Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Center über Stereoverstärker mit XLR betreiben

+A -A
Autor
Beitrag
xRaupi
Neuling
#1 erstellt: 23. Jun 2016, 22:43
Servus,

habe noch zwei freie XLR Ausgänge am Vollverstärker und noch eine Box ausgegraben, die ich gerne als Center verwenden würde. Da der Verstärker dafür keinen Ausgang hat, ist es möglich beide Kanäle zu mischen?

Was passiert, wenn ich sowas hier nehme und die Box da dran klemme? Kurzschluss? Meistens sind diese Y-Kabel ja eh für Mikrofone gedacht, wie kann ich das unterscheiden?

Bzw. gibt es andere sinnvolle Alternativen?

Grüße,
xRaupi
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2016, 00:28
Servus


habe noch zwei freie XLR Ausgänge am Vollverstärker

Um welchen Vollverstärker geht es? Marke und Typ bitte.


Da der Verstärker dafür keinen Ausgang hat, ist es möglich beide Kanäle zu mischen?

Ohne den Verstärker jetzt zu kennen. Höchstwahrscheinlich nicht.

Gruß
Georg
xRaupi
Neuling
#3 erstellt: 24. Jun 2016, 08:00
Handelt sich um eine sehr alte Endstufe AA - Craaft CA 800, also kein Verstärker. Lautsprecher sind alles ältere EV... Habe ich alles im "Keller" ausgegraben und wollte mal durchtesten.

Gruß,


[Beitrag von xRaupi am 24. Jun 2016, 08:01 bearbeitet]
Lars_1968
Inventar
#4 erstellt: 24. Jun 2016, 08:02
Moin,

macht aus meiner gar keinen Sinn, der der Vollverstärker (wenn es denn anschlußseitig funktioniert) gar nicht weiß, welche Signale er dem Center zukommen lassen soll.

Kauf Dir einen AVR, dann ergibt das einen Sinn.

VG
Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker + Subwoofer ?!
-Christian- am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  24 Beiträge
Benchmark DAC1 über XLR- Ausgänge?
Nicknick am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  2 Beiträge
xlr auf cinch?
bearli am 04.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  5 Beiträge
XLR Netzteil
eagel_one am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  15 Beiträge
XLR CAPS !
hifi*7373* am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  4 Beiträge
Sub an Stereoverstärker ?
recoursive am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  39 Beiträge
Stereoverstärker als Monostufe ?
speedy-q am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  2 Beiträge
Ist jeder Stereoverstärker brückbar?
Joker10367 am 10.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  13 Beiträge
Autoradio Zuhause mit Homehifi-Verstärker betreiben :?
Fufi666 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  9 Beiträge
Autoradio und Lampen mit Trafo betreiben
Jocher91 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579