Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Philips MCD 908 brummt bei CD

+A -A
Autor
Beitrag
tron14
Neuling
#1 erstellt: 05. Jun 2013, 12:16
Hallo an Alle,

ich habe eine Philips Anlage MCD 908 = Röhrenendstufe + Receiver mit CD.
Bei CD Betrieb brummt die Anlage bei leiser Lautstärke.
Ich hatte schon versucht beide Geräte über ein extra Kabel am Gehäuse zu erden, das brachte keinen
Erfolg. Die Geräte sind über ein Systemkabel miteinander verbunden.
Da ich selber Techniker bin, leider schon einige Jahre raus aus der Materie, habe ich als erstes
nach Aussetzern gesucht und auch gefunden, die waren in der Endstufe im Bereich der Röhren.
Ein Nachlöten des Bereichs beseitige das Aussetzen nur leider ist das Brummen noch da.

Was kann ich weiter tun um den Fehler zu beseitigen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

tron14
Peter-HH.01
Neuling
#2 erstellt: 21. Jun 2013, 15:50
Hi!!! Darf ich Frage! Was du alles an deiner Anlage angeschlossen hast und WIE??? Wenn du nur Orginal Kabel verwendest hast und nicht die Billigen dann dürfte da eigendlich nichts Brummen. Oder habt ihr eine Mobiel-Antenne auf euren Dach oder in der Nähe? Lg. Peter-HH.01
tron14
Neuling
#3 erstellt: 22. Jun 2013, 08:41
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Ich hätte mehr erklären müssen. Diese Anlage ich eine Systemanlage bestehend aus einer Röhrenendstufe und einer

Vorstufe in jewelis eigenen Gehäusen. In der Vorstufe ist ein Receiver mit DVD Player integriert.

Verbunden sind die beide Geräte über ein mehrpoliges originales Systemkabel mit Pfostensteckern.

Ich habe Probehalber mal ein zusätzliches Kabel jeweils an den Gehäusen festgeschraubt, eine Veränderung ergab sich leider nicht.

Ich vermute das der Fehler in der Spannungsversorgung der Endstufe zu suchen ist, was meinst Du / Ihr?

Ein Einstahlungsproblem kann man ausschließen, da der Fehler Ortsunabhängig ist.

Cu

tron14
akem
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2013, 12:11
Gibt es die Störungen nur, wenn der CD-Player wirklich spielt, oder auch schon dann, wenn Du nur auf CD schaltest, ohne daß eine CD eingelegt ist?
Und hast Du mal versucht, die Geräte anders aufzustellen? Also mal die Endstufe links, mal rechts bzw. mal oben und mal unten? Ändert sich da was?

Gruß
Andreas
tron14
Neuling
#5 erstellt: 04. Jul 2013, 21:36
Hallo,

besten Dank für die Tipps, die Anlage rennt wieder, war ein eher unauffälliger

Elko im Netzteil der Röhrenendstufe.

Nochmals Danke.

Gruß

shinbone
Knarf1974
Neuling
#6 erstellt: 22. Jul 2014, 11:10
Hi,

ließ sich dieser Elko im Netzteil leicht beheben?

Habe dieses Brummen auch + dauerhaft :-(

Danke!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
endstufe brummt
lallimall am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  9 Beiträge
Philips MCD 728 - zu kurze Kabel - hundsmiserabler Service seitens Philips
chrdiehl am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  7 Beiträge
XLR... und es brummt
falk am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  8 Beiträge
Cambridge Azur 640 brummt ?
DerGraaf am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  5 Beiträge
CD-Player brummt
quietnight am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.04.2015  –  18 Beiträge
Technics SU-A4 Vorverst. brummt nur
fliegenpilz am 21.02.2003  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  8 Beiträge
Kopfhörerkanal brummt bei Logitech X140
greatburial am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  7 Beiträge
was brummt denn da?
Arnie_75 am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  17 Beiträge
Hillffffeeeeee!Sony brummt!!!
negatiefmann am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  7 Beiträge
Cinch-Klinke-Kabel brummt
Johanspb am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.118