Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aus 2 mach 1 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Hamshire
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Jun 2004, 08:47
Hallö @ all im Board.

Hab mal eben ne Frage:

ich hab daheim noch 2 komplett identische Endstufen von nem aktiven Heimkino Sub.
Der Sub is mal recht beschissen, deswegen wollt ich was eigenes Bauen.
Kann Ich die Beiden Endstufen kombinieren, um die Leistung zusammen zu führen?

THX für eure Antworten!
oliverkorner
Inventar
#2 erstellt: 12. Jun 2004, 14:47
ich denke das das nicht geht.es würde dir die endstufen und oder die lautsprecher zeerschiessen
Hamshire
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Jun 2004, 10:09
Wird sich hier doch wohl irgendjemand damit auskennen?!
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2004, 10:19
Aktivmodule sind üblicherweise nicht brückbar.

Du baust Dir einen neuen Sub drumrum?
Dann nimm' doch zwei Chassis oder eins mit Doppelschwingspule.

Gruss
Jochen
-scope-
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Jun 2004, 10:23
Hallo...

Wer will an seinem Subwoofer schon gerne die Trennfrequenz und den Pegel immer zwei mal einstellen?

Natürlich könnte man auch das "umbauen"....
Hamshire
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Jun 2004, 10:32
Hey das mit der Doppelschwingspule is ne gute Idee - hät ich auch selbst drauf kommen können
joa dann müsste ich "nur" schauen wie man die Lautstärkeregelung auf beide endstufen gleichzeitig bekommt.

THX für die Idee
Hamshire
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Jun 2004, 10:50
Da fällt mir doch grad noch was ein:
Also ne Doppelschwingspule hatte ich bis jez noch nie.
Kann man da überhaupt ein Stereo signal drauf geben?

Weil wär ja dann so das ich L R auf jeweils auf eine endstufe geben würde, und da können ja andere Singnale rauskommen. Aber das würd doch bei der Basswiedergabe stören oder?!
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 14. Jun 2004, 11:00
Die Signale addieren sich "auf die harte Tour".

Ist durchaus üblich, sowas.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2*Stereo zu 1*Mono umwandeln
Pioneer_M22 am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  7 Beiträge
2 Digitale Musikquellen mit Y kabel an 1 Digitalen Eingang am Stereo Verstärker, geht das?
brigga am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  4 Beiträge
1 Source an 2 Amps?
mauli_maulwurf am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  3 Beiträge
2 Verstärker-1 LS -> Verstärkerumschalter
comeonfc am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  3 Beiträge
sangean wr 1 2 Stromverbrauch!!
naan am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2010  –  16 Beiträge
Kabelfrage - 2 Zimmer, 1 Verstärker
cc3` am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  2 Beiträge
2 Geräte an 1 Anlage
5ch4k4l am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  15 Beiträge
2 verstärker, 1 paar lautsprecher
theMic am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  3 Beiträge
Ein Kanal fällt aus
Badhabits am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  8 Beiträge
Subwoofer aus ELEKTOR 2003/2
_Stephan_ am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.186