Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Es rauscht die Linde

+A -A
Autor
Beitrag
many
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Dez 2002, 19:17
Hallo,
ich hab mir heut mal mein Ohr genommen und habe es ca.5cm an meine Canton Karat 80 gelegt(Hoch/Mitteltöner) was soll ich sagen, ich habe ein leichtes rauschen vernommen.Ne mal im Ernst wo kann es dran liegen, ist ein gewisses Maß normal,oder kann es auch andere Ursachen haben?Vielleicht sind es auch die CD's die rauschen die eine mehr die andere weniger aber ein bischen immer.

Habt euch wohl
ehemals_ah
Administrator
#2 erstellt: 19. Dez 2002, 09:38
Hallo many,

wann hörst Du das Rauchen? Wenn keine Quelle an ist oder auch wenn eine CD läuft? Bzw. wie laut ist es?
Seppo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Dez 2002, 09:42
5 cm nur? Ich habe nen Nakamichi AV 10 gehabt und konnte im Sourroundmodus aus 1 Meter entfernung aus jeder box Rauschen hören das war toll. Da kam das Rauschen vom Verstärker. Habe den 2 Mal eingeschickt und wurde nicht besser. Jetzt habe ich mir nen Denon 3802 bestellt. Also kann gut am Verstärker liegen.
ehemals_ah
Administrator
#4 erstellt: 19. Dez 2002, 09:49
Hallo many,

um festzustellen, ob es am Verstärker liegt, kannst Du relativ einfach vorgehen:
Boxen vom Verstärker abziehen, wenn sie immer noch rauschen, liegt es nicht am Amp
many
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Dez 2002, 10:56
Hi,
wenn ich die Boxen von der Entstufe nehme was soll denn da noch rauschen die sind dann doch "TOT" oder.Kann es auch eine Fehleinstellung des Vorverstärkers sein.Da gibt es zu dem Qullenschalter noch diesen Rec Quellenschalter.Macht mich bitte schlau weil Anfänger.

Habt euch wohl
westmende
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Dez 2002, 11:03
Je nachdem, wie laut du den Verstärker aufdrehst,
kannst du die meisten Verstärker zum Rauschen bringen,
wenn Du nahe an die Box herangehst,
einfach, weil bei einem Verstärkungsfaktor von z.B. 20
irgendwann auch das Grundrauschen hörbar wird, das normalerweise
in der Musik untergeht.
Problematisch wird das erst, wenn das Rauschen auch bei
Musik noch hörbar ist - das wäre dann deutlich
unnormal.
Oliver
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Dez 2002, 12:51
Hallo,
ZIF hat hier völlig recht. Ist bei allen (fast allen???) Verstärkern so, das ein gewisses Grundrauschen da ist. Bei mir ist das, wenn ich den Amp auf Zimmerlautstärke habe (ohne Signal) allerdings kaum zu hören. Nur wenn ich auf gehobenere Lautstärke aufdrehe rauscht es auch bei mir, was aber wie gesabt im Musiksignal und bei Hörentfernung úntergeht.

Gruß Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 System rauscht
Fantomaster am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  10 Beiträge
mein receiver rauscht
yawara am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  4 Beiträge
Kein Radioempfang - Tuner rauscht
Marc_1986 am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  31 Beiträge
Behringer FBQ 1502 rauscht
what_the_hell am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  4 Beiträge
Marantz 1060 .. phonoeingang rauscht...
Attmo am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  4 Beiträge
Anlage Rauscht plötzlich
BrOtY am 12.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  6 Beiträge
Musik rauscht
Waldi777 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  6 Beiträge
Tuner rauscht !!
orpheus63 am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 05.05.2003  –  11 Beiträge
Verstärker rauscht, wenn er geerdet ist
allema am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  10 Beiträge
Lautsprecher rauscht stark bei digitaler Ausgabe
conway7 am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nakamichi

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.233