Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Kein AirPlay Yamaha RX-V675 (Galaxy S3, PC)

+A -A
Autor
Beitrag
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Apr 2014, 11:35
Hallo Leute,

da ich mich von dem gruseligen Denon Receiver x2000 getrennt habe und nun seit ein paar Tagen den Yamaha Receiver 675 habe, wollte ich mal fragen warum folgendes feature nicht funktioniert oder wie ihr damit umgeht:

-AirPlay Musik

Bei mir funktioniert das weder über das Handy (Galaxy S3, Android 4.3)
noch über den PC (Win7) bei "wiedergeben auf yamaha 675.
Auch über Ipad der Freundin gehts nicht. (keine Fehlermeldung, wird einfach nicht abgespielt)

Beim Handy erscheint "Fehler, Wiedergabe nicht möglich"
Beim PC erscheint "Fehler beim Ausführen dieses Befehls".

Was mache ich evtl. falsch? Der AV Receiver ist direkt per Lan verstöpselt.


[Beitrag von CrazyBK* am 06. Apr 2014, 11:36 bearbeitet]
Passat
Moderator
#2 erstellt: 06. Apr 2014, 11:48
Airplay ist eine Funktion von Apple, das können Geräte mit Android nicht.

Was den PC angeht:
Kommt der Yamaha denn überhaupt ins Netz (Internetradio etc.)?

Wenn nicht, wird wohl etwas mit den Netzwerkeinstellungen des Yamahas nicht stimmen.

Grüße
Roman
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Apr 2014, 11:51
Airplay, DLNA -
Musikwiedergabe per Netzwerk meine ich.

Wenn es rein Apple spezifisch wäre, warum geht es mit dem Ipad auch nicht?

Mit dem Denon Receiver X2000 ging es auch, warum sollte es mit dem Yamaha nicht gehen?
Ja, der Receiver kommt ins Netz...Net-Radio geht auch.


[Beitrag von CrazyBK* am 06. Apr 2014, 11:51 bearbeitet]
GeraldA
Stammgast
#4 erstellt: 06. Apr 2014, 12:05
Hat das iPad iOS 4.3.3 oder neuer drauf?
Am PC geht es nur über iTunes 10.2.2oder neuer.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Apr 2014, 12:09
Also vielleicht sollte ich das ausführlicher beschreiben.

Sowohl mit dem Galaxy S3, als auch auf dem Ipad ging es bereits mal...nur seit 2 Tagen geht es überhaupt nicht.
Bei meinem S3 ging es am Anfang auch nicht, dann hab ich das Handy neugestartet und es ging - nun geht es wieder nicht.

Kann ja nicht sein?!!
GeraldA
Stammgast
#6 erstellt: 06. Apr 2014, 12:16
Denon und Yamaha geben keine Garantie dafür, dass es auf anderen Geräten, als von Apple funktioniert.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Apr 2014, 12:19
Ok, also nochmal und noch ausführlicher:

Iphone und Ipad ist auch in meinem Haushalt verfügar und damit geht es auch nicht mehr seit 2 Tagen!
Passat
Moderator
#8 erstellt: 06. Apr 2014, 12:31
WLAN verfügbar?

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2014, 12:37
Schreib doch einfach erst mal alle Infos vernüftig zusammen, dann kommt auch eine hilfreiche Antwort.

Womit streamst du vom S3 ? Mit der Yamaha AV Controller App ?

Generell sollte man Airplay und DLNA (Server) getrennt betrachten. Das sind 2 unterschiedliche Eingänge am AVR und unterschiedliche Übertragungsprotokolle.

Das Ganze sieht aber ziemlich nach Netzwerkproblem aus, wenn gar kein Stream mehr funzt.
Alle Geräte im gleichen Netzwerk und online ? (kann man über den Router checken !)


[Beitrag von steelydan1 am 06. Apr 2014, 12:39 bearbeitet]
leministredupoudre
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Apr 2014, 12:52
wie sieht denn der Netzaufbau bei Dir aus und wie ist der Yamaha da integriert?
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 06. Apr 2014, 12:59
So Leute -
im Anhang findet ihr zu folgenden Geräten die Screenshots.

Galaxy S3 (Android 4.3)
Galaxy Note Tablet 10.1.2014 (Android 4.3)
PC (Win7) Netzwerkstatus Yamaha (aufrufbar und Netzwerk verbunden)
Ipad (iOs 7.1 (11D167) )
Iphone (iOs 7.1 (11D167) )


Yamaha hängt per Lan im Netz, hat das neueste Update drauf - FW 1.46 und der Netzwerkstatus vom Yamaha sagt "verbunden".

Über die Yamaha App ist Streaming möglich!

So - welche Infos benötigt ihr noch?

S3 Fehler
Yamaha auswählbar
Samsung Galaxy Note Tablet selber Fehler
ipad - kein AirPlay Symbol
Iphone - kein AirPlay Symbol
PC
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 06. Apr 2014, 13:04

leministredupoudre (Beitrag #10) schrieb:
wie sieht denn der Netzaufbau bei Dir aus und wie ist der Yamaha da integriert?


Modem->Router (Asus RT-N65U N750)->Yamaha per Lan am Router angeschlossen.

Bis vor 2 Tagen ging es mit den Apple Produkten problemlos.
Mit Android ging es auch ganz kurz mal.

Sehr merkwürdig das ganze.
steelydan1
Inventar
#13 erstellt: 06. Apr 2014, 13:10

Über die Yamaha App ist Streaming möglich!


Dann ist doch alles gut mit den Smartphones / Tablets. Mit welcher Software /APP willst du sonst streamen ?

Was nutzt du auf dem PC ? WMP 12 ?


[Beitrag von steelydan1 am 06. Apr 2014, 13:11 bearbeitet]
high_definitely
Inventar
#14 erstellt: 06. Apr 2014, 13:15
Hast Du iTunes auf dem Rechner installiert, von dem Du über das Webinterface auf den Yamaha Receiver zugreifen kannst? Wenn ja, versuche mal darüber via Airplay Musik an den Receiver zu schicken.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 06. Apr 2014, 13:24

steelydan1 (Beitrag #13) schrieb:

Über die Yamaha App ist Streaming möglich!


Dann ist doch alles gut mit den Smartphones / Tablets. Mit welcher Software /APP willst du sonst streamen ?

Was nutzt du auf dem PC ? WMP 12 ?


Nein, was ist daran gut ständig eine App öffnen zu müssen und nach ewiger Zeit genau den Titel abspielen zu können, den man hören will?
Ich will mit dem normalen MusikPlay streamen können und dies ging ja auch mal.

Auf dem PC nutze ich den WMP 12.
Hier mal weitere Screenshots vom PC.

Netzwerk-PC
Netzwerk_PC_Fehler
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 06. Apr 2014, 13:26

high_definitely (Beitrag #14) schrieb:
Hast Du iTunes auf dem Rechner installiert, von dem Du über das Webinterface auf den Yamaha Receiver zugreifen kannst? Wenn ja, versuche mal darüber via Airplay Musik an den Receiver zu schicken.


Das funktioniert...wird immer merkwürdiger.
high_definitely
Inventar
#17 erstellt: 06. Apr 2014, 13:44
Wie ist der Rechner mit dem Router verbunden? Via LAN Kabel oder WLAN?
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 06. Apr 2014, 14:07

high_definitely (Beitrag #17) schrieb:
Wie ist der Rechner mit dem Router verbunden? Via LAN Kabel oder WLAN?


Rechner ist via Wlan verbunden
high_definitely
Inventar
#19 erstellt: 06. Apr 2014, 14:09
Hast Du in letzter Zeit eine neue Firmware auf den Router aufgespielt? Versuche mal Deinen Router zu resetten bzw. neu zu starten.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 06. Apr 2014, 14:13
Nein, weder neue Software auf Router oder Yamaha (war bereits die neuste installiert, als er kam).

Router habe ich bereits vorhin neugestartet - unveränderter Zustand.
GeraldA
Stammgast
#21 erstellt: 07. Apr 2014, 08:19

CrazyBK* (Beitrag #16) schrieb:

high_definitely (Beitrag #14) schrieb:
Hast Du iTunes auf dem Rechner installiert, von dem Du über das Webinterface auf den Yamaha Receiver zugreifen kannst? Wenn ja, versuche mal darüber via Airplay Musik an den Receiver zu schicken.


Das funktioniert...wird immer merkwürdiger.


Mit iTunes soll es ja auch funktionieren.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 07. Apr 2014, 09:07
Es sollte mit Iphone, Ipad, Ipod, Itunes funktionieren...und da er auch DLNA und UPNP zertifiziert ist, sollte es auch mit jedem Android Gerät funktionieren!!!
GeraldA
Stammgast
#23 erstellt: 07. Apr 2014, 09:14

CrazyBK* (Beitrag #22) schrieb:
Es sollte mit Iphone, Ipad, Ipod, Itunes funktionieren...und da er auch DLNA und UPNP zertifiziert ist, sollte es auch mit jedem Android Gerät funktionieren!!! :.


Ich habe mich auf dein "merkwürdig" bezogen.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 07. Apr 2014, 09:18
Merkwürdig ist es ja deswegen, da es sonst nicht geht...

Naja...wird wohl keine Lösung geben.
Wahrscheinlich wieder mal ein defektes Gerät.
Passat
Moderator
#25 erstellt: 07. Apr 2014, 09:51
Nicht unbedingt.
Wie ist das Netzwerk des Yamaha denn konfiguriert?
Holt der sich seine IP-Adresse über DHCP?
Dann mal testweise auf eine feste IP umstellen.

Wenn das nichts hilft, hilft evtl. ein Zurückstellen des Yamahas auf Werkseinstellung.

Grüße
Roman
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 07. Apr 2014, 10:06

Passat (Beitrag #25) schrieb:
Nicht unbedingt.
Wie ist das Netzwerk des Yamaha denn konfiguriert?
Holt der sich seine IP-Adresse über DHCP?
Dann mal testweise auf eine feste IP umstellen.

Wenn das nichts hilft, hilft evtl. ein Zurückstellen des Yamahas auf Werkseinstellung.

Grüße
Roman


Hallo Roman,

das habe ich mir für heute vorgenommen.
Aktuell habe ich einen kleinen DHCP Bereich eingerichtet und der Yamaha zieht sich dort seine IP.
Werde später mal dem Gerät eine feste IP zuweisen und ggf. auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Melde mich wieder danach.
high_definitely
Inventar
#27 erstellt: 07. Apr 2014, 10:16
Definiere "kleiner DHCP Bereich"? Sind Deine mobilen Geräte (Handy, Tablet etc.) denn auch in diesem "kleinen DHCP Bereich"? Wenn nein, hast Du die Erklärung warum dort Airplay nicht funktioniert.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 07. Apr 2014, 10:32

high_definitely (Beitrag #27) schrieb:
Definiere "kleiner DHCP Bereich"? Sind Deine mobilen Geräte (Handy, Tablet etc.) denn auch in diesem "kleinen DHCP Bereich"? Wenn nein, hast Du die Erklärung warum dort Airplay nicht funktioniert.


Ich meine 10 IPs für den Bereich vorgesehen zu haben.

Werde nach der Arbeit nochmal gucken - meines Erachtens sind die mobilen Geräte aber auch in diesem Bereich.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 19. Apr 2014, 13:33
So -

es funktioniert nach wie vor nur ganz, ganz bedingt.
Ich bin kurz davor das Teil aus dem Fenster zu schmeißen *ggrrrrrr

Wie setzt man den AV-Receiver auf Werkseinstellungen zurück?
Passat
Moderator
#30 erstellt: 19. Apr 2014, 14:03

CrazyBK* (Beitrag #29) schrieb:
Wie setzt man den AV-Receiver auf Werkseinstellungen zurück?


Anleitung lesen, findest du beim erweiterten Setup.

Grüße
Roman
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 19. Apr 2014, 14:16
Qualifizierte Antworten erhält man hier...spitze.

Ok - findet man nur auf Englisch im Netz und schon gar nicht in der Anleitung!!!

Habe das Teil manuell zurückgesetzt und es hat sich....gar nichts getan.
Passat
Moderator
#32 erstellt: 19. Apr 2014, 15:40
Falsch, steht in der Anleitung drin.

Lies einfach einmal die Seite 106 (Wiederherstellen der Standardeinstellungen (INIT)).

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#33 erstellt: 19. Apr 2014, 17:34
Das war eindeutig eine qualifizierte Antwort.
Wir sind nämlich nicht da um Bedienungsanleitungen zu rezitieren.

Und wenn du nicht in der Lage bist mit Google & Co. die deutsche BDA im Netz zu finden wundert es mich auch wenig, dass die Netzwerkgeschichte nicht klappt.


[Beitrag von steelydan1 am 19. Apr 2014, 17:34 bearbeitet]
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 19. Apr 2014, 19:29

steelydan1 (Beitrag #33) schrieb:
Das war eindeutig eine qualifizierte Antwort.
Wir sind nämlich nicht da um Bedienungsanleitungen zu rezitieren.

Und wenn du nicht in der Lage bist mit Google & Co. die deutsche BDA im Netz zu finden wundert es mich auch wenig, dass die Netzwerkgeschichte nicht klappt.


Über die Frechheit deiner Antwort will ich gar nicht diskutieren.

Hat jmd. evtl. noch eine Idee?
Kann hier jmd. bestätigen ob der AVR mit Android oder IOS einwandfrei funktioniert?

Habe heute das gesamte Netzwerk nochmals gecheckt, statisch oder DCHP bringt keine Verbesserung.
Desweiteren wurde der AVR zurückgesetzt - 2 mal.

Aktueller Stand - kein Airplay via Iphone, Ipad.
Airplay über Yamaha AV Controll App möglich, sowohl via Android oder IOS.
Airplay via Itunes möglich.
Passat
Moderator
#35 erstellt: 19. Apr 2014, 21:07
Wenn Airplay über iTunes funktioniert, dann würde ich den Fehler nicht beim Yamaha suchen, sondern beim iPod/iPhone.

Grüße
Roman
steelydan1
Inventar
#36 erstellt: 19. Apr 2014, 22:23
Hilft bestimmt :

anti-stress-kit
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 19. Apr 2014, 22:57

steelydan1 (Beitrag #36) schrieb:
Hilft bestimmt :

anti-stress-kit


Bitte sachliche Antworten zum Thema und keinen von den 1000 quotenforeneinträgen die du hier ablieferst.

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren...enttäusch mich nicht. Merci
steelydan1
Inventar
#38 erstellt: 19. Apr 2014, 23:53
Inhaltlich kann ich mich nur der Aussage von Passat anschliessen.

An deinem AVR funktioniert Airplay einwandfrei. Sonst wäre das gar nicht möglich :

Airplay über Yamaha AV Controll App möglich, sowohl via Android oder IOS.
Airplay via Itunes möglich.


Also bleibt nur noch die Vermutung, dass an deinem iPod/iPhone eine Einstellung im Setup verhindert direkt vom integrierten Musicplayer (ohne die Yamaha App) zu streamen.

Dass es normal geht müsste weiß ich von früher. Hab zwar die letzte Apple-Gurke vor rund 1,5 Jahren entsorgt, aber damals war es kein Problem auch ohne die Yamaha App direkt auf meinen RX-V 773 zu streamen.

Edit :
Ich würde z.B. versuchsweise die Yamaha App entfernen. Mgl. "behindert" die das Streamen von integrierten Player.


[Beitrag von steelydan1 am 20. Apr 2014, 00:10 bearbeitet]
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 20. Apr 2014, 13:04

steelydan1 (Beitrag #38) schrieb:
Inhaltlich kann ich mich nur der Aussage von Passat anschliessen.

An deinem AVR funktioniert Airplay einwandfrei. Sonst wäre das gar nicht möglich :

Airplay über Yamaha AV Controll App möglich, sowohl via Android oder IOS.
Airplay via Itunes möglich.


Also bleibt nur noch die Vermutung, dass an deinem iPod/iPhone eine Einstellung im Setup verhindert direkt vom integrierten Musicplayer (ohne die Yamaha App) zu streamen.

Dass es normal geht müsste weiß ich von früher. Hab zwar die letzte Apple-Gurke vor rund 1,5 Jahren entsorgt, aber damals war es kein Problem auch ohne die Yamaha App direkt auf meinen RX-V 773 zu streamen.

Edit :
Ich würde z.B. versuchsweise die Yamaha App entfernen. Mgl. "behindert" die das Streamen von integrierten Player.


App hab ich runtergeschmissen - wlan ausgeschaltet - Gerät neugestartet - neu angemeldet im Netzwerk -> zwecklos.

Kannst du was mit dieser Meldung anfangen?
Das erscheint, wenn ich von meinem PC (Windows) per DLNA zugreifen will!
upnp
Passat
Moderator
#40 erstellt: 20. Apr 2014, 13:53
Ist beim Yamaha die DMC-Steuerung eingeschaltet (Seite 83 der Anleitung)?

Damit die PC-Verbindung funktioniert, muß der Eingang des Yamahas auf NET stehen, sonst gehts nicht.
Er schaltet NICHT automatisch darauf um.

Grüße
Roman
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 20. Apr 2014, 16:37
Also das DMC war aktiviert. Laut Anleitung ist das auch der Standard.
Habe es dann mal de- und wieder aktiviert.

Du hast auch vollkommen recht mit der "automatischen Umschaltfunktion".
Das war wahrscheinlich sogar das Hauptproblem.

Wenn der AVR auf der Quelle "Server" steht, kann ich problemlos per PC (Media Player - dauert zwar etwas, aber geht) oder per Android über den normalen MusikPlayer streamen.

Das Ipad mit Airplay habe ich nun auch zum "Laufen" gebracht, in dem ich es in den 5ghz Wlan Modus versetzt habe.
Fragt mich nicht warum es nun geht?!

Das Iphone der Freundin geht nach wie vor nicht.

Ich glaube das Hauptproblem ist aufjedenfall gelöst, allerdings nervt wirklich dieses "nicht automatische" Umschalten...das war beim Denon x2000 besser.
Gibt es evtl. einen Trick das zu umgehen?
Passat
Moderator
#42 erstellt: 20. Apr 2014, 16:51
Nein, da gibts keinen Trick.

Und das es jetzt mit dem 5 GHz geht, zeigt, das es nicht am Yamaha lag.
Der hat nämlich mit WLAN nichts zu tun.

Grüße
Roman
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 20. Apr 2014, 17:04
Na dann danke ich dir erstmal für deine Unterstützung.

Trotzdem sehr merkwürdig mit der 5GHz Geschichte...ich prüfe gerade die Unterschiede beider Netze....
Fabian-R
Stammgast
#44 erstellt: 20. Apr 2014, 22:15
Also irgendwas stimmt da nicht. Mein 775 schaltet automatisch um, egal welche Quelle vorher genutzt wurde.

Benutze sowohl iphone als auch ipad. Allerdings immer mit neuester Software.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 20. Apr 2014, 23:20

Fabian-R (Beitrag #44) schrieb:
Also irgendwas stimmt da nicht. Mein 775 schaltet automatisch um, egal welche Quelle vorher genutzt wurde.

Benutze sowohl iphone als auch ipad. Allerdings immer mit neuester Software.


Bei Airplay ist das auch der Fall aber bei PC oder Android Dlna streaming kann es der AVR nicht...leider.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 21. Apr 2014, 18:12
iphone airplay geht nach wie vor nicht.
neueste ios version installiert.

jmd. noch eine idee?
donklaos
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 22. Apr 2014, 20:36
Frage nebenbei (hab kein passenderes aktuelles Thema gefunden):

Muss ich den AV nach dem Airplay manuell ausschalten? Ich dachte, wenn man am i-Device eine andere Ausgangsadresse (z.B. iPad) wählt, schaltet dies den AV wieder aus so wie er durch Airplay-Aktivierung auch eingeschaltet wurde.
ChiefBroady
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 23. Apr 2014, 12:00
Meiner bleibt auch an, das lässt sich imho nur durch ein automatisches Standby umgehen.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 23. Apr 2014, 13:01

CrazyBK* (Beitrag #46) schrieb:
iphone airplay geht nach wie vor nicht.
neueste ios version installiert.

jmd. noch eine idee?


Übrigens ist das Airplay Symbol auch gar nicht vorhanden...
ChiefBroady
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 23. Apr 2014, 13:24
Ich tippe auf ein Problem mit dem Router der nicht die richtigen Ports zwischen den Endgeräten durchlässt.
Probier doch testhalber mal eine evt. vorhandene interne Firewall am Router zu deaktivieren.
CrazyBK*
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 23. Apr 2014, 13:41
Das war auch mein erster Gedanke, firewall abgestellt im Router...hat nichts geändert.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V675 kein Airplay von Macbook Pro
Markus_01 am 18.07.2014  –  Letzte Antwort am 26.07.2014  –  11 Beiträge
Yamaha Rx V675 Airplay in Zone 2 ?
jomah am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  5 Beiträge
kein Ton von Netzquellen rx v675
cwc10 am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  2 Beiträge
Yamaha rx-v675 Zone 2
Daniel_111 am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V675 AirPlay mit iPad Air geht nicht
Polci am 06.07.2015  –  Letzte Antwort am 26.07.2015  –  6 Beiträge
RX-V675 Wii Anschluss
Panglao am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  2 Beiträge
kein Airplay! Yamaha RX-A1020
norbijud am 12.03.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  7 Beiträge
Airplay
Batista123 am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 15.03.2015  –  8 Beiträge
Tonprobleme Yamaha RX-V675
binoxyd am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 26.02.2014  –  7 Beiträge
Yamaha rx-v675
Maexchen_ am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.495 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedhanselpeter
  • Gesamtzahl an Themen1.376.206
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.211.576