RX-V679 vs R-N602

+A -A
Autor
Beitrag
Sher-Khan
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Apr 2016, 06:37
Hallo Zusammen.
Ich habe seit 2 Wochen einen RX-V679 bin mir aber nicht sicher, ob das der Richtige ist.
Klang scheint mir nicht besser als bei meinem alten AX 590.
Schmerzlich vermissen tut meine Frau den Phono Eingang - ich möchte auch keine externen Adapter mehr.
Surround brauch ich auch nicht - die YSP1600 reicht mir.

Jetzt ist mir der R-N602 aufgefallen:
Kann ich von diesem "reinen" Musiccast Stereo Receiver einen besseren Klang erwarten? (FLAC)
Einen Phono Eingang hat er auch.

Was meint ihr: RX-V679 zu E-Bay und R-N602 kaufen?

Schönen Gruss

Armin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V479, RX-V579 oder R-N602
Mike_Driver am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V679 Server aktualisieren
Insane91 am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V679 - Presence Lautsprecher?
CommanderROR am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  5 Beiträge
Funklautsprecher für RX-V679
kathole am 13.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  3 Beiträge
Update bei RX-V679
jensi33 am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  3 Beiträge
Unterschiede Phono-Eingang RX-V771/RX-V1071
recurve am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V679
m.rup am 30.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  3 Beiträge
RX-V679 - YPAO Subwoofer Einmessung
CommanderROR am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  4 Beiträge
RX-V679 Hiresaudio
kaireif am 28.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  15 Beiträge
RX-V679 mit WX 030
AlphaZero am 24.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.462
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.856

Hersteller in diesem Thread Widget schließen