6 oder 8 Ohm am AVR einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
soundnuker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2013, 13:54
Hi,

werde aus Google nicht schlau genug, deshalb hier mal meine Frage:

Ich möchte meine Magnat Quantum 507 per Bi-Amp an meinen Yamaha RX-V667 schließen. Nun habe ich am AVR ja die Wahl zwischen 6 und 8 Ohm Front LS und meine Magnat können 4-8Ohm. Kann ich gefahrlos auf 6Ohm stellen und habe dann noch mehr Power?

Vielen Dank
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2013, 14:19
hallo

vergiss es mit dem bi-amp, es wird Dir nichts bringen und es ist kein richtiges bi-amp... aber Du kannst es natürlich tun...

viele Grüsse
stefanstick2
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jul 2013, 14:22
Warum ist es kein richtiges Bi-Amping?
Yorllik
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jul 2013, 15:40

stefanstick2 (Beitrag #3) schrieb:
Warum ist es kein richtiges Bi-Amping?

Weil der Flaschenhals, das Netzteil, dabei noch zwei weitere Endstufen versorgen muss. Für "richtiges" Bi-Amping sollten Endstufen mit jeweils eigener Stromversorgung verwendet werden.
Die Einstellung auf 6 Ohm bewirkt eine Leistungsbegrenzung, um zu hohe Ströme beim Anschluss von niederohmigen Boxen zu verhindern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha AVR mit 6 oder 8 Ohm spielen lassen?
imebro am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2017  –  47 Beiträge
Yamaha RX A3020 5.1 Bi Amping mit 6 oder 8 Ohm
Kasermandl am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  6 Beiträge
Yamaha AVR und Subwoofer richtig einstellen?
DonPenne am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha 3060 6 oder 8ohm Einstellung
Chris7035 am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 02.11.2016  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V775 auf 6 Ohm stellen?
caimy am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  11 Beiträge
yamaha rx-v1800 ohm einstellen
Tech3 am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V771 4 Ohm oder 8 Ohm
Conkuist am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  4 Beiträge
Impedanzeinstellung am RX-V773
*goldi123* am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  6 Beiträge
Einfach viel zuviel Bass, wie den AVR einstellen?
Tricoboleros am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  10 Beiträge
Canton Sp 206 welche Impedanz einstellen
DJ_John74 am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedMaritim
  • Gesamtzahl an Themen1.389.163
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.453.354

Hersteller in diesem Thread Widget schließen