Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was fuer LS Kabel brauche ich (Kenwood Kr 4200)???

+A -A
Autor
Beitrag
maddinn
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2004, 23:23

Hi Ihr Hifi Fans
Bin seit heute Besitzer eines Kenwood Kr 4200 Reciever´s
Alt aber bezahlt!
Welche LS Kabel muss ich hier verwenden.
Habe noch ein Paar Boxen (2x90 Watt Braun 8 OhM)
Die haben die alten Anschlüsse Wie früher in den 70´
Rund ein Stift und eine kl Fläche.
Gibt es hier einen Adapter dafür?

Wenn einer die Bezeichnung kennt bitte antworten.
Habe auch ein Bild der Eingänge.
Kann ich bei Bedarf zumailen.
Oder bei :
www.fotos.web.de/doerr-martin
ansehen.
Danke fuer die Hilfe
manwiththeplan
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Mrz 2004, 00:23
Nun,

man geht in einen Elektronikshop, beschreibt den Eingang und bekommt zwei zum Schrauben oder zum Löten angeboten(für 2,50). So ging es mir mit den beiden, die ich hier rumliegen habe, weil ich meinen alten Receiver leider gegrillt habe.
Ab 2,5 quadratmm musst du eh löten.

Grüße
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 07. Jul 2004, 18:12


Nennt sich DIN-Lautsprecherstecker, kostet etwa 15 Cent pro Stück.(http://www.reichelt....675;PROVID=0;TITEL=0)

Gruss
Herbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KR-6600 rechter Kanal extrem leise
gislair am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  4 Beiträge
Kenwood KR A 4040 Probleme
BG am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  9 Beiträge
Kenwood KR-3400 auftrennen.
MartinMessmer am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KR-6600 defekt!?
dj_korn am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  4 Beiträge
Tunerproblem mit Kenwood KR-A4020
atomphil am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  7 Beiträge
Brummschleife-Was brauche ich?
Tattoo1 am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  16 Beiträge
brauche Hilfe bwi WBT LS Klemmen...
bogage am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  4 Beiträge
LS-Kabel Dicke
20.09.2002  –  Letzte Antwort am 08.11.2002  –  98 Beiträge
LS-Kabel Bang & Olufsen
stereototal am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  7 Beiträge
Cinch oder LS-Kabel
SonyFriend am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446