Kenwood DP-5050 Tuning

+A -A
Autor
Beitrag
ArnoldLayne
Neuling
#1 erstellt: 14. Feb 2004, 16:20
Hallo,

weiss jemand von einer Möglichkeit, einen Kenwood DP 5050 etwas aufzuwerten? Ich denke vor allem an einen Austausch der Ausgangstreiber durch wertigere Exemplare.

/thomas
lownoise
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2004, 16:45
Versuch doch mal. Ich bin auch an sowas interessiert. Die Treibertransistoren übernehmen schließlich den wichtigsten Teil der Ausgangsstufe.
Ich selbst überlege immer noch hin und her, den Endstufentransistoren, noch ein Pärchen paralell zu schalten ... *grübel*

so long
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood DP-1000
Mellops am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
Kenwood DP-8010 - Laser springt
linus_marc am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.05.2006  –  3 Beiträge
"Panzerschrank" Kenwood DP-7030 gibt keinen laut von sich
mathi am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  9 Beiträge
Optisches Tuning
Sentinel am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.08.2003  –  3 Beiträge
Korsun Tuning
Mas_Teringo am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
Lautstärkepoti-Tuning
plz4711 am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.07.2005  –  12 Beiträge
Tuning oder Müll,Luxman
Zeddy01 am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  6 Beiträge
Kondensator- Tuning leicht gemacht ?
Uncle_Benz am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  6 Beiträge
Nubert- "Tuning Modul" Alternative
Robin...11 am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  10 Beiträge
Klang tuning am alten verstarker
Denonfreaker am 28.03.2003  –  Letzte Antwort am 01.04.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.149 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPolitikerschokolade
  • Gesamtzahl an Themen1.365.681
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.131