Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cambridge Audio 340A/C <==> 540A/C

+A -A
Autor
Beitrag
Six.Barrel.Shotgun
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Okt 2004, 17:14
Hallo zusammen!
Ich lese bereits seit einiger Zeit mit, hab aber bis heute noch nie gepostet, jetzt aber doch ein paar Fragen;
ich hatte vor, mir in nächster Zeit ne Stereoanlage zu kaufen, dabei stiess ich hier immer wieder auf die Kombination Cambridge Audio 340 A und 340C mit Monitor Audio Bronze 2.
Hab mal auf der homepage von "Klingt gut" das Angebot angeschaut, welches mir sehr gut gefallen würde; die Frage ist jetzt, ob der Aufpreis es wert wäre, den 540A und den 540C statt der o.g. Komponenten zu kaufen. Auf lange Sicht wohl schon, oder? Wären in dem Fall die Monitor Audio unterdimensioniert, oder würden sie trotzdem "passen"?

Ausserdem würde ich gerne wissen, wo man zumindest ungefähr die LS in meinem Zimmer aufstellen sollte; hier mal eine grobe Skizze meines Zimmers :


........2,2
.......xxxxxx
.......xxxxxx 2,9
.......xxxxxx___
6,4 xxxxxxxxxx
.......xxxxxxxxxx
.......xxxxxxxxxx 3,5
.......xxxxxxxxxx
...........3,5


Die Linie soll die Zimmertür darstellen (geht sozusagen nach "unten" auf).
Die 6,4m lange Seite ist eine Glasfront; in der Zeichnung auf Höhe der "6,4" steht ein Schreibtisch parallel zur Glasfront.
An der unteren Wand (3,5m) steht ein Sofa, rechts (3,5m) ein Bett; in dem 2,2 x 2,9m-Eck eine Schrankwand.
(Ich hoffe, man kann sich das Ganze einigermassen vorstellen.)


[Beitrag von Six.Barrel.Shotgun am 04. Okt 2004, 23:46 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Okt 2004, 22:31
Hallo,

da die 340er schon einiges an Leistung bieten würde ich eher bei den Boxen z.B. auf die Silver S1 gehen. Das ist nochmals ein Sprung für ca. 170€ mehr. Wäre meine Empfehlung: 340A/C + Monitor Audio Silver S1

Kannst du bei 6,4 und der Tür die Boxen aufstellen?

Markus
Six.Barrel.Shotgun
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Okt 2004, 23:32
Im Bereich der Tür wäre zu wenig Platz, obwohl es mir dort auch am liebsten wäre, bei "6,4" würds aber passen.
Da in der Ecke unten rechts ein Bett steht, bleibt wohl nur die Ecke unten links, schätze ich?






btw. toller Einstand meinerseits; erster thread überhaupt, und gleich mal im falschen Unterforum, wie ich im nachhinein bemerkte.
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2004, 04:48

Six.Barrel.Shotgun schrieb:
Im Bereich der Tür wäre zu wenig Platz, obwohl es mir dort auch am liebsten wäre, bei "6,4" würds aber passen.
Da in der Ecke unten rechts ein Bett steht, bleibt wohl nur die Ecke unten links, schätze ich?


Hallo,

um dann ein Stereo Dreieck zu haben müsstest Du Dich entweder auf das Bett setzen oder Bett und Sofa noch vertauschen wenn möglich.

Viele Grüsse

Volker
Six.Barrel.Shotgun
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Okt 2004, 12:45
Da ich heute einen neuen Schrank bestellt habe, könnte ich evtl. doch noch einen LS in der Nähe der Tür aufstellen, mal sehen.


Dann noch eine weitere Frage:
bin durch die Monitor Audio-homepage auf ein Geschäft in meiner Nähe aufmerksam geworden, welches folgende Kombination im Angebot hat:

# Vollverstärker Vincent SV-129
# CD-Spieler Vincent CD-S2
# Lautsprecher Wharfedale 70th Anniversary
Preis: 1.111€

Was ist von Vincent und Wharfedale zu halten?
Welches System bietet das bessere Preis-/Leistungsverhältnis?



Und vielen Danke für Eure Hilfe.


[Beitrag von Six.Barrel.Shotgun am 05. Okt 2004, 12:48 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Okt 2004, 20:47
Hallo,

Wharfedale ist klasse. Ist auf jeden Fall eine hörenswerte Alternative zu Monitor Audio.

Zu Vincent gebe ich keinen Kommentar ab.

Markus
Six.Barrel.Shotgun
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Okt 2004, 10:03
Weil Du von Vincent nichts hältst, oder weil Du nicht viel/keine Erfahrung mit denen hast?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Okt 2004, 11:06
Hallo,

ich kenne sehr viele Vincent Geräte.

Markus
Roland04
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Okt 2004, 11:19

Markus_P. schrieb:
Hallo,

ich kenne sehr viele Vincent Geräte.

Markus



Hallo Markus P.

würde mich jetzt allerdings auch mal interessieren !
Normal hör ich mir zwar auch alles selber an !!!!!!!
Nur eine Aussage bezüglich Vincent speziell der AV-Receiver würde mich schon interessieren wie da Deine Eindrücke so waren/sind?

gruß cinema04
Six.Barrel.Shotgun
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Okt 2004, 18:47

Markus_P. schrieb:
Hallo,

ich kenne sehr viele Vincent Geräte.

Markus


Also SO schlecht, dass Du Dich zu keinem Kommentar hinreissen lässt?

Hmm, naja, so wie's aussieht, werd ich mich dann wohl für eine Cambridge Audio/Monitor Audio-Kombination entscheiden, muss nur noch überlegen, ob ich nicht evtl. doch zu den 540er Modellen (und dann auch den Silver S1) greife.


[Beitrag von Six.Barrel.Shotgun am 06. Okt 2004, 18:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum brummt der Cambridge Audio 640 C ?????
Nachtmond70 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  8 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640 Serie
TankDriver am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  10 Beiträge
Balance bei CA 540A
mauli_maulwurf am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  10 Beiträge
Cambridge Audio Farbunterschiede
Janni37 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  19 Beiträge
Cambridge Audio Azur - Fernbedienung
smmabart am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
Cambridge Audio
JC68 am 16.04.2003  –  Letzte Antwort am 20.04.2003  –  8 Beiträge
Cambridge dac 3 aufrüsten?
WXJL am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  2 Beiträge
Cambridge 640h Festplattenserver
themrock am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  35 Beiträge
Google Chromecast Audio AirDAC & NAD 1050 & NAD C 356 BEE
puhpuh am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  11 Beiträge
Cambridge Audio 640a
ls am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • Vincent
  • Plantronics
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.599