Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


probleme mit digital / analog

+A -A
Autor
Beitrag
freddy_k
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2004, 19:26
servus ...

habe vor weihnachten eine komplettanlage von philips gekauft, 6 jahre alt, guenstig bekommen.

nun gibt es da aber ein/zwei kleinere probleme.

1) der cd player hat einen digitalen ausgang (cinch), der verstaerker u.a. einen digitalen cd player eingang (cinch).
verbinde ich beide nun sowie dem esi-bus kabel, bekomme ich keinen ton auf die boxen.
es leuchtet aber eine led am verstaerker auf, welche eine digitale quelle signalisiert. im endeffekt habe ich nur die anschlussart von analog auf digital gewechselt.

2) weiterhin habe ich eine pc-soundkarte mit digitalem ausgang (cinch).
auch beim versuch, verstaerker und pc-soundkarte (auf stereoboxen konfiguriert) zu verbinden war ebenfalls wieder ruhe angesagt, es kam kein ton.
erliege ich hier vielleicht einem grundsatzfehler oder warum war auch dies nicht von erfolg gekroent.
above2m
Neuling
#2 erstellt: 02. Jan 2004, 03:14
Tach auch,

wäre Interessant zu erfahren, welche Soundkarte du benutzt?
Meist muss der Ausgang der Soundkarten per Software zwischen analog und digital umgeschaltet werden, es gibt Karten, die können analog und digital nicht simultan ausgeben.
Viele billige Soundkarten, die einen digitalen Ausgang besitzen arbeiten mit 48Khz, wenn jedoch der Verstärker keinen Konverter besitzt, bringt das auch Probleme mit sich.

Jaja, ich war keine grosse Hilfe, ich weis
uli-be
Neuling
#3 erstellt: 04. Jan 2004, 13:38
Hallo freddy_k,
da keine genauen Angaben zu den verwendeten Geräten vorliegen, hier ein paar Hinweise:
1. Die Anlage stammt wahrscheinlich aus dem Anfang der 90er Jahre. Damals hat Philips diese Teile auf dem Markt gebracht. Die Geräte sind gut und zuverlässig!
2. Der Verstärker hat zwar Ein- und Ausgänge für digitale Signale, aber keinen Digital-analog-Wandler. Sie dienen zur direkten digitalen Verbindung verschiedener Geräte (Wiedergabe und Aufnahme).
3. Das ist auch der Grund, warum der digital verbundene PC sich nicht über den Verstärker meldet. Andersherum würde es funktionieren: Das digitale Signal vom Verstärker bzw. CD-Player über die Soundkarte digital verbunden, wird dann vom PC wiedergegeben.

uli-be
freddy_k
Neuling
#4 erstellt: 05. Jan 2004, 12:07
@uli-be

der verstaerker ist ein fa 930, der cd player ein cd 930, die frage ist ja, warum diese beiden nicht miteinander
kommunizieren koennen. beide gleiches alter (6 jahre) bzw. baureihe!?!?

btw.: sollte ich den equalizer behalten oder nicht (7 frequenzbaender) ???
uli-be
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2004, 15:40
hallo freddy_k,

ich besitze die gleichen Teile. Aber es ist wie gesagt: Der Verstärker hat zwar Ein- und Ausgänge für digitale Signale, aber keinen Digital-analog-Wandler. Der Verstärker kommuniziert mit deinem CD-Player, braucht für die Wiedergabe über Lautsprecherausgänge aber die analoge Verbindung. Die digitalen Anschlüsse dienen zur direkten digitalen Verbindung verschiedener Geräte (Wiedergabe und Aufnahme). Du kannst also mit einem DCC- (gibt es nicht mehr), MD- oder CD-Rekorder direkt digitale Signale austauschen, wenn du sie am Verstärker anschließt.
Ich weiß auch nicht, warum Philips den DAC in seinem Verstärker gespart hat. Wahrscheinlich eine Preisfrage!

Trotzdem viel Freude damit

uli-be

p.s.: welchen Equalizer?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Externer Analog/digital Wandler probs.
FTTF.dl am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2006  –  4 Beiträge
digital-analog Wandler mit Lautstärkeregelung
uli-be am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  5 Beiträge
Digital Watt= Analog Watt
highfreek am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  9 Beiträge
Recorder für Analog (digital)
Bassoon am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  6 Beiträge
Analog oder Digital?
S42486 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2004  –  21 Beiträge
Frage zu Analog/Digital
rm am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  5 Beiträge
Verstärker, Digital oder Analog ???
silversurfer am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Probleme mit Technics Sa-Da8
Sqirrl am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  2 Beiträge
Digital/Analog Wandlung für Stereoreceiver
niketas am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  5 Beiträge
digital-analog oder digital-digital
peteroli am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.284