anschlüsse

+A -A
Autor
Beitrag
onkeljürgen
Neuling
#1 erstellt: 19. Aug 2010, 02:49
ich versteh es einfach nicht...

ich besitze im moment zwei plattenspieler
einen 2 kanal mixer, 1 microphon, einen preamt, einen laptop, !keine hifianlage und keinen verstärker,

ich kaufe mir über 4 monate hingezogen dieses eq:
AKG K-601
GENELEC 7050 BPM
GENELEC 8020BPM ANTHRAZIT BUNDLE
mpc 1000

könnt ihr mir sagen was für kabel ich benötige und brauche iche einen verstärker?

vielen danke für euer hilfe, euer jürge^^
Hann45500
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2010, 03:06
Hallo,

Einen Amp brauchst Du nicht.. die Boxen sind aktiv, haben also Endstufen eingebaut.Die Eingänge sind in XLR ausgeführt. Also hier brauchst Du an den Kabel XLR- Stecker.

Was für ein Mische hast Du? Ausgänge in XLR oder Klinke?

Beim Akai sind die Midi In,-und Out als 5-polig DIN-Stecker ausgeführt. Der Rest als Klinke.

Ich hoffe ein wenig Licht in`s Dunkel gebracht zu haben. Bei Fragen einfach nochmal Posten...

Gruzs
Helmut
onkeljürgen
Neuling
#3 erstellt: 19. Aug 2010, 03:25
habe kein mischpult . sorry ich meinte das hier
M-AUDIO MOBILE PRE USB als ich preamp schrieb.

1.(wird)wie wird das funktionieren?
turntable am mixer. mixer an den mobile pre. boxen an den mobile pre. mobile pre an den laptop

2.wo schließe ich den subwoofer an? (kommt im oktober)

3. wo die mpc? (november)

dank dir helmut
onkeljürgen
Neuling
#4 erstellt: 20. Aug 2010, 00:58
naja vielleicht sollte ich mal bei thomann anrufen und mich beraten lassen =)
Klas126
Inventar
#5 erstellt: 21. Aug 2010, 12:17
jo die schicken sogar Skittzen^^ ( zumindeste mal bei mir)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiointerface/DA-Wandler/Vorverstärker für Genelec 8040
Musicseemscomplicated am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  6 Beiträge
Was für einen Vollverstärker brauche ich?
JakeTheDog am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  8 Beiträge
symmetrische Anschluesse beim DacMagic / Genelec 8020B
ringenesherre am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  3 Beiträge
Receiver? Verstärker? Was brauche ich?
Smirnoff.ger am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  6 Beiträge
Hilfe Zwei cd Player auf einen EQ?
sioux1805 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  5 Beiträge
Verstärker und subwoofer...HILFE!!!
Jailbone am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  159 Beiträge
Verstärker für Induktionsschleife
flori73 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  6 Beiträge
HI_FI EQ HILFE ! :)
Kaine_Shanz am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  12 Beiträge
Hilfe für einen Bekannten
allomo am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  10 Beiträge
Hilfe für einen Neuling
Amsel123 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedFG34hh17zzvc799
  • Gesamtzahl an Themen1.365.701
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.337