Yamaha MCR-N670D - Verstärker über Fernbedienung nicht steuerbar

+A -A
Autor
Beitrag
Stevo_K
Neuling
#1 erstellt: 02. Jul 2017, 15:50
Hallo zusammen,

ich bin Stevo und neu hier. Ich habe aber schon still und heimlich im Forum mitgelesen.

Gestern habe ich eine gebrauchte Yamaha Pianocraft MCR-N670DAB erstanden und aufgebaut.
Leider ist es mir nicht möglich, den Verstärker A-670 über die Fernbedienung des CD-Players NT-670 ein- oder auszuschalten, bzw. die Lautstärke zu ändern.
Das System-Verbindungskabel, welches den Player und den Verstärker verbindet, sowie das RCA-Stereokabel, sind angeschlossen.

Ich habe bereits einen wiederholten Werksreset durchgeführt und das neuste Update installiert.
Habe ich da möglicherweise doch etwas übersehen?

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Beste Grüße,
Stevo
dieselpilot
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2017, 20:32
Hallo,
Batterien sind aber drin, oder?

Evtl. könntest du mal ein Bild von der Rückseite machen und hier einstellen, damit man das mal sehen kann.



P.S. Viel Spaß beim Hobby und im Forum.


[Beitrag von dieselpilot am 05. Jul 2017, 20:33 bearbeitet]
Stevo_K
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2017, 21:31
Hallo

Danke für deine Antwort. Ja, die Batterien waren drin. Sicherheitshalber versuchte ich auch neue Batterien aus. Alle anderen Funktionen der Fernbedienung, mit denen ich den CD Player steuern konnte, funktionierten problemlos.
Ein Foto kann ich momentan nicht machen, da ich gestern das Gerät zur Reparatur eingeschickt habe.
Wenn ich die Ursache weiß melde ich mich hier nochmal.
dieselpilot
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jul 2017, 19:02
Ach, okay. Wenn das Gerät zur Reparatur ist, sollte es wohl anschließend wieder laufen. Kannst ja mal berichten, was es war.
Stevo_K
Neuling
#5 erstellt: 18. Jul 2017, 09:58
Ich habe heute mit dem Service telefoniert und die Info erhalten, dass ein Defekt festgestellt wurde.
Die Techniker warten noch auf die Ersatzteile.
Ich bin echt erstaunt, dass die Anlage nach gerade mal etwas über einem Jahr schon kaputt geht.
Zum Glück ist noch Garantie drauf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha MCR-140 (Microanlage)
bonnie_prince am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  5 Beiträge
Zusätzlichen Verstärker an der Yamaha MCR 840 über AUX Anschluß anschliessen.
Max_09.2012 am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  2 Beiträge
YAMAHA PIANOCRAFT MCR 755 - TUT NICHT
giveitup am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  12 Beiträge
Yamaha MCR 940 kein Ton bei CD
niwashi am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  6 Beiträge
Yamaha Pianocraft MCR 640 - CD-Player lahmgelegt
meret am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  7 Beiträge
Problem mit Yamaha Pianocraft mcr 840
Jonl356 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  4 Beiträge
Yamaha Compaktanlage MCR-N560 mit WLAN
MöchteMP3hören am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  13 Beiträge
Yamaha MCR-N560D Spotify - Problem - streamen
Ya1 am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 15.04.2015  –  7 Beiträge
Yamaha MCR 840 mit Samsung LED-TV-Gerät (UE 40D6500) verbinden
ArnoldW am 15.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  7 Beiträge
Probleme MCR-840 keine Sprachwiedergabe beim Abspielen einer DVD
vince_ldf am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedsaintchuck
  • Gesamtzahl an Themen1.389.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.758

Hersteller in diesem Thread Widget schließen