dynamischer Equalizer auf Desktop-PC

+A -A
Autor
Beitrag
Rookie90
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Feb 2010, 11:37
Hallo,

im Moment bin ich in der Planung einer Anlage für ~1200 €.
Als Quelle soll ein Desktop-PC herhalten von welchem sich eine Logitech Sqeezebox "bedienen" wird.
Nun meine Frage:

Ist es möglich auf den Desktop-PC (einen leistungsgerechten Prozessor vorausgesetzt) einen in Echtzeit arbeitenden dynamischen Equalizer/Raumakustik-verbesserungssoftware laufen zu lassen welche den bearbeiteten Stream an die Sqeezebox weitergibt.

Um dies effektiv einsetzen/einstellen/ausmessen zu können würde ich mir auch eine Micro zulegen (~60€) und an meinen normalen PC der eine Creative X-Fi extreme Music hat einstöpseln.

Ist das so wie geplant möglich?
Gibt es schon entsprechende Software, am liebsten Freeware?
Dadurch würde man sich ja im Grunde diese sündhaft teuren Raumprozessoren für >4000€ sparen, oder?
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2010, 15:21
Equalizer passen nicht in Echtzeit an. Es wird zuvor auf den Hörplatz eingemessen und dann fest eingestellt. Insofern ist keine Rechenleistung nötig.
Wie das mit dem Streaming aussieht, bin ich überfragt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Equalizer!?
Spookey_monk am 02.12.2002  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  13 Beiträge
Equalizer ?!
Kruemelix am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  7 Beiträge
Equalizer
I.P. am 02.02.2003  –  Letzte Antwort am 06.02.2003  –  12 Beiträge
Equalizer?!?
Primo am 27.02.2003  –  Letzte Antwort am 05.03.2003  –  12 Beiträge
Equalizer
Klas126 am 12.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  6 Beiträge
Equalizer gesucht ;)
E_ShowMaster_E am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 25.12.2017  –  16 Beiträge
Lautstärkeproblem mit Baustein Equalizer!
skalore am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  4 Beiträge
welcher Equalizer ?
XorLophaX am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  23 Beiträge
Frequenzgangkorrektur mittels Equalizer
DOSORDIE am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  6 Beiträge
Equalizer GE70
The_Hulk am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.157 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedNele62
  • Gesamtzahl an Themen1.398.432
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.627.926