RX-A3040 und Ergo RC-L control Unit

+A -A
Autor
Beitrag
grünhinterdenohren
Neuling
#1 erstellt: 11. Aug 2015, 09:04
Hi an alle,
Ich glaube ich kann die Suchfunktion nicht richtig bedienen….
Ich suche nur eine Antwort auf folgende Frage:
Kann man bei dem RX-A3040 den Pre Out für Front und Rear auf den Multi Channel In per Einstellung in der SW des Receivers routen? Grund: Ich möchte für meie Canton Ergo RC-L die Unit dazwischen schalten. Bei meinem jetzigen RX-V3800 musste ich die Vor und Endstufen auftrennen. Ich hoffe das muss ich hier nicht.
Danke schon einmal an die Experten!!
Gruß
Andreas
Passat
Moderator
#2 erstellt: 11. Aug 2015, 09:32
Doch, musst du.

AVRs sind nicht auftrennbar, auch nicht der RX-A3040.
Alternative: CX-A5000 und MX-A5000.
Da kannst du dann die CU dazwischen hängen.

Grüße
Roman.
grünhinterdenohren
Neuling
#3 erstellt: 11. Aug 2015, 09:50
Danke für die schnelle Antwort!!!
Hast du eventuell auch eine Ahnung, ob es in ähnlicher weise gemacht werden kann wie bei dem RX-V3800? Eventuell einen Link mit Bildern? ?
Die Alternative: CX-A5000 und MX-A5000 ist mir denn doch zu teuer. Das gibt mein Geldbeutel nicht her.
QE.2
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2015, 10:35
Einfach mal bei Rudi anfragen. Bis jetzt ist er nicht in seiner Liste.

http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?f=10&t=36789
grünhinterdenohren
Neuling
#5 erstellt: 11. Aug 2015, 11:35
Danke für den Link...
Ich hatte bei meinem RX-V3800 wirklich nur front und rear aufgetrennt und wieder zurück geschliffen ohne über äusere connectoren zu gehen...
Dann werde ich wohl morgen wenn der neue kommt mal reinschauen und sehen was ich da so machen kann... wenn ich da nicht weiter komme melde ich mich dann im nubert forum an um Rudi zu fragen...


[Beitrag von grünhinterdenohren am 11. Aug 2015, 11:35 bearbeitet]
QE.2
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2015, 14:45
Ich hatte meinen Z7 auch aufgetrennt, nur die Front, aber da eben richtig mit Buchsen, damit ich ein ATM einschleifen konnte. Wäre eben besser, wenn man da was Genaueres wüßte, von einem der das wohl öfter macht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-A3040 Update?
VIERcntHOLZ am 24.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  4 Beiträge
Anschluss Canton Ergo RC-L an Yamaha RX-V 1700 über Blackbox
maexchen60 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  13 Beiträge
RX-A3040 wenig Bass
willybaldfreak am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  18 Beiträge
RX-A3040 Atmos knackt
Sasmo9 am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  9 Beiträge
RX-A3040 über PC steuern?
VIERcntHOLZ am 20.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  8 Beiträge
RX-A3040 verschiedene Kanäle gleichzeitig?
VIERcntHOLZ am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  2 Beiträge
Umstieg vom rx-a3040 auf rx-a3060
smellslikebleach am 04.09.2016  –  Letzte Antwort am 05.09.2016  –  3 Beiträge
RX-A3040 Tv-Tonausgabe auf Zone 2
*smint* am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  8 Beiträge
Verbesserung Stereo-Klang Yamaha RX-A3040
volven am 17.03.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2016  –  32 Beiträge
RX-A3040 Reset
berliner1 am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedHans-Dieter_Greibl
  • Gesamtzahl an Themen1.389.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.910

Hersteller in diesem Thread Widget schließen