Yamaha RX579 - Subwoofer Problem

+A -A
Autor
Beitrag
BliBlaBlo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2016, 00:08
Hallo,

ich bin seit heute Besitzer meines neuen RX 579 aber hab da noch so ein paar Startschwierigkeiten...

Nr1: Der Subwoofer will nicht so recht... Ich hab einen Canton Movie 60 CX (Das ganze war ein Set dass ich mit vor recht langer Zweit gekauft hab). Das Problem ist, dass der Subwoofer nur dann ein Geräusch von sich gibt, wenn ich die Lautstärke des AV Receivers voll rauf dreh... Hinten am Sub hab ich schon auf Max Volume gedreht... Auch auf dem Crossover Dreher hab ich schon in alle Richtungen gedreht... will einfach nicht.... Wenn ich mein Handy an den Sub anschließe, kommt schon auch Sound raus... aber sehr leise...
Eingesteckt ist er bei Input-Low-Level...
Es gäbe oben noch High-Level-Input, aber das passt vom Anschluss irgendwie nich so recht... das wären 4 so Drehanschluss Dinger... (Sorry... kenn mich recht wenig aus mit solchen Sachen)

In den Menüs vom AV Receiver hab ich schon rumgeschaut... aber nix gefunden...
Wie kann ich einen defekt am Subwoofer testen? Bzw wie finde ich den Fehler?

:: NACHTRAG ::
Tja... ich hab natürlich ja noch meinen alten AV-Receiver Hab den Sub jetzt auch mal da angesteckt und einfach mal im Speaker Setup auf den Sub gewechselt und da höre ich das brummen auch nur, wenn ich den AVR voll aufdrehe und am Sub hinten auch auf Max-Power gehe... Also wird vermutlich den Sub-Woofer hinüber sein?!? Kann man das somit sagen?


Nr2: Wo kommen denn die Back-Speaker hin? Dumme Frage... aber wenn ich sie bei Surround back einstecke, bekomme ich einen Fehler (E-6) aber wenn ich sie bei Surround einstecke, spielt so ein Surround Sound Test den ich auf Youtube gefunden hab leider keinen Sound von hinten ab?!?
Wie gesagt... ich hab nur 5.1 obwohl der Reveicer 7.1 könnte. Aber vom Raum her wäre es bei mir mit 7.1 blöd, weil ich dann eine Box in die Mitte des Raumes stellen müsste...


Freu mich über alle Vorschläge

Danke und liebe Grüße,
Georg


[Beitrag von BliBlaBlo am 08. Jan 2016, 09:41 bearbeitet]
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2016, 14:23
Hallo

Hast du überhaupt schon eine Einmessung vorgenommen?

Der Sub wird wie folgt angeschlossen: RX-V579 Subwoofer PreOut1 -> Cinchkabel -> Subwoofer rote Cinchbuchse (R/mono)
Und vor der Einmessung wie folgt eingestellt: Volume auf -6dB, Crossover auf Maximum, beide Schalter auf On

Die Surround-LS kommen bei einem 5.1.-System natürlich an die LS-Klemmen Surround R/L.

Vergiß Mehrkanal-Tests mit Youtube.
Dafür nimmt man am Besten eine DVD/Bluray mit DD- oder DTS-Mehrkanalton. Am AVR wählt man Straight, dann müssen alle LS und der Sub laufen. Wenn nicht ist was falsch angeschlossen oder eingestellt. Alternativ kann man auch den Testton des AVR nutzen um zu checken ob die LS/Sub ein Signal bekommen.
BliBlaBlo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jan 2016, 12:28
Hab den Subwoofer bei einem lokalen HiFi Händer mal anschauen lassen, scheinbar ist er leider wirklich hinüber... Jetzt muss ich mir überlegen was ich mir alternativ holen... Wird spannend

Trotzdem danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA 2067 SubWoofer problem
TecBoy am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V363 Subwoofer Problem
maske1981 am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V367 Subwoofer Problem
NO_ID am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V767 Subwoofer Problem
el.Mojito79 am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 21.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha RX V673: Subwoofer
Dome79 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RXV- Sub Problem
Maddogmax am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  23 Beiträge
Yamaha Bass Problem
Karl_Heinz_Altmann am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  11 Beiträge
YPAO Problem Yamaha A2040
UwB am 30.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  6 Beiträge
Yamaha 461 erkennt Subwoofer nicht.
darthbender213 am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX V1700 und Subwoofer?
Kadharex am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.981
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.602

Hersteller in diesem Thread Widget schließen