Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bladelius

+A -A
Autor
Beitrag
BenCologne
Inventar
#1 erstellt: 11. Feb 2010, 14:22
Hallo,

gibt es hier noch weitere Bladelius Fans?

Viele Grüße

Ben
rebourne
Stammgast
#2 erstellt: 13. Feb 2010, 09:53
also schick aussehen tun se schonmal

in welcher preisklasse bewegen wir uns denn da?
Moosman
Stammgast
#3 erstellt: 13. Feb 2010, 15:52
Ganz unabhängig von Qualität und Klang (kann ich nicht beurteilen) finde ich die Namensgebung dieser Firma und vieler ihrer Geräte zum Schießen!

Sorry für die grobe Unsachlichkeit, aber es ist halt Fasching...
rebourne
Stammgast
#4 erstellt: 13. Feb 2010, 16:28

Moosman schrieb:
Ganz unabhängig von Qualität und Klang (kann ich nicht beurteilen) finde ich die Namensgebung dieser Firma und vieler ihrer Geräte zum Schießen!

Sorry für die grobe Unsachlichkeit, aber es ist halt Fasching...


du böser du... aber wenn ich so richtig drüber nachdenke haste recht...

aber unsachlich is wirklich.. tz tz tz..

ich will aber trotzdem mal n bissl was über die dinger wissen... interesse is ja trotz "fasching" noch nich abgeebbt
turnbeutelwerfer
Inventar
#5 erstellt: 28. Aug 2010, 12:51
Bladelius baut superb verarbeitete Geräte.
Klanglich sehr sehr gut und Last stabil !!
Der Thor Voll Verstärker ist da mehr als nur ein Hit..

Leider eine Marke wo der Vertrieb nur sehr wenig Werbung macht.
BenCologne
Inventar
#6 erstellt: 31. Jan 2012, 09:10
Hallo,

gibt es Bladelius Fans?

Viele Grüße

Benjamin
the_det
Stammgast
#7 erstellt: 31. Jan 2012, 12:56
Moin,

ja hier. Wieso? Ich habe seit Oktober den Thor II-Vollverstärker. Schönes, toll klingendes Gerät. Genau das richtige, um meine Dynaudio C1 zur Höchstform auflaufen zu lassen

Grüße
Det
BenCologne
Inventar
#8 erstellt: 31. Jan 2012, 13:03
Hallo,

nur so. Dachte mir ich frag mal. Hifi Süchtiger

Viele Grüße

Benjamin
BenCologne
Inventar
#9 erstellt: 11. Feb 2013, 16:20
Hi,

Gibt estnisch andere Beeisterte?

Ben
mckott
Stammgast
#10 erstellt: 12. Feb 2013, 15:30
Hallo,

habe zwar keinen Bladelius aber meine Advantage Geräte sind die Vorgängergeräte. Damals wohl eine Entwicklung von WBS mit Michael Bladelius. Bin immernoch begeisterter Hörer und habe nicht wirklich bisher was besseres gefunden.
Toller Klang und tolle Verarbeitung, darauf

Servus Stephan
BenCologne
Inventar
#11 erstellt: 12. Feb 2013, 15:32
Hi Stefan,

Wiesehr es bei dir aus?

Viele Grüße
mckott
Stammgast
#12 erstellt: 12. Feb 2013, 15:44
Hallo Ben,

also das ist eins der letzten Bilder. Die Advantage Geräte sind ja ganz schwarz und glänzend und somit schwierig zu fotografieren.

Anlage gesamt
BenCologne
Inventar
#13 erstellt: 12. Feb 2013, 15:46
Hallo Stefan,

Cool. Hast du vielleicht nocsh Bilder?

Ben
mckott
Stammgast
#14 erstellt: 12. Feb 2013, 15:51
Hi Ben,

jetzt kannst Du mal deine Anlage zeigen . Bin noch auf der Arbeit, da habe ich keine weiteren Fotos. Mal schauen ob meine Kamera noch aufgeladen ist, dann evtl. nachher.

Grüße Stephan
BenCologne
Inventar
#15 erstellt: 12. Feb 2013, 15:57
image

Bekomme es leider nicht umgedreht.

Ben
mckott
Stammgast
#16 erstellt: 12. Feb 2013, 18:01
Hi Ben,

deine Sehring Boxen habe ich auch schonmal bei einer Vorführung gehört, haben mir sehr gut gefallen.

Nochmal Nahaufnahmen, mit Blitz werden die aber nicht so gut.

Gesamt Anlage

CD1

I200

Servus Stephan
Horus
Inventar
#17 erstellt: 12. Feb 2013, 18:34

BenCologne (Beitrag #15) schrieb:
imageBekomme es leider nicht umgedreht.Ben

In einem anderen Thread hattest du das Bild um 90° verdreht, jetzt hast du es in die falsche Richtung weiter gedreht! Kann es sein, daß du Probleme im Umgang mit deinem Rechner hast oder soll das ein Karnevals-Scherz sein???
Oh, sorry, sehe grade, das vorige war auch auf dem Kopf. Also 2 mal der gleiche Scherz ...


[Beitrag von Horus am 12. Feb 2013, 19:10 bearbeitet]
Horus
Inventar
#18 erstellt: 12. Feb 2013, 19:12
image_268987
Schicken Schlafanzug hast du übrigens ....


[Beitrag von Horus am 12. Feb 2013, 19:13 bearbeitet]
BenCologne
Inventar
#19 erstellt: 13. Feb 2013, 15:07
Sehen Clique aus. Hastende nähere Angaben?

Wählst du eine. Vergleich zu Bladelius?

We bist du dran gekommen?

Der Schlafanzug ist sehr bequem.
Ben


[Beitrag von BenCologne am 13. Feb 2013, 15:08 bearbeitet]
Horus
Inventar
#20 erstellt: 13. Feb 2013, 19:30
Ich versteh kein Wort!


[Beitrag von Horus am 13. Feb 2013, 19:31 bearbeitet]
BenCologne
Inventar
#21 erstellt: 13. Feb 2013, 20:07

Horus (Beitrag #18) schrieb:
image_268987
Schicken Schlafanzug hast du übrigens .... ;)



the_det
Stammgast
#22 erstellt: 13. Feb 2013, 20:48

Horus (Beitrag #20) schrieb:
Ich versteh kein Wort!
:?

in 'nem anderen Forum kann Ben sich ganz verständlich ausdrücken: klick
BenCologne
Inventar
#23 erstellt: 13. Feb 2013, 20:55
Hallo,

Das kann ich auch hier. Es war auf den Kommentar bezogen, welchen ich zitierte.

Ben
BenCologne
Inventar
#24 erstellt: 14. Feb 2013, 21:42

BenCologne (Beitrag #13) schrieb:
Hallo Stefan,

Cool. Hast du vielleicht nocsh Bilder?

Ben


Hi Stephan,

Magst vielleicht was dazu sagen?

Ben
mckott
Stammgast
#25 erstellt: 15. Feb 2013, 15:32
Hallo,

habe die Geräte vor ca. 12 Jahren aus der Ausstellung eines Hifi-Händlers gekauft. Zu der Zeit waren die Geräte noch aktuell und gut beurteilt. Der CD Player kam sehr gut weg und der Verstärker ging etwas unter, was er aber keinesfalls verdient hat. Er trägt die Handschrift von M. Bladelius der ja auch für Pass und Threshold tätig war. Wie gesagt bin ich von den Geräten immer wieder fasziniert. Man ist in der Lage kleinste Veränderungen der Anlage klanglich nachzuvollziehen. Ich bin ein Detail-Junkie und komme bei meiner Anlage voll auf meine Kosten.

Auch habe ich auf diversen Hifi-Veranstaltungen nichts wirklich besseres für den Preis gehört. Was mir ganz gut gefallen hat waren Geräte von Holfi, die ja auch eher unbekannt in Deutschland sind. Wünsche dir noch angenehmes Hören mit deinem Bladelius.

Servus Stephan
BenCologne
Inventar
#26 erstellt: 15. Feb 2013, 15:38
Hallo,

Das hört sich ja schön an. Ich bin durch Zufall auf den Verstärker gekommen.
Ich hatte ihn damals bei meinem Händler gehört und war verliebt.

So hatte ich bisher Musik noch nicht erlebt.

Kannst mir noch was zu dem Verstärker sagen ? Lässt er sich auch am Gerät bedienen?

Ben


[Beitrag von BenCologne am 15. Feb 2013, 15:39 bearbeitet]
mckott
Stammgast
#27 erstellt: 15. Feb 2013, 17:37
Hi,

also der Verstärker hat keine Bedienelemente am Gerät und lässt sich nur über die Metallfernbed. steuern. Der CD Player hat nur zwei Knöpfe für Open und Play. Also ohne FB geht nicht viel. Habe aber alle Geräte über mein Pronto 970 Universalfernbedienung laufen. Ich finde das Konzept so sehr gut, gibt keine Fettabdrücke an den Geräten .

Servus Stephan
Hopser4
Neuling
#28 erstellt: 25. Mrz 2015, 23:12
Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem mit der Fernbedienung meines Advantage i200 Verstärkers.
Manchmal funktioniert die Fernbedienung, meistens jedich nicht.
Hat jemand von euch eine Ahnung, wo man eine neue Fernbedienung her bekommt?
Ich habe schon Bladelius über die homepage kontaktiert - ohne Antwort zu erhalten.

Oder besser noch, wer von euch im Raum Konstanz kann mir seine Fernbedienung leihen, damit ich die Befehle auf eine andere Fernbedienung (Logitech) kopieren kann?
Ich freue mich auf Antworten.

Grüße Thomas
Hosky
Inventar
#29 erstellt: 25. Mrz 2015, 23:20
Hm, das sieht nicht gut aus mit dem Support. Ein Freund von mir sucht seit Monaten jemanden, der ihm seinen Advantage CDP reparieren kannt. Bladelius sieht sich nicht zuständig, der ehemalige Vertrieb stellt sich tot und freie Werkstätten trauen sich offensichtlich nicht ran.
Hopser4
Neuling
#30 erstellt: 26. Mrz 2015, 10:04
Ich habe meinen Advantage CD 1 CD-Player bei einer Werkstatt in Heidelberg reparieren lassen.
Jetzt läuft er wieder wie am ersten Tag.
Ich kann deinem Freund die Adresse gerne zukommen lassen.
Hosky
Inventar
#31 erstellt: 26. Mrz 2015, 16:43
Heidelberg... Bei Audiotronic?
Danke,
Hosky
Hopser4
Neuling
#32 erstellt: 27. Mrz 2015, 00:12
Ja, bei Audiotronic.
Ich war sehr zufrieden.
Viele Erfolg

Thomas
Hosky
Inventar
#33 erstellt: 27. Mrz 2015, 10:07
Super, danke.
nuernberger
Inventar
#34 erstellt: 23. Jun 2016, 05:36
die Marke scheint ja in D immer noch nicht allzu präsent zu sein.
Selbst im Internet findet man kaum einen Shop oder eine Preisinfo...

Kennt jemand einen Händler, der Bladelius Endstufen vorführt...?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gibt´s überhaupt noch ADR?
spider90 am 04.08.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  3 Beiträge
Gibt es eigentlich noch Loudness?
MH am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  53 Beiträge
Analogmesswerke - gibt es die noch?
-3dB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  6 Beiträge
Welche EffectGeräte gibt es noch?
*YG* am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  7 Beiträge
Wo gibt es hochwertige DIN - Cinch Adapter?
doc_relax am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  5 Beiträge
Zu Stereoboxen weitere Einzelbox stereo laufen lassen?
MartinHetzenegger1 am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  6 Beiträge
Gibt es eigentlich noch "Timer"?
Klangfarbe am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  6 Beiträge
Revox A77 Vertärker defekt? Und weitere Fragen...
CyberSeb am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  4 Beiträge
Welche möglichkeiten gibt es?
SV650 am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  2 Beiträge
Gibt es günstige Raumkorrekturprozessoren
cds23 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  11 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.806