TV -> 5.0 - BluRay/DVD -> 5.1?

+A -A
Autor
Beitrag
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2017, 23:13
Hallo zusammen,

ich sehe über die Sky-Box fern, die ich am HDMI3 des AVR (RX-V681 und testweise auch RX-A1050) angeschlossen habe. An HDMI1 ist der BluRay-Player.

Nun habe ich festgestellt, dass beim Fernsehen der Subwoofer nicht angesprochen wird, weil der AVR auf 5.0 schaltet. Bei BluRays und DVDs wird 5.1 ausgegeben.

Kann mir das jemand erklären? Kann man auch manuell den Subwoofer zuschalten?

Grüße
Olli4Hifi
std67
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2017, 23:43
Hi

wenn du bei den Lautsprechern eine Trennfrequenz einträgst, dann ja
Wahrscheinlich stehen sie auf Fullrange
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jan 2017, 17:00
Hallo,

danke für die Antwort. Kannst du mir das noch genauer erklären? Wo genau muss ich etwas bzw. was eintragen?

Grüße
Olli4Hifi
std67
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2017, 20:40
Menü-->Setup-->Lautsprecher-->Manuelles Setup
Bei allen Lautsprechern eine sinnvolle, der Leistungsfähigkeit der Lautsprecher, entsprechende Trenfrquenz einstellen
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jan 2017, 18:32
ich finde beim manuellen Setup keine Einstellmöglichkeit für die Trennfrequenz...
std67
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2017, 18:42
manuelles Setup-->Konfiguration-->gewünschten LS/gewünschtes Paar auswählen-->Klein-->Voila
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jan 2017, 19:13
aha... Danke, jetzt beginne ich langsam die Zusammenhänge zu erkennen... ;-)

Beim automatischen Einmessen hat er alle LS als "große Boxen" erkannt und steuert deshalb den Subwoofer im Stereo- und TV-Betrieb nicht an. Nur beim BluRay-/DVD-Betrieb schaltet er den dazu.
Wenn ich den Center und Surround-LS auf klein (und Trennfrequenz 80Hz) setze, wird der Subwoofer im TV-Betrieb immer angesteuert.
std67
Inventar
#8 erstellt: 15. Jan 2017, 19:18
auch die Front-LS solltest du auf klen stellen, je nach Leistungsfähigkeit der LS die Trennfrequenz wählen.
Bei Film schaffen 98% aller LS eh kein Fullrange, und mit den Fronts auf Large läuft der Sub bei Stereozuspielung halt auch wieder nicht mit
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jan 2017, 19:32
Danke für den Hinweis. Allerdings will ich im Stereobetrieb in der Regel den Subwoofer nicht dabei haben.
std67
Inventar
#10 erstellt: 15. Jan 2017, 19:35

will ich im Stereobetrieb in der Regel den Subwoofer nicht dabei haben.


warum?

Was für LS und Subwoofer setzt du ein?
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Jan 2017, 19:45
Dali Rubicon 6 und Elac 2070
std67
Inventar
#12 erstellt: 15. Jan 2017, 20:12
nochmal die Frage: warum Musik ohne Sub?

Lt Test bei Stereo.de beträgt die untere Grenzfrequenz bei -3db 39Hz

Passt also wunderbar da klein mit 40Hz Trennfrequenz einzustellen. So "stört" er dann beim größten Teil der Musi auch die Puristen nicht, aber er ist da wenn eben doch mal mehr Tiefgang gefordert wird. Also bei Kirchenorgeln, elektronischer Musik etc
Zumal du mit dem ELAC, wie man so liest, einen guten, potenten und präzise aufspielenden Subwoofer hast
Ih sehe nichts was dafür spricht die Fronts auf Large laufen zu lassen und den Sub auszuschalten
Olli4Hifi
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Jan 2017, 20:25
Danke - ich teste das mal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V396RDS Problem mit BluRay
koshii am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  8 Beiträge
Yammi 773 - Preset für 5.1 und 5.0 möglich?
SAON am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V471 - 5.1 digital über ARC vom TV
astromarkus am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V475 + 2.1. Lautsprecher für Bluray, TV und Streaming
thorti2211 am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  4 Beiträge
RX-V777 mit Infinity Reference 5.0?
Merry am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 24.10.2014  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V363 - Dolby 5.1 per DVD
sografix am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  6 Beiträge
Problem mit Yamaha RX V 467 5.1 AV-Receiver
Tom1765 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  4 Beiträge
Tipps YAMAHA RX-R671 mit wharfedale VR100 5.0
Born24 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 31.08.2016  –  15 Beiträge
DVD Player an "External Decoder Input" anschliessen?
CivicEC9 am 25.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  5 Beiträge
Teufel Columa® 300 "5.1-Set S" mit Yamaha verstärkter oder BluRay Player oder anderem
Freeizm am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedAndre_1973
  • Gesamtzahl an Themen1.389.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.455.240

Hersteller in diesem Thread Widget schließen