Yamaha RX-V396RDS Problem mit BluRay

+A -A
Autor
Beitrag
koshii
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2010, 12:09
Hallo,

zuerst einmal: mein Yamaha Receiver (schon etwas älter) kann Dolby Digital wiedergeben, aber kein DTS.

Ich habe meine PS3 mit optischen Kabel an den Receiver angeschlossen. DVD's, Games und Blu Rays, die in Dolby Digital ausgegeben werden, kann ich problemlos wiedergeben (AUF DEM RECEIVER-DISPLAY steht DOLBY DIGITAL).
Wenn ich aber Blu Rays abspiele, die DTS HD oder Dolby True HD ausgeben und kein DD.5.1 stellt sich der Receiver auf Pro Logic

Ich weiß, dass ich kein DTS mit dem Receiver wiedergeben kann, aber kann er das Signal nicht auf DD.5.1 runterstellen?

Einstellungen der PS3 sind auf
-Optisches Kabel
-Bitstream
-Dolby Digital fähig

Kann ich was machen, oder brauche ich nen neuen Receiver?

Gruß koshii
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2010, 13:05
schau mal in die Video Settings der PS3, da gibt es noch eine Einstellung für den BD Ton bei optischem Ausgang. Dort auf BITSTREAM stellen.
koshii
Neuling
#3 erstellt: 02. Apr 2010, 13:36
das steht schon auf Bitstream, hab alles auf Bitstream eingestellt, aber der Receiver stellt während des laufenden Filmes immer noch auf Pro Logic.

Beim Vorspann z.b. bei Universal Pictures ist alles in DD, danach nur Pro Logic
ralph1964
Inventar
#4 erstellt: 02. Apr 2010, 13:47
Zumindest bei einer Dolby TrueHD-Tonspur sollte DD, bzw. den Core davon, ausgegeben werden.


koshii schrieb:

Ich weiß, dass ich kein DTS mit dem Receiver wiedergeben kann, aber kann er das Signal nicht auf DD.5.1 runterstellen?


DD und DTS sind 2 unterschiedliche Tonformate. Deshalb nein.

Grüsse Ralph
koshii
Neuling
#5 erstellt: 02. Apr 2010, 14:02
also kann ich nix machen, außer mir nen neuen Receiver holen?

Habe
- 2 Front HECO "Two Way Bass Reflex, 4OHM, 100/200Watt, 30-30000HZ
- 2 Rear Teufel Concept E Lautsprecher
- zugehöriger Concept E Subwoofer

würde dazu der Yamaha RX V-365 Receiver (auch nicht der beste) passen?

Sorry, kenne mich mit all dem noch nicht so gut aus, danke

gruß koshii
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2010, 14:15
Sorry, Neukauf ist doch kompletter Unsinn. Daß muß eine Einstellungssache sein. Viele Leute schaffen es mit einer PS3 und einem DD/DTS Receiver problemlos BluRay's wiederzugeben.
ralph1964
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2010, 14:24
Der AVR von koshii kann kein DTS.
XN04113
Inventar
#8 erstellt: 02. Apr 2010, 14:31
das ist blöd, allerdings hätte der einen 5.1 Eingang, wenn die PS3 so einen Ausgsng hätte. Also neuer Receiver oder neuen Player.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V396RDS + BD C5500
gambit8 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V367 SUB Problem
Marcel-Do am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 3067 Problem mit Fernsehbild
Frank0204 am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V473: BluRay-Sprachausgabe zu leise
Crail am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  13 Beiträge
RX-V575 Problem mit ARC
Gun.R am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2016  –  18 Beiträge
Yamaha RX-A1030 Problem
speedsurfer am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  9 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V457
wagnerpizza am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  8 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V663
Kosmo34 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  2 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V496
Stiffimann am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.10.2009  –  4 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V10
fanta3 am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedvoyager01
  • Gesamtzahl an Themen1.376.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.864