Welchen Yamaha würdet ihr mir empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
neusee
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2014, 17:24
Hallo,

mein Vorraussetzungen wären:

Airplay
Wlan ( bei Yamaha oft optional)
2x HDMI Out für Beamer und TV evtl. Splitter und somit 5.1
Phone Eingang (evtl. Adapter)
Preis unter 500,- wenn möglich.

Bin momentan beim Pioneer VSx924 und Onkyo TX-NR636 B 7.2. Bieten beide viel Ausstattung für ca. 420,-

Vielen Dank.
Hannoveraner
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Okt 2014, 17:54
Die neuen Yamaha Aventage R-XA sprengen dein Budget, die anderen haben glaub ich kein Wlan integriert.
Der Pioneer ist sehr preiswert. Wenn du ihn für 420€ bekommst...

Hast du was gegen Denon?
QE.2
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2014, 20:43
W-LAN mit ´ner W-LAN Bridge, das kostet nichts weiter.
Hannoveraner
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Okt 2014, 22:37

QE.2 (Beitrag #3) schrieb:
W-LAN mit ´ner W-LAN Bridge, das kostet nichts weiter.


Ca. 20-30€.

Dieses Kriterium würd ich auch nicht zu sehr gewichten.
steelydan1
Inventar
#5 erstellt: 14. Okt 2014, 08:01
Falls du heute hier vorbeischaust:

Denon AVR-X1100W als Deal des Tages für 333€. Neukunden bekommen nochmal 15,95€ Rabatt.
https://www.otto.de/...tionId=441391964-M24
Hat zwar nicht alle gewünschten Ausstattungen aber der Preis ist sehr günstig für einen 2014er 7-Kanal-AVR mit Wlan.
Hannoveraner
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Okt 2014, 16:24

steelydan1 (Beitrag #5) schrieb:
Falls du heute hier vorbeischaust:

Denon AVR-X1100W als Deal des Tages für 333€. Neukunden bekommen nochmal 15,95€ Rabatt.
https://www.otto.de/...tionId=441391964-M24
Hat zwar nicht alle gewünschten Ausstattungen aber der Preis ist sehr günstig für einen 2014er 7-Kanal-AVR mit Wlan.


Vorsicht, Otto hat bereits schon einige male Artikel verkauft, die sie garnicht liefern konnten! Ich selbst habe auch die Erfahrung machen müssen.
Dann wird einem ein alternativer Artikel (völlig uninteressant vom Preis, so war's bei mir) vorgeschlagen und sich entschuldigt.

Das Ende vom Lied: Otto hat wieder mal ordentlich Kundenadressen gesammelt.

Ich habe mit sofortiger Wirkung um Löschung meiner Daten gebeten...

Aber ist auch alles nicht weiter tragisch, denn:
Amazon hat nachgezogen: AVR-X1100W Amazon

Gruß
QE.2
Inventar
#7 erstellt: 14. Okt 2014, 18:14
Ich weiß nicht, ich würde ja nicht einfach wahllos einen AVR kaufen. Yamaha habe ich jedenfalls gekauft wegen der DSPs und den Einstellmöglichkeiten nach der Einmessung. Und nur wegen W-LAN? Aber muß natürlich jeder für sich entscheiden.


[Beitrag von QE.2 am 14. Okt 2014, 18:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Yamaha ?
OpelMatti am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  34 Beiträge
Neuer Yamaha AVR, nur welcher
chickywicky am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  32 Beiträge
Welchen Yamaha "Klassiker"?
keba am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V Kaufberatung
fanello123 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  4 Beiträge
Kaufhilfe: Yamaha RX-A830, RX-A730, RX-A740, RX-V677
Xscape am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2015  –  78 Beiträge
Yamaha V475 ausreichend oder doch lieber Denon X1000?
blutgott01 am 14.04.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  2 Beiträge
YAMAHA RX-V379 Bi-Amping?
Chris1612 am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  4 Beiträge
Yamaha 2600 - HDMI 1.1: Wie würdet Ihr die Komponenten verschalten?
uboot-stocki am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 26.02.2011  –  10 Beiträge
Anschluss an Yamaha RX-V367
Suncherry2 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  5 Beiträge
welchen yamaha reciever für teufel consono 15
DolceVita89 am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedbsistorwe
  • Gesamtzahl an Themen1.376.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.375