Frage zu XLR Anschluss - bitte um schnelle Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
DanZ
Neuling
#1 erstellt: 08. Feb 2010, 23:56
hey
ich wollte mir gleich die ESI NEAR08 Classic monitorboxen bestellen.

http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm

die haben einen xlr stecker. jedoch hat mein DJM 400 keinen XLR stecker, sondern chinch ausgänge. ich habe einen adapter für den mixerausgang, der die beiden chinch ausgänge zu einem anschluss macht.
so einen!
http://images.google...05%26sa%3DN%26um%3D1



mit diesem anschluss kann ich meine normalen alten PC boxen dort einstecken.

so, jetzt such ich einen adapter, der es ermöglicht, meine boxen an diesen oben genanngen adapter zu stecken.
sodass ich den XLR adapter quasi auch in den PC stecken kann.. kann mir jemand helfen? hoffe ihr wisst was ich mein.


hab auch was von male und female gelesen, da check ich leider nix von

kann mir jemand den passenden adapter vlt bei thomann raussuchen? oder den genauen namen schreiben?

wär euch sehr über eine schnelle antwort dankbar.


[Beitrag von DanZ am 08. Feb 2010, 23:59 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 01:11
lass den adapter raus am mixer (überflüssig und in dem fall unnötig kompliziert) und nimm sowas http://www.amazon.de...id=1265666943&sr=8-1 (beispielhaft)
germi1982
Moderator
#3 erstellt: 12. Feb 2010, 20:09
Kabel selber bauen, man nehme ein Cinch-Kabel, aber kein allzu billiges! Allerdings sowas wie die Hersteller den Geräten beipacken passt schon...

Die besseren Stecker die man zum selber bauen bekommt haben Nummern an den Pins damit man die direkt zuordnen kann. Die Nummern sind einheitlich...

Dann am einen Ende die Cinch-Stecker abschneiden, die Kabel voneinander lösen wenn die zusammenhängen. Abisolieren, den Kupferschirm verdrillen, dann den Signalleiter der innen liegt abisolieren und die Litze auch schön verdrillen. Dann sowohl den verdrillten Schirm als auch den Signalleiter verzinnen, ebenso die Lötanschlüsse der Stecker verzinnen und beide Enden der Drahtbrücke.

Der Signalleiter kommt auf Nummer 2 (Hot), der Schirm auf Nummer 1 (Abschirmung) und es wird eine Drahtbrücke auf Pin 3 (cold) gelegt. Die Drahtbrücke ist immer drin, auch wenn man ein richtiges XLR-Kabel hat, ansonsten funktioniert die Abschirmung des Kabels nicht!


[Beitrag von germi1982 am 12. Feb 2010, 20:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Projektvorstellung, bitte um Hilfe
Janstoch am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  4 Beiträge
BITTE UM HILFE: Problem Laptop an XLR 5pol
robu69 am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  6 Beiträge
Frage zu XLR
mgki am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  4 Beiträge
XLR CAPS !
hifi*7373* am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  4 Beiträge
Cinch oder XLR ?
soundrealist am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  60 Beiträge
Filterschaltung\Bandpassschaltung bitte um schnelle Antwort
Morten2 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  2 Beiträge
Brauche mal kurz schnelle Hilfe!!
Skylone am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  7 Beiträge
Bitte um Hilfe
sirus am 08.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe !
DJHydrotoxic am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  2 Beiträge
Telefunken, Bitte um Hilfe!
Bass-süchtig am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedDmann
  • Gesamtzahl an Themen1.406.683
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.258