Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auch ich habe ein "Brummen".

+A -A
Autor
Beitrag
lapje
Stammgast
#1 erstellt: 20. Mai 2011, 22:03
Nabend zusammen,

wie viele andere hier habe ich nun auch mit einem Brummen Probleme:

Bei mir sind es zwei Kombinationen: Entweder wenn ich meinen Sonos-Player an die kleine Anlage im Esszimmer anschließe, oder auch wenn ich gleichen Player an die aktiven Lautsprecher im Schlafzimmer anschließe. Kein Gerät ist über einen Schuko-Stecker angeschlossen, der Player wird über das sonoseigene Funksystem versorgt. Die kleine Anlage ist zudem nicht mit über die Antenne angeschlossen.

Das seltsame hierbei: Sobald ich das Gerät im Schlafzimmer an das normale LAN-Kabel anschließe, ist das brummen weg.

Im Wohnzimmer habe ich gleichen Player, welcher auch über Funk versorgt wird, hier tritt aber kein Brummen auf. Dieser Player ist aber an einer Streckerleiste mit Überspannungsschutz angeschlossen. Ich habe etwas davon gelesen dass diese Leisten auch gegen ein Brummen helfen können, kann es daran liegen?

Was könnte ich jetzt machen? Einfach in den Baumarkt gehen und eine Steckerleiste kaufen? Oder einen Brummfilter?

Was könnt ihr empfehlen?

besten dank

Lapje
lapje
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mai 2011, 07:01
Niemand der einen Tipp hat?
Half-Borg
Stammgast
#3 erstellt: 22. Mai 2011, 18:31
probier doch einfach mal den brummer an der steckerleiste anzuschließen?


[Beitrag von Half-Borg am 22. Mai 2011, 18:33 bearbeitet]
lapje
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mai 2011, 21:35
Hätte ich ja gemacht wenn ich solch eine Steckerleiste da hätte. Und die im Wohnzimmer nützt mir nichts, da ich das Gerät im Schlafzimmer betreibe. Ich wollte halt nicht in den Baumarkt laufen und irgendwas kaufen. Da würde ich lieber wissen was ich kaufen soll...
Half-Borg
Stammgast
#5 erstellt: 23. Mai 2011, 06:55
ja aber du kannst doch die im wohnzimmer mal kurzzeitig entwenden, ausprobieren ob es hilft und weißt dann ob du so eine kaufen solltest oder nicht
lapje
Stammgast
#6 erstellt: 23. Mai 2011, 08:17
So einfach ist das nicht: Die liegt hinterm TV-Schrank und da sind jede Menge Geräte drann angeschlossen (die ich dann auch neu einstellen kann wenn da der Strom weg ist). Aber alleine da rankommen ist schon schwierig...
lapje
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jun 2011, 11:26
Kommt leute, hier hat doch sicher der eine oder andere einen Filter in Gebrauch, den er vielleicht auch empfehlen kann, oder?

Oder kann mir zumindest jemand sagen worauf ich achten muss? Ich lese immer Netzfilter, ich habe bei den Beschreibungen aber auch öfters das Gefühl dass damit einfach nur ein überspannungsschutz gemeint ist...
Apalone
Inventar
#8 erstellt: 25. Jun 2011, 09:14

lapje schrieb:
So einfach ist das nicht: Die liegt hinterm TV-Schrank und da sind jede Menge Geräte drann angeschlossen (die ich dann auch neu einstellen kann wenn da der Strom weg ist). Aber alleine da rankommen ist schon schwierig...


Na, dann kaufst du eben eine Steckdosenleiste ggf. vergeblich (die du im Regelfall auch noch umtauschen kannst...)

Ob ein Filter zu 100% hilft, steht ja gar nicht fest!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen
Phil-HIPP am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
Brummen
Badhabits am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  9 Beiträge
Brummen
DiCraft am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
Brummen!
Florian_Schacht am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
brummen
timtoen am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  2 Beiträge
... Brummen!
gogo1 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  11 Beiträge
Starkes Brummen
Enable am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.06.2009  –  5 Beiträge
Brummen /Summen
zyroks am 18.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  9 Beiträge
Lautsprecher brummen ?
Quintero am 31.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  4 Beiträge
Brummen -- hilft ein Mantelstromfilter?
jopetz am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.255