Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Drummer2009
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Sep 2004, 15:42
Wollte mal fragen ob man an einen receiver mit 150 watt rms noch einen zusätzlichen verstärker anschließen kann ? Und wollte noch fragen ob es nachteile einer reihenschaltung von lautsprecheren gibt. ich denke schon , oder weniger leistung kann das sein ?

MFG Drummer2009


[Beitrag von Drummer2009 am 13. Sep 2004, 15:49 bearbeitet]
heavysteve
Stammgast
#2 erstellt: 13. Sep 2004, 15:58
Hi there,
zu 1: was hast Du damit vor? wozu möchtest Du einen zusätzlichen Verstärker anschliessen?

zu 2: Bei einer Reihenschaltung von Lautsprechern verdoppeln
sich die Impedanzen, also z.B. 2x4 Ohm in Reihe= 8Ohm
Wenn Dein Speakerausgang dann z.B. 4Ohm fordert, dann wird es mit 2x4Ohm (8Ohm) etwas leiser. Auch die Leistungsaufnahme verdoppelt sich.
Die Leistunsabgabe aber nicht. Es wird also wirklich leiser.

Gruss SteveO
Drummer2009
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2004, 18:06
das war nur so ne frage ob das funzt
Drummer2009
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Sep 2004, 19:58
hat das irgendwelche auswirkungen auf den Verstärker (die reihen schaltung)negative auswirkungen
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Sep 2004, 20:02
Hallo,

negative Auswirkungen auf den Verstärker? Eigentlich weniger. Der Verstärker liefert aufgrund des höheren Widerstandes weniger Leistung und gibt somit auch weniger Wärme ab.
Du solltest trotzdem im Bereich dessen bleiben was Dein Verstärker verträgt (steht meist hinten drauf. z.b. 4-16 Ohm)

Gruss Thomas
Drummer2009
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Sep 2004, 20:15
Danke thomas das wollte ich wissen #
wie ist das den mit der bass widergabe wird sie auch weniger ,oder ?
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Sep 2004, 20:25

wie ist das den mit der bass widergabe wird sie auch weniger ,oder ?


Naja auf die Basswiedergabe würde ich das nicht beziehen.

Deine ganze Maximallautstärke wird natürlich geringer sein, da Du ja durch die Reihenschaltung einiges an Leistung verschenkst.

Da der Bass die meiste Leistung verspeist, stimmts also teilweise


Gruss Thomas
jaywalker
Stammgast
#8 erstellt: 16. Sep 2004, 08:20
Bei unterschiedlichen Boxen kann sich das gesamte Klangbild ändern, nämlich dann, wenn der Impedanzverlauf nicht übereinstimmt.
Bei Reihenschaltung also möglichst identische Boxen verwenden.

Grüße
Heiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker???
Thomi1635 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  2 Beiträge
Fragen........
8Ohm am 18.06.2003  –  Letzte Antwort am 18.06.2003  –  6 Beiträge
Brauch ich einen Verstärker?
Sky-Bass am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  8 Beiträge
Receiver an Verstärker anschliessen?
Xardas am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  14 Beiträge
receiver, verstärker
easton am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  5 Beiträge
Zu wenig Leistung
Neu-Hifi am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  4 Beiträge
Fragen zu Verstärker / Leistung / Lautsprecher.. :-)
gugsi am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
Kompaktanlage an Receiver anschließen
Janni37 am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  14 Beiträge
Frequenzweiche Fragen!
Rabe13 am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 29.06.2009  –  5 Beiträge
Alten Ghettoblaster an Verstärker anschließen?
Kaluba am 01.08.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedFatih07
  • Gesamtzahl an Themen1.345.791
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.094