Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenbrummen bei Verkabelung PC-Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
ferion
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2005, 10:00
Hi zusammen,
ich hoffe einer von Euch kann mir hier helfen.
Habe einen (mittlerweile 3 Jahre alten) JVC Receiver RX-6010. Außer wie bisher CD-Player, Kassettendeck, TV &Video will ich jetzt auch meinen PC über den Verstärker laufen lassen. Problem: egal an welchen Audioanschluß ich die Soundkarte anhänge (CD, TV, Video, Kasettendeck), ich habe ein Brummen in den Boxen. Am Kabel bzw. an den Boxen liegts nicht, das habe ich geprüft. auch sind die Anschlüsse am Verstärker i.O., denn die oben genannten Komponenten laufen darüber.
Andererseits ist auch der Ausgang meiner Soundkarte i.O., denn daran habe ich bisher einen noch älteren "Zweitverstärker" angeschlossen, und über den ist kein Brummen zu hören.

Woran kann es also liegen???
Wäre für jeden Tip dankbar
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2005, 10:30
Moin auch,

Vermutlich verursacht eine "Doppelerdung" den Fehler.
Ist dein Receiver über das Antennenkabel an eine "geerdete" Kabel-oder Antennenanlage angeschlossen?
Ziehe im Betrieb einfach die Antenne vom Receiver ab, um zu testen ob der Fehler dann immer noch auftritt.
Sollte damit der Fehler verschwinden, brauchst du ein Mantelstromfilter für die Antennenleitung.
HinzKunz
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2005, 10:31
hallo,

da du eine 2-fache erdung (tv + pc) hast, ist in deiner anlage eine brummschleife drin. zieh einfach mal den antennenstecker raus(dann müsste das brummen aufhören).
wenn das klappt, kauf dir am besten einen mantelsomfilter fürs antennenkabel (~10euro).

edit: @GandRalf: 2 dumme ein gedanke

mfg
martin


[Beitrag von HinzKunz am 17. Jan 2005, 10:33 bearbeitet]
GandRalf
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2005, 10:33
Moin HinzKunz,

Wieviele Beiträge gibt es wohl inzwischen zum Thema?

HinzKunz
Inventar
#5 erstellt: 17. Jan 2005, 10:45
hab aufgehört zu zählen (hab leider nur 10 finger )

mfg
martin
Uwe_Mettmann
Inventar
#6 erstellt: 18. Jan 2005, 00:05
Hallo ferion,

und hier mein Standarttext (den ich nur noch mit copy und paste erstelle), weil schon so, so, so häufig gefragt:

Wahrscheinlich helfen Mantelstromfilter zwischen Antennendose und den Geräten (Radio, Videorecorder usw.), die irgendwie mit Deiner Stereoanlage verbunden sind. Übrigens wurde dieses Thema hier im Forum schon sehr oft behandelt, so dass Du über die Suchfunktion einige interessante Beiträge finden kannst, siehe z.B. hier:

Link 1, Link 2, Link 3 und Link 4


Zum Thema Mantelstromfilter:

Link 1 und Link 2

Viele Grüße

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung
Dethkarz am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  9 Beiträge
Verkabelung
Konan am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  3 Beiträge
Frage zur Verkabelung
Richi33 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  6 Beiträge
Tonaussetzer bei SPDIF Verkabelung
Leonardo1123 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  5 Beiträge
PC/Laptop digital an Stereo-Receiver
JohnnyZ am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  2 Beiträge
Knacken bei Lautstärkeregler drehen bei neuem Receiver
iX am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  11 Beiträge
Typische Einsteigerfrage: Verkabelung 2Ls mit Receiver
mott am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  3 Beiträge
Verkabelung Receiver mit Woofer JVC und JBL
_/drdre/ am 13.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.09.2015  –  2 Beiträge
Frage zur Y-Verkabelung
Redondo am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 27.03.2006  –  3 Beiträge
Verkabelung meiner Komponenten
moosebauer am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC
  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.716