Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Poti gesucht! Wer kann helfen?

+A -A
Autor
Beitrag
Kiki8586
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2009, 21:23
Hallo und guten Abend,
ich benötige für die Reparatur eines kleinen Mischpultes dringend einen Gainregler. Der Regler besitzt 6 Anschlüsse und ist in eine Platine eingelötet. Als Wert wird 100KBX2 angegeben.Wer weiß, wo ich solch einen Regler kaufen kann.
Er muß natürlich auch mechanisch passen! Wer hat eine Idee?
Ihr seid meine letzte Hoffnung!
Gruß Kiki8586
David.L
Inventar
#2 erstellt: 01. Mrz 2009, 21:25
Hallo,

ist es das hier?

http://produkt.conra...k09l1220-100kbx2.htm

Gruß
David
Kiki8586
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2009, 22:02
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort!
Nein leider habe ich weder bei Conrad, Reichelt, Segor, Schuricht, Bürklin und ähnlichen Firmen nichts gefunden.
Bei meinem Poti sind die 6 Kontakte alle in einer Reihe und der Regler steht senkrecht auf der Platine.
Ich habe ein Foto von dem Regler, weiß aber nicht wie ich es dem Text beifügen kann.
Gruß Kiki8586
Old-Papa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mrz 2009, 09:12
Hallo,
die Dinger sind mir neulich (vor ca. 4-5 Wochen) irgendwo über den Bildschirm gelaufen Ich suchte Fader für eine alte Mischpultleiche in der auch solche Potis als Gain verbaut sind. Meine waren aber noch ok, also habe ich nur die Fader gekauft. Allerdings habe ich immer nur welche mit 5 Anschlüssen gesehen. Meine haben aber auch sechs! Ich vermute, das beide Masseanschlüsse zusammen gefasst sind, aber ob das so ist...? Wenn ja, kann man die sicher reinfrickeln, muss man halt etwas improvisieren. Leider ahbe ich keinen Link parat, aber Du findest die sicher auch.
Ansonsten DigiKey, da gibt es (zumindest gab es) immer fast alles.

Old-Papa

UPDATE
Habe nochmal in den Posteingang geschaut:

Hier, das könnte es sein, hat sogar 6 Anschlüsse


[Beitrag von Old-Papa am 02. Mrz 2009, 09:24 bearbeitet]
On
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 02. Mrz 2009, 15:06
Hallo,

die Aufschrift 100KBx2 bedeutet, dass es sich um ein 100kΩ- Tandem-Potentiometer handelt. Demnach haben die vielen Anschlüsse nichts mit irgendwelchen exotischen Abgriffen zu tun, sondern gehören einfach nur zu zwei ganz normalen Einstellreglern jeder mit Eingang, Masse und Ausgang.

Es gibt dabei zwei Sorten von Achsen: 4mm und 6mm. Erhältlich sind solche günstig bei Reichelt.de. Von ganz billigen Potis rate ich ab, eine gute Firma für Potis ist "Alps".

Wenn der Regler trotzdem mechanisch sehr unüblich sein sollte, dann kannst Du nur noch basteln oder ein Originalersatzteil besorgen.

Gruß
Kiki8586
Neuling
#6 erstellt: 02. Mrz 2009, 17:54
Hallo ,
vielen Dank an Old-Papa und On für die schnellen Antworten.
Old-Papa, über Deinen angegebenen Link bin ich bei der Firma PMS gelandet. Das dort abgebildete Poti entspricht eigentlich sehr genau meinem Poti. Obwohl die genauen Masse nicht angegeben sind, denke ich , das ich das Teil in mein Mischpult reinkriege. Der Haken bei der Sache ist nur, das im Feld für die Lieferfähigkeit ein roter Punkt angezeigt wird, was normalerweise bedeutet, das das Teil nicht lieferbar ist.Ich habe jetzt per Mail angefragt.
Kennt jemand noch eine andere Bezugsquelle für exakt dieses Poti???

Vielen Dank im Voraus

Kiki8586
Old-Papa
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2009, 21:42

On schrieb:
Hallo,
die Aufschrift 100KBx2 bedeutet, dass es sich um ein 100kΩ- Tandem-Potentiometer handelt. Demnach haben die vielen Anschlüsse nichts mit irgendwelchen exotischen Abgriffen zu tun, sondern gehören einfach nur zu zwei ganz normalen Einstellreglern jeder mit Eingang, Masse und Ausgang.



Aha, und wenn nur 5 Pins dran sind? Welche Möglichkeiten gibbet dann?
Richtig! Genau das hatte ich geschrieben....

Old-Papa
Kiki8586
Neuling
#8 erstellt: 02. Mrz 2009, 22:08
Hallo,
ich habe bei DigiKey und Alps einen ähnlichen Regler gefunden, aber nur in 50K Ausführung. Geht das? Was passiert mit der Lautstärke?

Gruß Kiki8586
Old-Papa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 02. Mrz 2009, 22:37
Hmmm, schwer zu sagen. Meist sollte das auch gehen, kommt darauf an, an welcher Stelle dieser Regler im Vorverstärkerzug angeordnet ist.
Ist er direkt am Eingang, verringert sich der Eingangswiderstand des Mischpultes, das sollte kaum ein Problem darstellen.
Ist er nach einem Vorvorvertärker im Pult angeordnet, kann das auch gut gehen oder aber dieser Vorvorverstärker wird an seinem Ausgang mehr belastet, was etwas geringere Lautstärke bedeutet.
Summasumarum sollte das aber einigermaßen gehen. Ehe Das Gerät auf den Schrott wandert, ist es allemal einen Versuch wert

Old-Papa
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha A-760II Poti gesucht!
Windreaper am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  3 Beiträge
Poti auswechseln
piratammast am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  2 Beiträge
wer kann helfen
happy41 am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  10 Beiträge
Brummschleife - wer kann helfen?
Tune_Brother am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  10 Beiträge
Hallo,wer kann mir mit techn Problem helfen?
Hausmeister123 am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  8 Beiträge
Lautstärke/Pan Poti austauschen?
felix42 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  3 Beiträge
Mission one abgeraucht !!! Wer Kann Helfen ???
MR am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  5 Beiträge
Fisher RS-Z1 defekt, wer kann helfen?
Klanggeber am 23.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  2 Beiträge
Stereoanlage kein Ton, wer kann helfen?
carlos1 am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  3 Beiträge
Störgeräusche müssen weg - wer kann bitte helfen??
silversurfer09 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Heco
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.090 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedPaddington1990
  • Gesamtzahl an Themen1.361.824
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.939.427