Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabel-konfektionierung

+A -A
Autor
Beitrag
Brady
Neuling
#1 erstellt: 26. Mrz 2003, 08:26
Hi,
ich hab im Moment (meine Anlage ist recht neu) meine Kabel einfach so wie sie sind vorne verzwirbelt und in die Boxen / dem Receiver gesteckt.
Nun will ich zur Klangverbesserung Stecker an die Kabel machen. Wie mach ich das genau? Sollte ich das irgendwo machen lassen? Ich hab keinen Schimmer wie das geht, kann auch nicht löten oder so.
Ich hab allerdings bei Nubert einen Banana-Stecker gesehen, der scheinbar nur geschraubt wird: http://www.nubert.com/zushop/stecker.htm

Also meine Fragen wären:
1) Wie bring ich am besten Stecker an meine Kabel und welche?
2) Kann ich den von Nubert nehmen und muss ich da echt nur draufschrauben?
3) Diese Stecker, passen die sicher an meinen Receiver und meine Boxen ? (Hab Canton Karat M80 und Kenwood 9060D).

Ich wäre für eure Hilfe echt dankbar !
Sonus
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2003, 08:44
sauber verlötet mit Steckern oder Schuhe Deiner Wahl
sieht nicht nur elegant aus sondern sorgt auch für
einwandfreie Performance.
Einen Fachmann der löten kann in Anspruch nehmen.

DAs einfache Verdrillen bringt Kurzschlußgefahr mitsich.
Die Drähte sind zum TEil sehr fein das man es auf Anhieb
garnicht sehen kann.


Sonus


[Beitrag von Sonus am 26. Mrz 2003, 08:45 bearbeitet]
Brady
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2003, 08:46
Also zu einem Fachhändler gehen. Und welchen Stecker würdet ihr mir empfehlen? Oder wenigstens welche Stecker-Art? Kabelschuhe, Banana-Stecker? Was ist am besten und passt auch in die Anschlüsse meiner Anlage?

Danke für die Hilfe !
Sonus
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mrz 2003, 09:08
neuzeitlicher Standard sind Schraubklemmen sowohl am
Verstärker als auch an den Lautsprechern,
Die Schraubklemmen müßten hinten eine 4 mm Öffnung
haben um Meßgerätestecker/Banane stecken zu können.
Es ist im Grunde egal ob Banane oder Schuh.
Bei Banane läuft das Kabel direkt nach hinten heraus.
Beim Schuh müßte man diesen evtl. vom Sender/Empfänger
wegbiegen.

Sonus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie kann ich meine Anlage optimieren
chemmattu am 01.08.2003  –  Letzte Antwort am 02.08.2003  –  6 Beiträge
Oehlbach Banana Solution Flex - wie funktioniert das?
Meister_am_Mac am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.05.2009  –  2 Beiträge
12V Stecker an Logitech Boxen!
Raffi14 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  17 Beiträge
Neue Anlage will nicht so recht :-(
gombi25 am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  32 Beiträge
Fragen zur Klangverbesserung an die Experten
Movie-Lolle am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  23 Beiträge
Wie verbinde ich?
03.08.2002  –  Letzte Antwort am 11.08.2002  –  18 Beiträge
Wie verbinde ich meine neuen HiFi-Komponten?
Orphan am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  2 Beiträge
wie heißt dieses kabel?
zyrane am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  6 Beiträge
Verkabelung von Receiver usw. Ist das so in Ordnung?
Galdan am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  4 Beiträge
Wie nennt man so ein Kabel?
razz81 am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.640