Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


USB DAC für Mac gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
informatiker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Sep 2012, 17:01
Ich benutze bisher eine Creative Xmod Wireless ohne wireless (Also nur das Sendeteil und daran direkt die Anlage) an meinem Mac als DAC.

Die Anlage besteht aus einem NAD C 320BEE mit KEF Cresta 3 Boxen.

Habe mich eine weile im Internet umgeschaut und nur 7.1 oder sonstigen unnötigen Mist gefunden. Ich will einfach nur guten Stereoklang für meine Anlage haben. Was müsste ich den für einen USB DAC investieren, damit ich einen deutliche Verbesserung hören kann? Ist das mit meinen Komponenten überhaupt möglich bzw. nötig.
Als Material dienen 256kBit/s ACCs, Musikrichtung bunt gemischt.


Da bin ich wohl im falschen Forum . Bitte verschieben!


[Beitrag von informatiker am 11. Sep 2012, 17:11 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 11. Sep 2012, 21:50

informatiker schrieb:
Was müsste ich den für einen USB DAC investieren, damit ich eine deutliche Verbesserung hören kann? I

Mit einem anderen DAC / einer anderen Soundkarte wirst du diesbezüglich nichts reißen. Die Grundqualität ist heute zu gut.

Deine Ansatzpunkte:
- Raumakustik
- Lautsprecher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB DAC (Computer)
florianpicheler am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.03.2012  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte / DAC gesucht!
SphalanX am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 30.05.2013  –  12 Beiträge
HILFE! Störung bei Einrichtung des Mytek DAC über Mac OS
ichhabdenbeat am 05.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  3 Beiträge
HiFime 9018S USB DAC, DSD-tauglicher USB-DAC für wenig Geld
HifiRookie am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  12 Beiträge
Innenseite meiner DAC (Foto)
ringbell am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  2 Beiträge
Probleme mit USB DAC: Rauschen und andere Störgeräusche
ste+ am 19.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  7 Beiträge
China-USB-DAC im Sony Verstärker TA-FB930 QS
miranda08 am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 18.07.2014  –  5 Beiträge
Upsampler für digitale Quellen OHNE DAC
miko0815 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  11 Beiträge
Dac Kabellos
Hifigourmet am 09.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  9 Beiträge
DAC-Verständnisfrage
hififranz am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.153