SAMSUNG und HDMI-CEC (Anynet+) Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
ThommySr
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2015, 12:34
Hallo @.

Falls Einer auch mal Probleme mit HDMI-CEC hat hier meine 'Story'.

Ich habe einen GigaBlue Quad SAT-Receiver via HDMI an einer YAMAHA RX-V473.
Deren HDMI-Ausgang geht dann zum TV.
Bisher an einen alten Toshiba der noch kein CEC kannte.
--> Der SAT-Receiver hat den YAMAHA mit Ein- und Ausgeschaltet, aber der TV musste separat geschaltet werden.

Ich hatte mir dann einen SAMSUNG UE55H6470 gekauft.

YAMAHA an den HDMI1 des SAMSUNG angeschlossen.

Der TV erkennt den YAMAHA und den SAT-Receiver als Anynet+ (HDMI-CEC) Geräte.
d.h. mit der Fernbedienung des TV wird die Lautstärke am YAMAHA eingestellt und der Kanalwechsel, Guide etc am SAT-Receiver.
--> Klasse

ABER
Wenn ich nun den Fernseher auf TV oder SmartHub umschalte habe ich keinen Ton.....

Nach einigem Lesen und Probieren war klar: Ich muss am TV auf HDMI2, da der ACR hat....
Nun geht der Ton :-)

Aber wenn ich nun den SAT einschalte, dann habe ich kurz Bild und Ton, dann schaltet der TV auf seinen HDMI1 um und beklagt sich dann dass da kein Signal ist....
Klar, da steckt ja auch kein Kabel drin....

Nach mehreren erfolglosen Suchen im Internet und erfolglosen Versuchen habe ich einen Fall bei SAMSUNG eröffnet.
Der First Level Support wollte mich 'Abwimmeln' mit Aussagen wie:
- kein Version 1.4-Kabel
- Ist halt so
- ....
Aber ich blieb hartnäckig: Es kann nicht sein dass das Gerät selbsständig auf einen unbelegten Eingang schaltet.

Dann 2 Tage später der Anruf fom SAMSUNG Produkt-Support.
Dauer: 80 Minuten.
Er hat sich auf meinen TV geschaltet und zum Teil auch über das Servicemenu dieses Benehmen zu Ändern.
Nach vielen Fehlversuchen kamen wir auf die Lösung:
TV und SAT elektrisch aussschalten (Stecker ziehen) und einige Minuten warten.
TV einschalten
TV erkennt den YAMAHA und schaltet den Ton um
SAT mit Strom versorgen
Nun erkennt der TV, dass der SAT via seines HDMI2 zu finden ist. (Zuvor hatte er sich immer noch den HDMI1 aus den allerersten Anschlussversuchen gemerkt)

Was nun noch übrig bleibt:
Wenn ich auf SmartHub gehe und den via Exit verlasse, dann kann ich den SAT nicht mit der TV-FB bedienen.
Dazu muss ich:
Tools-Taste
OK
SAT-Empfänger wählen (Falls nicht einzige Auswahl)
OK

Fertig.

Ich hoffe, das hilft dem Einen oder Anderen bei seiner Fehlersuche.

Gruß Thommy
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2015, 13:18
bei meinem Samsung (jetzt ausgemustert) mußte ich bei einem ähnlichen Problem (Blu-ray über HDMI 3) bei der Info "kein Signal" einfach die Taste "next Input" drücken.
Dann hat er nicht den Eingang umgeschaltet sondern das Signal erhalten.
Evtl funktioniert das auch bei Dir.
Ansonsten nutze ich statt dem CEC Mist wie viele andere eine Harmony (650).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV, AVR & Raspberry - CEC/Anynet+ ; Ich kriegs nicht hin.
_42_ am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 21.04.2014  –  4 Beiträge
yamaha rx-v675 HDMI CEC
chickywicky am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V467 und Samsung Anynet+
pose am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V773 & HDMI CEC
Eggert79 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  12 Beiträge
CEC: Samsung TV versus Yamaha AVR
hakimo am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V773 Airplay HDMI CEC
3r4z0r am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  5 Beiträge
Yamaha CEC?
cioprgr am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 26.01.2017  –  7 Beiträge
RX-V771 soll Raspberry über HDMI CEC steuern
efyzz am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  2 Beiträge
HDMI CEC / PS3, RX-V465 und PFL8404
rabbit5287 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
Panasonic und RX 373 HDMI-CEC
Cole666 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Samsung
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedEterno
  • Gesamtzahl an Themen1.376.433
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.830