Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kanaldifferenzen bei meinem Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Gunnar1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 22:49
Hallo,

bei meinem Receiver (Harman/Kardon AVR 500RDS) habe ich im Stereo-Betrieb bzw. bei meinen Front-Boxen (JBL)Folgendes festgestellt: der Ton des rechten Kanals/der rechten Box hört sich leicht heller (kanns nicht anders beschreiben) als der des linken Kanals/der linken Box an. Wenn ich dabei die Boxenkabel vertausche ist es die linke Box, die heller ist (hat also nichts mit den Boxen zu tun).
Aus dem gesamten Klangbild hört man dieses nicht heraus; nur, wenn man sich die Boxen einzeln anhört und drauf achtet.

Habt ihr ne Idee, was der Grund hierfür sein könnte?
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 22:54
Wenn du nur die Kabel getauscht hast, liegts am Kabel, was ich aber nicht annehme

Hat der Receiver einen Direct-Mode? Dann schalt den mal ein, könnte sein, daß der im Stereo die Surround-Einstellungen übernimmt. Kann der autom. einmessen?
Gunnar1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 23:10
Ich hab die Kabel nur an den Ausgängen des Receivers getauscht. Wie gesagt, Kabel sind i.O.
Was meinste mit Direct-Mode?
Mister_Two
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Jun 2004, 23:18
Ich kenne den Receiver nicht, aber alle anderen, die ich kenne, können im Stereo-Mode auf den sog. Direct-Mode gestellt werden, also die ganze Equalizing-Sektion wird umgangen dabei - Bedienungsanleitung lesen.

Ich könnte mir vorstellen, daß wenn der autom. einmessen kann, dabie irgendwas falsch von dem Gerät interpretiert wurde (oder du hast vor der Box gestanden o.ä.).

Oder du hast manuell was falsch/unterschiedlich eingestellt
Gunnar1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jun 2004, 18:00
Was mir noch aufgefallen ist: im Radiobetrieb fallen mir die Differenzen nicht auf. Nur bei Medien externer Geräte (mehr oder weniger), wenn ich mir die Boxen einzeln anhöre.
nobex
Stammgast
#6 erstellt: 06. Jun 2004, 11:55
Hallo Gunnar1,

kann allerdings auch an der Quelle (CD bzw. CD-Player) liegen wenn der Effekt beim Radiohören nicht auftritt. Tausch auch mal diese Anschlüsse und dann die Anschlüsse der Lautsprecher um defenitiv nur den Verstärker in der Kette zu 'drehen'.
Wenn es dann wirklich am Verstärker liegt kommen auch mehrere Ursachen in Frage wie:
- defektes Bauteil (war bei mir der Fall)
- Kontaktproblem an einem der Regler im Signalweg

Gruß Robert
Gunnar1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Jun 2004, 12:52
Hi, danke für den Tipp. Bin aber mittlerweile der Meinung, dass das ein "Stereo-Ding" ist und mit dem Bass zu tun hat. Denn es fällt mir ja nicht immer auf, außerdem mal mehr und mal weniger (trotzdem ist das Ganze aber nur minimal zu hören). Manchmal ist der linke Kanal minmal basslastiger (>dann fällt es mir auf), manchmal nicht (dann fällt mir nichts auf). Auch bei Musik/Tönen etc. mit wenig oder ohne Bass, fallen mir keine Differenzen auf.
Wie gesagt, ich denke das hat mit der Aufteilung/Gewichtung des Stereo-Modus zu tun.
Könnt ich damit vielleicht richtig liegen?

Glaub nicht, dass mein Receiver kaputt ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver-Sicherheitsabfrage
mayamaya am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  3 Beiträge
Brummen bei Receiver
Svenne74 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  7 Beiträge
Yammi Receiver Anschlüsse
heinerman am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  2 Beiträge
Nakamichi Receiver 3!!!
MoCombo22 am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  4 Beiträge
Receiver Brummgeräusch obwohl Mantelstromfilter!
TobMuc am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  2 Beiträge
Receiver+Endstufen Kombi knackst - Tipps?
hiphi2 am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  2 Beiträge
in meinem sony-receiver spukt es!!!
kadioram am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  7 Beiträge
Problem mit Display / NAD Receiver
VintageSpeaker am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  3 Beiträge
Knacken bei Lautstärkeregler drehen bei neuem Receiver
iX am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  11 Beiträge
Boxenbrummen bei Verkabelung PC-Receiver
ferion am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBoske_71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.685