden HDMI-Kanal schalte, kein Bild. Die Auflösung werde angeblich nicht unterstützt, sagt mir dann der Fernseher. Mit anderen Geräten am Receiver funktioniert alles reibungslos. Auch wenn der Player allein an den TV und nicht über den Receiver läuft, funktioniert alles. Aber warum dann nicht, wenn der Player am Verstärker angeschlossen ist? Wie behebe ich das? Ich wüsste auch nicht, inwieweit ich die Auflösung des Players oder irgendwie am Receiver verändern sollte. Zumal ich ja auch in Full-HD-Auflösung schauen will.

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Habe selbst bei Google noch nichts passendes gefunden.
Oliver-
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Jun 2013, 16:43
Hallo,

ha b einen Lg 370 Player und Yamaha 475.
Mal einen anderen HDMI Anschluß am Yamaha probiert?.

Hab meinen Player auf 1080 / 24 p stehen und keine
Probleme. Ob mun am TV oder Beamer.

Anderen HDMI Port mal probieren, wie schon geschrieben,
oder die Auflösung am Player ändern.

Olli
tillterilltilltill
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2013, 18:33
Hi Olli,

vielen Dank für deine Antwort. Hab die Auflösung am Blu-Ray-Player mal geändert und alle HD-Formate getestet. Leider immer mit demselben Ergebnis: Die Auflösung des externen Geräts werde nicht unterstützt. Auch ein Wechsel auf einen anderen HDMI-Port hat keine Verbesserung gebracht.

Woran könnte es liegen? Hat der Player vielleicht auch allgemein eine Macke?

Ich hab ihn vorher ja immer normal am TV angeschlossen und auch da war es manchmal so, dass das Bild mitten im Film plötzlich für den Bruchteil einer Sekunde schwarz wurde und der Ton weg war bevor die Filme dann wieder normal weiterliefen.

An meinem alten (nur HD ready-fähigen) TV hat der Player allerdings keine Probleme gemacht. Eben nur am AV-Receiver und am neuen Full HD TV.

Vielleicht weiß einer von euch ja doch noch einen Lösungsansatz. Ich würde mich jedenfalls drüber freuen... ^^
tillterilltilltill
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jun 2013, 15:28
Hat denn niemand mehr eine Idee?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V 471 + ARC
gorden19 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  8 Beiträge
über yamaha rx 765 gibts kein bild vom blu ray player
kalmah am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX V 471 Defekt!
soulless_sinner am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX V 471 Scene Tasten
rapomatic am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 26.08.2012  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V773 - Blu-Ray und PS4 gleichzeitig nutzen
Skreamizm am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 471 SW
wonderer76 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  7 Beiträge
Klangeinstellungen RX-V 471
SuperMajo am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  2 Beiträge
Probleme mit meinem geliebten RX-V 471
gio86 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 2065
happy001 am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  705 Beiträge
Yamaha RX-V 1800: Kein Dolby True HD / dts-HD?
Denni-e am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHeartc0re89
  • Gesamtzahl an Themen1.386.533
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.985

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen