Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kondensatoren?

+A -A
Autor
Beitrag
Snake17
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Feb 2004, 15:41
Hallo hab mal eine frage!

Meine Endstufe hatt zweimal 6800microFarad Kondensatoren ist es sinvoll nochmal zwei zusätzliche Kondensatoren (allerdings mit anderen Kapazitäten) parallel dazu zu schalten was würde mir das bringen?

Snake...
Voice_of_the_theatre
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Feb 2004, 20:29
Hi,
Parrallelschaltung zweier Kodensatoren:

Cges=c1+c2

Du erhöchst also die Kapazität deiner SiebElko's. Ergebnis: ein wenig mehr Impulsleistung. Erklärt durch den höheren "Puffer" (Kapazität). Nur deiner reine abgegebene Sinusleistung (nach mind. DIN 45500) bleibt unverändert.
Aus techn. Sicht spielt es also eine untergeordnete Rolle. (Vorausgestzt deine Originallen Elko's sind ausreichend dimensoniert). Allerdings wird bei s.g. Tuningmaßnahmen dies gerne getan. es ist nicht zwingend Voodoo, da techn. erklärbar, aber Preis/Leistung verhältnis? Ich pers. würde es bei meinen Amp's nicht machen. Anywhere ....
Snake17
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 05. Feb 2004, 12:41
Also erhöt es praktisch nur die Impulsleistung und das bringt net so viel oder?
Naja ich dachte halt immer umsom größer die Kondensatoren umso mehr Leistung hatt das teil weil es ja mehr speichern kann! woher weiß man denn ob man die richtige größe an kondensatoren drin hatt oder wie kann man das rausfinden?

Snake..
:andi:
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Feb 2004, 18:18
Restwelligkeit messen mit Oszilloskop.
nach der Frage geh ich mal davon aus, dass du kein Oszi zur Hand hast...

bedenkt, dass bei größerer Kapazität die Einschaltstromspitze ansteigt (R des C im ersten moment ~~0 Ohm) was dem Gleichrichter / Trafo zum Problem werden könnte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ESR Werte verschiedener Kondensatoren
zementmartin am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  3 Beiträge
kondensatoren für LS-Weichen
Charly_l430 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  11 Beiträge
Kondensatoren mit Farbcodes ?
tommyknocker am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  10 Beiträge
Was sind das für Kondensatoren (Bild)
M303 am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher Parallel Schalten ?
Alexander_Wagner am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  15 Beiträge
Kondensatoren verabschieden sich
I.Q am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  8 Beiträge
Weniger Bass durch Entladung der Kondensatoren?
metalhead am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  7 Beiträge
Parallel-Serienschaltung.
Ace-dude am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  4 Beiträge
Wie sinvoll ist ein Vorverstärker?
dukenuke am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Bezugsquelle ClarityCap Kondensatoren
DasKam3l am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedMatthen_KING
  • Gesamtzahl an Themen1.345.956
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.398