Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


schlechter UKW-Empfang Pioneer 3600MP

+A -A
Autor
Beitrag
Buhli
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2005, 15:02
Hallo liebes Hifi-forum

Habe vor ca. 1Monat meinem Corsa ein Pioneer 3600MP spendiert und ihn von dem Opel Standard Radio befreit.
Hat auch alles Super geklappt mit dem einbau.... mit dem Antennenstecker auch Adapter ran fertig.
Jedoch musste ich leider feststellen das ich nur 2 Sender empfangen kann und das auch nur fehlerfrei wenn ich stehe.

Kann es sein das die opel antenne nicht zum Autoradio passt?
Muss eventuell ein Antennenverstärker oder eine neue Antenne gezogen werden?

Helft mir bitte!!!!!!!!!

mfg Buhli
AnnoN
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2005, 21:35
Hallo,

eventuell handelt es sich um eine Aktivantenne, diese braucht eine Versorgungsspannung. Überprüfe mal den Anschlussadapter ob die Schaltspannung aud dem Radio auch an der Antenne ankommt.

Gruss Anno
Uwe_Mettmann
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2005, 01:18
Hallo Buhli,

kann auch sein, dass der Corsa eine Antennenverstärker hat, der über die sogenannte Phantomspeisung mit Strom versorgt wird. Die Spannungsversorgung erfolgt also über die Antennenleitung. In dem Originalautoradio ist dies vorgesehen, bei denen, die man im Handel kaufen kann, in der Regel nicht. Aber dies ist kein Problem, denn es gibt als Zubehör Phantomspeiseadapter, über die die Spannung der Antennenleitung zugeführt wird.

Gehe am besten wie folgt vor:
Nimm das alte Autoradio und schließen es an 12V Versorgungsspannung an. Schalte es ein und messe an dem Antennenanschluss, ob dort eine Spannung von ca. 12V vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, besorge Dir einen Phantomspeiseadapter und baue ihn ein. Die 12V für den Adapter bekommst Du aus dem Pioneer-Autoradio, denn dort muss es einen Anschluss geben, an dem geschaltetes Plus (12V wenn Radio eingeschaltet) rauskommt.

Wenn bei Deinem altem Autoradio bei der Messung keine Spannung an der Antennenbuchse anliegt, muss der schlechte Empfang eine andere Ursache haben, als die hier.


Viele Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schlechter UKW-Empfang
THEREALLEIMI am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  5 Beiträge
Schlechter UKW-Empfang via Kabel in Frankfurt
alfred1410 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  6 Beiträge
Schlechter Empfang trotz toller Anzeige
b-acoustic am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  5 Beiträge
Schlechter Empfang
Gorbi! am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  3 Beiträge
UKW Empfang verbessern.
mactrix am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 06.08.2003  –  5 Beiträge
Tuner - schlechter Empfang
Wala am 23.06.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  8 Beiträge
Kabel-Radio: Schlechter Empfang
bogomip am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  16 Beiträge
teac-tuner, schwierigkeiten mit ukw-empfang
erdbaer am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  3 Beiträge
Schlechter Empfang im Stahlbeton-Büro
Marder76 am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  3 Beiträge
Tivoli Model 1 - schlechter Empfang
rai99jo am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkairogalski
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.518