Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DVX-S120 Neuer Lüfter?

+A -A
Autor
Beitrag
wizwormts
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2004, 20:11
Hallo,

ich hab mir vor einiger Zeit das Surround System DVX-S120 von Yamaha zugelegt und der Lüfter ist tierisch laut. Ich hab mich jetzt gefragt, ob man den Lüfter austauschen kann gegen einen leiseren. Hat irgendwer damit schon mal Erfahrungen gemacht?

MfG

Wizworm
UwRa
Neuling
#2 erstellt: 21. Dez 2004, 09:40
Hi,

das geht mir genauso. Dieser Lüfter fängt nach einer gewissen Zeit an - ist sehr laut - braucht dann wohl ein wenig um das Ganze wieder abzukühlen und hört dann wieder auf. Ich scheue mich nur davor, das riesige Paket bei einem Garnatiefall wieder zurückzusenden

Hast du bereits etwas unternommen?

Ebenso empfinde ich auch den DVD/CD-Player als recht laut. Ist das bei dir auch so?
HardSpacer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2004, 10:26
Moin moin.

Ich kenne den Verstärker zwar net von innen aber einfach mal vorsichtig öffnen und schauen welchen Durchmesser und welche Spannung der Lüfter hat.

Dann nach einem Papst Lüfter ausschau halten

Sind wohl die besten Lüfter die ich kenne und kaum Hörbar bei sehr guter Wirkung.

Mfg
Patrik
UwRa
Neuling
#4 erstellt: 03. Jan 2005, 08:56
Hi,
keine schlechte Idee, habe ich dann auch gemacht.
Diverse Schrauben gelöst, Seitenteile (Achtung nach hinten abziehen), Frontunterteil und dann den Deckel abgenommen (voher noch den Lautstärkeknopf abgezogen und noch 2 Kabelsteckverbindungen (vorne) gelöst. Dabei an irgendetwas Scharfem unmerklich in die Zeigefingerkuppe geschnitten und tierisch geblutet .
Der Lüfter ließ sich dann ganz leicht entfernen (2 Schrauben und eine Steckverbindung). Es handelt sich um einen 24 Volt Lüfter mit 70 mA und einer Bauform 50x50x10mm. Unter der Firmen-Site des Lüfterherstellers habe ich auch die Geräuschabgabe gefunden -> 30dBA. So nun finde man einen leiseren?
Diese Bauform ist wohl sehr rar. Habe jetzt von Sunon zwei ausfindig gemacht (KDE2405PHB2 mit Kugellager und 28dBA und KDE2405PHS2 mit Gleitlager und 27dBA, allerdings 52x52x15, sollte aber auch wohl passen oder passend gemacht werden). Papst ist dort von den Werten wohl leider auch nicht besser, der entsprechende Lüfter hat auch 30dBA.
Als einzige deutsche Bezugsquelle habe ich den Sunon-Lüfter unter http://www.darisus.de gefunden. Eine Anfrage dort ergab einen Rückruf mit der Info, dass er sich um eine Bestellung bei seinem Händler kümmert und mich informiert, sobald der Lüfter lieferbar ist. Das war ein sehr erfreunliches Telefonat mit einem sehr engagierten und freundlichen Menschen, ein richtiges Highlight.
So nun warte ich mal, was passiert. Als Übergangslösung habe ich mal meine Anlage auf "Stelzen" gestellt, so dass zwischen Regal und Unterboden 6cm Platz sind, das macht den Lüfter zwar nicht leiser, aber er springt nicht so oft an.
Ich hoffe, meine Erfahrungen nützen anderen etwas.
Viele Grüße und ein gutes neues Jahr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lüfter - Vergleich!
tobi.p. am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  3 Beiträge
Habe Endstufe per Lüfter kühlen ist zu viel ??
HardSpacer am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  9 Beiträge
Lüfter in der Hifi Anlage
kutter am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  28 Beiträge
Lüfter nimmt zu wenige Strom auf?
hs3f am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 15.12.2009  –  9 Beiträge
Pianocraft E700 - Lüfter?
JFSebastian am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  3 Beiträge
Elkos austauschen?!?
BillBluescreen am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
Lüfter in alten Wega-Verstärker einbauen
NiklasClemens am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  18 Beiträge
Hilfe: Suche leisen Lüfter für meinen Receiver / Empfehlung?
Moench am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  11 Beiträge
Lautstärke/Pan Poti austauschen?
felix42 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  3 Beiträge
Yamaha GE 20 Erfahrungen?
Moritz76 am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.966 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedd2020
  • Gesamtzahl an Themen1.357.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.872.152