Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beschneidet ein Mischpult die Qualität?

+A -A
Autor
Beitrag
Goagoampu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Nov 2010, 23:03
Hallo,

ich habe eine Frage und zwar wenn ich zwischen mein Edirol Soundinterface am Rechner und den Verstärker(NAD C315 BEE) und die damit verbunden Lautsprecher(Celestion Ditton 66) ein Mischpult(LD Systems Lax 6D) schalte. Verringert sich der Dynamikbereich durch das Mischpult?

Danke schon mal im Voraus!

Grüße
cr
Moderator
#2 erstellt: 23. Nov 2010, 02:02
Je nach Qualität des Mischpults verringert sich der Rauschabstand (insoferne veringert sich der nutzbare Dynamikbereich). Damit es zu keiner nennenswerten Verringerung des Rauschabstandes kommt, müßte das Mischpult einen Rauschabstand von deutlich über den 98 dB des 16-Bit-Systems haben. Prinzipiell ist das Mischpult wie ein zusätzlich eingeschleifter Vorverstärker zu sehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult???
Zerwas am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  16 Beiträge
Mischpult kaputt!
JCM900 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  2 Beiträge
Mischpult, Endstuffe???
Punk0r am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  20 Beiträge
Lautsprecher Verteiler / Mischpult
Br41n am 06.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  2 Beiträge
Mischpult ohne Preamp?
Buumer am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  7 Beiträge
Mischpult anders herum nutzen
dänni am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  4 Beiträge
Mischpult + Verstärker brummt
Rebell84 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  3 Beiträge
Mischpult unter 200 € ?
Soulwarrior am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  5 Beiträge
Mischpult statt Vorstufe?
latenite_latenite am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  7 Beiträge
Mischpult im Eigenbau?
Low-Drummer am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.544