Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Arcus First Class Probleme??

+A -A
Autor
Beitrag
Mstrusch
Stammgast
#1 erstellt: 05. Feb 2005, 20:23
Hi,
ich war letzte Woche bei einem Händler und wollte mir den Arcus First Class Amp anhören. Darauf hat er mir nahe gelegt einen anderen Verstärker anzuhören mit der Begründung Arcus hätte Momentan Probleme, Firmentechnisch. Ok, war nicht das Erste mal das mir dieser Händler lieber andere Hersteller empfahl als ich mir anhören wollte...
Nichts desto trotz rief ich am drauf folgen Tag bei Arcus an und wollte dort mal direkt nachfragen. Darauf erklärte mir ein Mitarbeiter der First Class Amp sei momentan nich lieferbar, es soll aber in einigen wenigen Wochen ein neues Gerät/bzw. der selbe wieder lieferbar sein. Mehr ließ er nicht raus.
Hat jemand von Euch davon gehört?
Fände ich persönlich sehr schade, endlich wieder mal ein deutscher Hersteller wo Preis-Leistung stimmen.
und vorallem die Optik, ein Traum....

Top Test im Stereo nachzulesen hier: http://www.mc-inform...nDownloadpfad642.pdf



Any ideas


Markus
Ohrwurm_1957
Neuling
#2 erstellt: 07. Feb 2005, 14:13
Ich habe schlimme Befürchtungen zum Zustand von Arcus.

Mein First-Class Verstärker ist nun bereits seit über drei Wochen in Reparatur. Ein permanentes pegelunabhängiges Brummen im linken Kanal ließ mir keine Ruhe und so nahm das Gerät, innerhalb der Garantie über den Händler in Remscheid, den Weg in die Werkstatt.

Seither habe ich nur auf eingene initiative Meldungen zum Status der Instandsetzung erhalten. Mal war das Gerät kurz vor der Auslieferung, dann habe man das Brummen trotz Austausch diverser Bauteile wieder vernommen, nun sollen angeblich Platinen ausgewechselt werden.....:?
So hat man es meinem vertrauenswürdigen Händler mitgeteilt.

Ich hoffe mein Gerät bald wieder nutzen zu können.

Telefonische oder elektronische Auskünfte erteilt der Hersteller nun schon seit Anfang diesen Jahres nicht mehr.
Mstrusch
Stammgast
#3 erstellt: 08. Feb 2005, 10:19
Schade Schade, naja ich hoffe du bekommst Dein gutes Stück bald wieder zurück.

Gruß
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Class-A
benedikt am 10.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  21 Beiträge
Laufrichtung bei van den Hul "The First"
Hubert789 am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.06.2004  –  4 Beiträge
Komabtibiltät R45 mit Arcus AS 3 Boxen
Wotan_der_Erste am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  4 Beiträge
Class A im Dauerbetrieb?
bateman am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  7 Beiträge
Was bedeutet Class A
many am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  2 Beiträge
Class A/AB etc.
Töle am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Class A Betrieb??
TomBandit am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 20.03.2004  –  11 Beiträge
was ist class A?
miko am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  26 Beiträge
New class A!?
highfreek am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  11 Beiträge
Class A Verstärker
Curioso am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedJh_Bux
  • Gesamtzahl an Themen1.346.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.462