Yamaha RX-V667 - Szene "Radio" der zweiten Zone zuweisen

+A -A
Autor
Beitrag
Capone2412
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2016, 20:21
Hallo liebe Community,

meine Eltern (Ü60), die nicht sonderlich technisch versiert sind, besitzen seit einigen Monaten einen RX-V667.

Es ist folgendermaßen eingerichtet:

• 5.1 für das Wohnzimmer (Main zone)
• 2.0 für das Esszimmer (Zone 2)

In der Regel läuft über die zweite Zone nur Radio, es sei denn, sie haben wiedermal durch blindes Herumdrücken irgendetwas verstellt. Das kommt ab und an mal vor, woraufhin der Receiver temporär "nicht mehr nutzbar" ist, bis ich ihn "repariere". Noch schlimmer ist es, wenn der Eingang der Mainzone verstellt wurde und das Fernsehbild bei eingeschaltetem Receiver nicht auf dem Fernseher erscheint.

Nun habe ich ihnen die Szenen vorne am Gerät eingestellt (BD, TV, Radio), was eigentlich wunderbar funktioniert. Lediglich an Letztgenanntem bin ich gescheitert. Ich finde leider keine Möglichkeit, das Radio der zweiten Zone zuzuweisen.

Meine Frage(n):

• Geht das eventuell doch?

• Wenn nicht: Gibt es einen AVR von Yamaha, der das kann und der auch die vier beschrifteten Knöpfe am Gerät hat (nicht "Szene [1-4]", sondern die eindeutigen Bezeichnungen "TV", "BD", "NET", "Radio")?

• Gibt es alternativ einen möglichst einfachen AVR mit 7.1, zwei Zonen und unkomplizierter "Ein-Knopf-Programmierung/-Bedienung"?
Zuvor hatten die Eltern einen 5.1+2.0 Receiver, an dem man über "A"- und "B"-Knöpfe schlicht die jeweilige Zone zu- und abschalten konnte. Die Möglichkeit, die beiden Zonen gleichzeitig mit verschiedenen Quellen zu füttern, wird eigentlich überhaupt nicht benötigt.
HDMI 2.0 mit vollwertigem 4K-Support (4:4:4) und HDCP 2.2 sollten bei einem eventuellen Neukauf möglichst dabei sein, da die Eltern idR. nicht alle paar Jahre neue HiFi-Komponenten kaufen.

Ich danke schon mal im Voraus.


[Beitrag von Capone2412 am 15. Jan 2016, 20:22 bearbeitet]
Passat
Moderator
#2 erstellt: 15. Jan 2016, 20:30
Es gibt keinen AVR, der das kann.
Die kleinen AVRs (bis RX-A8xx) haben 4 Scenen für die Hauptzone.

Die großen AVRs ab 10xx haben 12 Scenen für die Hauptzone und 4 Scenen für jeweils jede weitere Zone.
Der RX-A20xx hat z.B. 3 Zonen, der hat 12 Scenen für die Zone 1, 4 Scenen für die Zone 2 und 4 Scenen für die Zone 3.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX V667
Nembra am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  12 Beiträge
Yamaha rx v667 Auslaufmodell?
zepkast am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  10 Beiträge
yamaha rx-v667 sound
nici85 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  2 Beiträge
Direkter Vergleich - Yamaha RX-V667/767
gelegenheitsm. am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v675 Zone 2
Daniel_111 am 21.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  3 Beiträge
yamaha rx-v667 5.1 Sound
tobi818 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V667 Bass Problem
Commodus80 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  20 Beiträge
Yamaha rx-v667 oder 767?
Boze am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V667 - 5.1 Probleme
-Martin0815- am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 21.02.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A830 HDMI-Ausgänge zuweisen
luki92 am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedtwloch
  • Gesamtzahl an Themen1.390.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.440

Hersteller in diesem Thread Widget schließen