ARC (HDMI 2) kein Signal - HDMI 3 kein Problem

+A -A
Autor
Beitrag
soundnuker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Jan 2014, 23:47
Hallo liebes Forum,

Ich habe einen Yamaha RX-V667 AVR und einen Samsung UE55ES6100 und möchte dessen ARC benutzen welcher sich an HDMI 2 befindet. Nun habe ich aber kein Signal wenn ich meinen AVR an HDMI 2 stecke. HDMI 1 überträgt zwar Bild aber keinen Ton - zum Glück gibt es noch HDMI 3 wo ich Bild und Ton habe, aber eben keinen ARC. Als Zuspieler fungiert mein PC mit ner GTX 560Ti, aber wie gesagt, an HDMI 3 funktioniert alles tadellos.
Mache ich etwas falsch? Anynet+ findet an HDMI 2 auch nix, viel mehr Einstellungsmöglichkeiten gibt es ja am TV auch nicht.. Muss ich am AVR irgendwas einstellen? Geht es einfach nicht? Bin der Meinung dass der AVR ARC beherrscht - wo könnte das Problem liegen?

Wenn jemand eine Idee hat, immer her damit.

Vielen Dank


[Beitrag von soundnuker am 02. Jan 2014, 23:48 bearbeitet]
Stefan-82-
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Jan 2014, 11:36
Hallo,

habe gerade an Weihnachten alles mit dem 775 eingestellt.

1. Den richtigen TV HDMI einstecken, bei einem steht STB, beim anderen ARC beim letzten glaub ich nix. Das ist schon mal kniffelig wenn der TV schon an der Wand hängt :-D

2. ARC im Receiver aktivieren. Im 775 ist die Einstellung bei Setup -> HDMI -> ARC

3. ARC im System & Tonmenü bei dem TV einstellen. Dort gibt es nochmal einen Unterschied über externe Quelle bzw. optischen Ausgang und ARC.

Danach müsste es schon laufen, zumindest der Ton wurde bei mir dann bereits über ARC übertragen.

Anschließend kann man noch über Anynet+ den Receiver suchen und die Bedienung über das HDMI Kabel aktivieren, sodass die Lautstärke oder das Receiver Menü über die TV Fernbedienung nutzbar ist. Der Ton sollte bereits vorher schon übertragen werden.

Viele Grüße und Erfolg beim Einstellen
Stefan
soundnuker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Jan 2014, 21:28
Danke für die Antwort, aber leider geht es immer noch nicht. Ich sehe ja nichtmal das Menü des AVRs wenn er in HDMI 2 steckt. Eine ARC Einstellung habe ich am TV nicht finden können. Ich kann zwar als Standard LS externe wählen, aber höre dann halt keinen Ton mehr..
NoCigar
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2014, 21:56
also der PC steckt im TV oder im AVR?
Wenn im AVR, für was dann ARC?

am TV aktiviert man ARC lt. BDA so:

Empfänger(System→Anynet+ (HDMI-CEC)→Empfänger).
Wählen Sie anschließend die Option Empfänger, und aktivieren Sie sie (Ein).

http://downloadcente...TDVBEUE-DEU-1109.pdf

am AVR, ARC nat. auch aktivieren, wie Stefan schon beschrieben.
soundnuker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Jan 2014, 10:23
Der PC steckt natürlich im AVR, aber ich habe in HDMI 2 am TV weder Bild vom PC noch im TV Betrieb Sound aus dem AVR.
NoCigar
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2014, 15:28
ARC für den TV Betrieb ok, kam oben nicht so raus, mit dem PC etc.
Ja von der Verkabelung her ist es dann schon richtig, können tut es dein AVR auch ... mit den Signalen ist ja was elementares, da kann man nich viel falsch machen, komisch, nicht dass es ein Defekt ist ... :/
soundnuker
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2014, 12:57
Habe gerade meinen PC direkt an HDMI 2 gesteckt und habe sofort Bild, stecke ich wieder den AVR dran habe ich gar kein Bild mehr. AVR an HDMI 3 und ich habe wieder Bild. Verstehe das nicht.


[Beitrag von soundnuker am 05. Jan 2014, 20:25 bearbeitet]
NewSam
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jan 2014, 11:49
Hi

Bei mir ist ARC auf HDMI2 am Samsung

Aber das mit dem PC kenne ich auch, Wie lang ist das HDMI Kabel? Welche Norm? 1.3? 1.4?

Manchmal liegt es auch einfach schlicht am schlechten Signal der Grafikkarte über HDMI.

Gruß


[Beitrag von NewSam am 06. Jan 2014, 11:50 bearbeitet]
soundnuker
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Jan 2014, 16:16
Das Kabel vom PC zum AVR war günstig, ist 15m lang und macht keinerlei Probleme. Das vom AVR zum TV ist hochwertig, 1,5m lang und bin mir zwar nicht sicher ob es als 1.4 Norm verkauft wurde, aber das ist ja auch egal, denn mit Netzwerk hat ARC ja nix zu tun. Ich habe ja nichtmal den "Screensaver" vom AVR aufm TV wenn er in HDMI 2 steckt, aber wie gesagt, an HDMI 3 habe ich ja keinerlei Probleme mit den selben Kabeln, nur eben keinen ARC da von Samsung nicht vorgesehen. Sogar die Anynet+ Steuerung funktioniert an HDMI 3. NUR an HDMI 2 passiert eben nix wenn der AVR drin steckt, aber der PC alleine funzt an HDMI 2...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Steuerung defekt? Kein ARC
buexxxi am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  7 Beiträge
kein Ton vom TV über HDMI-ARC!
stdue am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  12 Beiträge
Yamaha 475 HDMI ARC Problem
ExXoN.uk am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V473, Kein Signal über HDMI in
MC_Sperber am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  4 Beiträge
Yamaha 577 schleift kein HDMI Signal
McFing am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  3 Beiträge
Kein Signal mehr an HDMI Eingängen
anacoma am 14.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  11 Beiträge
AV-Signal zu HDMI?
TimeSchock am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 31.01.2014  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V673 HDMI Problem
Phoenix189 am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  6 Beiträge
TV-Ton über HDMI ARC an Receiver
crodani am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  8 Beiträge
Ton über HDMI (ARC) sehr sehr leise .
Thooradin am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 15.06.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedThorsten4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.389.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.653

Hersteller in diesem Thread Widget schließen